Haben Sie jemals das Gefühl gehabt, dass Sie beim Erwachsenwerden versagen? Durch Ihren Feed scrollen, wimmern, überzeugt, dass jeder, mit dem Sie auf die High School gegangen sind, bereits verheiratet ist, in einer coolen Stadt lebt, einen wirklich ausgefallenen Job hat undbesitzt erwachsene Sachenwie Staubsauger und Geschirrspüler? Und du sitzt nur ohne Hose in deinem Bett, allein wie ein Dollarschein, und hast Mühe, es dir zu leisten Ihre Gewohnheit zum Mitnehmen und Netflix-Mitgliedschaft, überzeugt davon, dass Sie dazu bestimmt sind, ein Versager zu sein, der zu einer verrückten Haustierperson wird? Nun, lassen Sie mich Folgendes sagen: Ich fühle dich. Ich habe dich hart gefühlt. Aber lassen Sie uns eine Minute zurücktreten und dies gemeinsam durchstehen.



Nach 4 glückseligen Jahren des Strebens nach einem Psychologiestudium / Pre-Med-Ding bei NYU Als ich dieses junge und fabelhafte 20-jährige Leben in NYC führte, schloss ich 2014 mein Studium ab und fühlte mich an der Weltspitze. Schließlich wissen Sie, was sie über NYC sagen. Wenn Sie es dort schaffen, können Sie es überall schaffen, oder? Ahh, was für eine hohe Zeit das war.



Händler Joe

Foto von Katherine Baker

Ein paar Monate später, und ich sitze auf der Couch meiner Mutter in einem Vorort von Wisconsin und schluchze noch einmal mein heißes Ich in meine Jogginghose, weil ich trotz des Versendens von etwa 10 Millionen Bewerbungen keinen Job bekommen konnte.



'Was zum Teufel ist falsch mit mir?'Ich dachte weiter nach. Ich habe mir im Undergrad den Arsch abgekratzt. Ich hatte sogar eineRuf, rund um die Uhr in der Bibliothek zu sein(#bobst). Ich habe mein Studium an der NYU mit Auszeichnung abgeschlossen, war dreifach minderjährig, habe Forschung betrieben und außerschulische Aktivitäten absolviert und doch… #fail.

Was können Sie anstelle von Mayonnaise verwenden

Ich fing an, mich wirklich auf mich selbst zu stürzen. Entmutigt fragte ich mich, ob ich überhaupt für die „reale Welt“ geeignet war, und verbrachte eine ungesunde Zeit damit, nostalgisch davon zu träumen, irgendwie zum Undergrad zurückzukehren.

Schließlich (ungefähr 4 Monate später) fand ich einen Job als Verhaltenstherapeut. Und obwohl es ein großartiger Job ist und ich ihn immer noch respektiere und bewundere, war er einfach nichts für mich. Ich war elend - müde, gestresst und die ganze Zeit emotional. Ich fragte mich, ob ich jemals glücklich oder erfolgreich sein würde.



Händler Joe

Foto von Delissa Handoko

Eines Tages, nach einem besonders stressigen Samstagmorgen bei der Arbeit, weinte ich und war traurig und hatte eine schade Party in meinem Auto, als ich beschloss, dass ich gehen musste Trader Joes . Lebensmitteleinkauf war schon immer ein unangenehm entspannendes Hobby von mir und TJ's war immer ein glücklicher Ort für mich. Also machte ich mich auf den Weg zu einem herrlichen Einkaufsbummel im Land der kostenlosen Proben und Hibiskusblüten.

wie man Snacks ins Kino schleicht

Beim Auschecken fragte mich meine Kassiererin (und mein zukünftiger Manager), wie mein Tag sei. Ich sagte ihr, dass ich einen schlechten Morgen bei der Arbeit hatte und dass ich meinen Job satt hatte. Ich sagte dann: 'Ich sollte hier arbeiten, dieser Ort scheint so lustig!'

Kurz danach habe ich mich tatsächlich beworben. Und bevor ich es wusste, hatte ich meinen Therapeutenjob gekündigt und bereitete mich auf meinen ersten Tag bei Trader Joe vor.

Aber dann schlichen sich wieder drohende Selbstzweifel in meinem Hinterkopf auf und ich dachte: „Oh mein Gott. Ich bin ein 24-jähriger College-Absolvent und arbeite in einem Lebensmittelgeschäft, während alle meine Freunde Jobs in den Bereichen Finanzen und Ingenieurwesen haben oder in der Medizinschule sind. Ich lutsche ernsthaft am Leben. “

Wird Apfelwein im Kühlschrank schlecht?
Händler Joe

Foto von Katherine Baker

Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich fast nicht zu meinem ersten Arbeitstag gegangen bin. Zum Glück legte ich mein Zögern beiseite und begann zu trainieren. Und langsam aber sicher begann ich meinen Job zu lieben. Ich werde nicht näher auf die Freuden des Stapelns von Bananen oder die Zufriedenheit eingehen, die mit dem Einpacken aller Lebensmittel in eine Tüte einhergeht (wie ein epischer Tetris-Sieg), aber bevor ich es wusste, war ich glücklich wie Scheiße.

„Warte, Katherine, magst du deinen Job ? ' Meine Schwester fragte eines Abends, als ich zu ihr zum Abendessen kam, nachdem ich von der Arbeit war. Ich hielt eine Minute inne, dachte sorgfältig nach und antwortete: 'Ich glaube schon!'

Das war riesig. Ich hatte in meinem ganzen Leben noch nie einen bezahlten Job gehabt, den ich genoss. Mir wurde plötzlich klar, dass ich jahrelang meinen ganzen Anteil an Gelegenheitsjobs und schickeren Jobs gearbeitet hatte, aber ich hatte nie einen gehabt, den ich mochte.

Zum ersten Mal in meinem Leben hatte ich nichts dagegen, zur Arbeit zu gehen. Tatsächlich war ich bei der Arbeit normalerweise besser gelaunt als bei der Arbeit.ich war glücklichIch war nie gestresst und es hatte meine Sicht auf das Leben total verändert.

Händler Joe

Foto von Sean Koetting

Stressfrei zu sein sah für mich gut aus! Ich hatte wieder Bestrebungen! Ich habe wieder an mich geglaubt! Ich hatte einen Job, der mich glücklich machte, die Gesellschaft meiner Kollegen genoss und Kunden auf persönlicher Ebene kennenlernte, und fühlte mich mega zufrieden, wenn ich ihren Tag mit kleinen Gesten wie Blumenstrauß oder einfach besser machen konnte ein Ohr leihen, um über einen harten Tag zu hören.

Nein, ich habe weder Krebs geheilt noch an der Wall Street gewonnen. Ich trug einen Hoodie und Jeans zur Arbeit und schlug auf eine Uhr, während die meisten meiner Freunde ausgefallene Geschäftskleidung und Gehälter hatten, aber plötzlich war ich nicht mehr eifersüchtig auf irgendjemandes Leben. Ich arbeitete für ein Unternehmen mit Werten, an die ich mit großartigen Menschen glaubte, und ich konnte mein Leben rund um die Uhr genießen. Ich war so begeistert.

Ananas kann Ihr Sperma süß schmecken lassen

Ein großer Durchbruch kam ungefähr 2 Monate nach Beginn meiner Karriere als Trader Joe, als mir ein Vollzeitjob als Angestellter in einer Arztpraxis als Büroassistent angeboten wurde. Ich hatte mich vor Monaten beworben und interviewt, und hier war es: ein schick klingender Job, der auf einer Bewerbung für eine Medizinschule so schick aussehen würde, und als ich das Voicemail-Stellenangebot hörte, fühlte ich mich für einen Moment in Konflikt geraten.

Und dann traf es mich - warum um alles in der Welt sollte ich etwas, das mich glücklich machte, gegen etwas eintauschen, das ich eigentlich nicht tun wollte? Ich lehnte ab und sagte: 'Ich habe einen anderen Job gefunden, mit dem ich sehr zufrieden bin.'

Händler Joe

Foto von Rachel Berkowitz

gute Restaurants in Pittsburgh pa

Aber diese Lektion war nicht spezifisch für Trader Joe - sie war etwas Größeres. Mir wurde klar, dass ich Dinge verfolgen muss, die mir wichtig sind, Dinge, an denen ich leidenschaftlich bin. Am Ende habe ich mich endlich damit abgefunden, dass ich nicht zur Medizinschule gehen wollte, und dass ich Ernährung und Lebensmittelwissenschaft betreiben wollte (woran ich gerade arbeite), und ich denke gerne, dass mir die Arbeit bei Trader Joe geholfen hat, das Licht und den Wert zu erkennen, wenn ich Dinge tue, die Ihnen Spaß machen.

Denn schließlich mag niemand seinen Job die ganze Zeit, aber bei all dem Druck der Welt, eine mega-erfolgreiche Karriere oder 4 Abschlüsse und 3 süße Kinder vor dem 30. Lebensjahr zu haben, ist es super leicht, den Überblick über sich selbst zu verlieren , deine Leidenschaften und was dich glücklich macht.

Ich denke, was ich damit sagen will, ist, dass ich mich beim Wischen von Böden, beim Vorbereiten von Hummus-Proben und beim Einstellen von Gläsern mit Keksbutter im Regal befand. Ich erinnerte mich, wer ich war, nahm Kontakt mit dem auf, was im Leben wollte, und lernte, wie wichtig es ist, Ihren Träumen zu folgen - oder zumindest die Dinge im Leben zu finden, die Sie glücklich machen und sie entschuldigungslos verfolgen.

Außerdem habe ich gelernt, dass es absolut keine Schande ist, in einem Lebensmittelgeschäft oder irgendwo anders zu arbeiten - solange Sie sich dadurch gut fühlen. Du musst es einfach tun, fühlst du mich?

Händler Joe

Foto von Becky Hughes

Wenn Sie sich also jemals auf sich selbst niedergeschlagen fühlen oder als Erwachsener versagen, ermutige ich Sie, etwas zu tun, das Ihnen Freude macht - sei es ein Spaziergang mit Ihrem Hund oder ein paar Kekse backen oder Bewerben Sie sich für Ihren Traumjob wenn Sie Ihren Tagesjob hassen. Folgen Sie Ihren Ambitionen, setzen Sie sich mit Dingen in Verbindung, die Ihre Leidenschaften entzünden, und suchen Sie sie. Ich glaube an Sie. Und hey, wenn alles andere fehlschlägt, ist sofortiges Glück nur ein Löffel Keksbutter Weg. Und wenn Sie noch mehr Gründe wissen möchten, warum ich Trader Joes liebe, Schauen Sie sich diesen Artikel an .