Kanada ist ein Land voller fantastischer Speisen, die Sie sonst nirgendwo bekommen können. Sicher, wir alle kennen die stereotypsten Gerichte - Poutine, Ahornsirup und Speck -, aber die Küche des Großen Weißen Nordens hat eine viel köstlichere Tiefe, als Sie denken.Wenn Sie das nächste Mal in einer dieser kanadischen Provinzen (und Territorien) sind, erweitern Sie Ihren Horizont und probieren Sie einige dieser typischen lokalen Lebensmittel.



Britisch-Kolumbien

Wilder pazifischer Lachs

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @ jello.jlo auf Instagram



Britisch-Kolumbien liegt an der Westküste Kanadas und hat einen ganzen Ozean voller Meeresfrüchte zur Hand. Eine der Spezialitäten der Provinz ist wild pazifischer Lachs , Das wird im Sommer aus dem Pazifik geerntet, wenn Lachsschwärme an die Westküste ziehen.

Um einige der besten frischen Lachse zu probieren, die BC zu bieten hat, gehen Sie zu Die Sandbank in Vancouver und bestellen ihre Cedar Plank Salmon. In diesem Fischrestaurant wird nur frischer Fisch verwendet, und einige der Schalentiere stammen sogar aus lebenden Tanks vor Ort. Alles frischer als Das müsste roh sein.



Nanaimo Bars

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von Smokin 'George's BBQ

wie man Yukon Goldkartoffeln in der Mikrowelle kocht

Es überrascht nicht, dass Nanaimo-Bars aus Nanaimo, BC, stammen. Diese schokoladigen Puddingquadrate sind ein köstliches kanadisches Dessert, das jeder probieren sollte. Die Stadt Nanaimo hat es Touristen leicht gemacht, diese Bars aufzuspüren - die Nanaimo Bar Trail wurde erstellt, um alle Standorte zu kartieren, an denen Sie sie kaufen können. Warum nur ein Rezept probieren, wenn Sie satte 39 Variationen des klassischen Genusses probieren können?

Die Ahornspeck-Sorte dieser Riegel stammt aus Smokin 'George's BBQ , aufgeführt als # 33 auf dem Nanaimo Bar Trail. Während das traditionelle Rezept genauso lecker ist, wird es mit Ahornsirup in der Füllung und Speck noch kanadischer. Smokin 'George's bleibt ihren BBQ-Wurzeln treu und stellt den Speck selbst her und fügt dem Schokoladen-Topping für diesen charakteristischen Kick sogar einen Hauch Cayennepfeffer hinzu.



Alberta

Rindfleisch

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @ brittany.lorenz auf Instagram

Alberta-Rindfleisch ist aus einem bestimmten Grund das bekannteste in Kanada - Alberta produziert 41% der nationalen Kuhherde , und Exporte hauptsächlich an andere Kanadier . Das macht es einfach, erstaunliche Rindfleischstücke in ganz Kanada zu finden. Natürlich ist Alberta der beste Ort, um das Rindfleisch zu probieren, das es züchtet.

Longview Steakhouse in Longview ist Alberta eine der am stärksten empfohlen Steakhäuser in der Provinz. Es verwendet lokales Rindfleisch, um schöne Gerichte zuzubereiten, die sich hausgemacht anfühlen und einen echten Geschmack dessen bieten, was Alberta zu bieten hat.

Saskatchewan

Saskatoon Beeren

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @ mark.tiu auf Instagram

Diese Beere ist so wichtig, dass sie der Stadt Saskatoon tatsächlich ihren Namen gab, nicht umgekehrt. Sie waren ein wichtiger Bestandteil der Region, bevor europäische Siedler nach Kanada kamen. Sie sind es nicht nur historisch bedeutsam , aber sie sind auch super lecker.

Während Saskatoon Beeren auf verschiedene Arten genossen werden können, ist die Berry Barn in Saskatoon bietet Berry Barn Waffles: köstliche belgische Waffeln mit einer Mischung aus Beeren und Schlagsahne. Wenn Sie kein süßes Essen mögen, machen Sie sich keine Sorgen - das Restaurant stellt auch Saskatoon Berry her Hühnerflügel.

Manitoba

Pickerel

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @ prairie360.ca auf Instagram

Pickerel ist einer von vielen Fischen, die in Regionen in ganz Manitoba vorkommen. Es wird normalerweise in der Provinz gezüchtet, kann aber auch in freier Wildbahn gefischt werden. Die Bewohner von Winnipeg, Manitoba, halten es sogar für das 'Wichtigster lokaler Fisch' (wahrscheinlich, weil es so lecker ist, wenn es frisch gekocht wird).

Winnipegs, der seinen lokalen Stolz zu Herzen nimmt Prairie 360 ehrt Pickerel mit mehr als einem Gericht. Welchen besseren Ort gibt es, um diesen Fisch in Kombination mit Zutaten aus Manitoba zu probieren, als die Stadt, die ihn so liebt?

Ontario

Wein

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @rachellrsullivan auf Instagram.

macht eine eintägige Saftreinigung

Machen Sie eine Pause von all dem köstlichen kanadischen Essen und lehnen Sie sich mit etwas knusprigem Ontario-Wein zurück, um Ihre Mahlzeit zu beenden. Die Niagara-Halbinsel im Süden Ontarios ist eines von zwei primären Weinanbaugebieten in Kanada. Es genügt zu sagen, dass der Wein aus Ontario einheimisch ist und köstlich.

Das Weingut Fielding Estate In Beamsville, Ontario, ist der perfekte Ort, um der realen Welt zu entfliehen, ein wenig beschwipst zu werden und ein gutes Essen zu sich zu nehmen. Sie können sogar die Weinberge besichtigen, in denen Fielding Estate einige der besten Trauben Ontarios anbaut.

Quebec

Putin

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @Jon Chiang auf Flickr

Okay, lassen Sie uns über das stereotypste kanadische Gericht sprechen. Ist es fettig? Ja. Ist es manchmal ekelhaft? Ja. Aber ist es das beste Essen in Kanada? Wahrscheinlich.

Das Tolle an Poutine ist diese Präsentation Ja wirklich spielt keine Rolle Ehrlich gesagt, je schlechter ein Teller Poutine aussieht, desto besser schmeckt er in Ihrem Mund. Es ist schwer, mit fettigen Pommes Frites, quietschendem Käsebruch und heißer Soße etwas falsch zu machen.

So gebraten hat 15 Standorte in ganz Kanada (und sogar einen in Lyon, Frankreich) und umfasst die wahre Bedeutung von Poutine. Ihre Pommes sind fettig, ohne feucht zu sein, und die Soße ist die perfekte Temperatur, um den Käse zu schmelzen.

einfache Möglichkeit, c in f umzuwandeln

Tourtière

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @darlaynebuys auf Instagram

Die Idee einer einfachen Fleischpastete - Kruste mit einer Füllung aus nur Rinderhackfleisch - mag zunächst unattraktiv erscheinen, ist aber wirklich köstlich. Wenn Sie jemals Shepherds Pie gegessen und die Kartoffeln und das Gemüse durchgegraben haben, um zur fleischigen Güte zu gelangen, werden Sie tourtière lieben.

Eines der meisten Québécois-Restaurants in der Provinz ist An ehemalige Kanadier ('To the Old Canadians'), das traditionelle französisch-kanadische Gerichte im gemütlichen, historischen Stil serviert Jacquet House, welche steht seit 1675 in Québec City . Durch ihre Tour werden Sie sich wie ein sehr wohlgenährter Siedler in La Nouvelle France fühlen.

Neufundland und Labrador

Kreischen Rum

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @Screech Rum auf Facebook

Neufundlands Screech Rum hat seinen Namen von dem kreischenden Geräusch eines ahnungslosen amerikanischen Soldaten, der dieses extrem starke Provinzgetränk probiert hat. Es ist ein wichtiger Teil der Screech-In-Zeremonie in Neufundland, bei der Nicht-Neulinge einen Schuss Rum trinken, eine Rede rezitieren und einen Kabeljau küssen. Ja, es ist so seltsam und wunderbar, wie es sich anhört.

Screech Rum ist ein typisches lokales Getränk und der Alkoholgehalt von 40% ist kaum zu übertreffen. Wenn Sie ein ehrenamtlicher Newfie werden möchten, Christians P. UB hat tägliche Screech-In-Zeremonien, die immer eine lustige Menge anziehen.

Kabeljauzungen

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @travellinfoodie auf Instagram

Kabeljauzungen werden tatsächlich aus einem Muskel im Hals des Kabeljaus geschnitten, nicht aus den eigentlichen Zungen. Früher wurden diese gebratenen Fischbissen im Eimer verkauft, jetzt sind sie eher eine lokale Delikatesse.

Kabeljau ist ein Restaurant in St. Johns, das lokale, frische Lebensmittel aus Neufundland und Labrador serviert. Die Besitzerin versteht sich als „Botschafterin der neufundländischen Küche in der Welt“. Wenn Sie also echtes Newfie-Essen erleben möchten, ist dies der richtige Ort dafür.

New Brunswick

Hummer

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @sidorenkot auf Instagram

Dieses klassische Fischgericht ist das Lebenselixier von Nova Scotia, und viele Einwohner der Provinz leben immer noch davon, diese Tiere im Nordatlantik zu fangen. Sie denken vielleicht, Sie hatten schon einmal Hummer, aber Red Lobster ist nicht annähernd so lecker wie frischer Hummer aus Nova Scotia.

Salzig ist ein Restaurant direkt am Wasser von Halifax. Ihre Hummer werden vor Ort gekauft und direkt aus den hauseigenen Tanks gekocht. Obwohl ein ganzer Hummer zunächst entmutigend sein mag, a wenig vorzeitig lernen Sie werden am Esstisch wie ein Profi aussehen.

# LöffelTipp: Bestellen Sie den gekühlten Meeresfrüchte-Sampler von Salty, wenn Sie eine schöne Auswahl an Meeresfrüchten aus Nova Scotia auf einmal probieren möchten.

Prinz Edward Insel

Kartoffeln

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @ jdgilmour91 auf Instagram

Als würde ich vergessen, PEI-Kartoffeln einzuschließen. Diese Spuds machen aus über eine Milliarde Dollar der jährlichen Wirtschaft der Insel und sind dort seit zweihundert Jahren gewachsen. Die Ernte ist sowohl köstlich als auch ein sehr wichtiger Bestandteil der Identität der Provinz.

Jeder kann eine Kartoffel kochen und sie einen Tag nennen, aber Rote Insel gebackene Kartoffel bringt ihr lokales Essen auf ein ganz neues Niveau. Ihre Ofenkartoffeln sind mit Tonnen von Belägen beladen, von denen die meisten so lokal sind wie ihre Spuds. Ihre Facebook-Seite hat auch angedeutet knusprige Kartoffelkäsebrötchen wird demnächst dem Menü hinzugefügt, also lass dich pumpen.

bestes Essen vor dem Trinken von Alkohol

Miesmuscheln

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @angelagaylor auf Instagram

Während Muscheln überall an der Ostküste zu finden sind, macht PEI sie am besten. Wie bei Austern können manche Menschen durch das, was sich in diesen hübschen Muscheln versteckt, verdorben werden. Wenn Sie jedoch das tentakelartige Aussehen der Muscheln überwunden haben, werden Sie feststellen, dass Sie mehr essen, als Sie zählen können.

Ein Restaurant, das es den Besuchern ermöglicht, sich auf Muscheln glücklich zu Tode zu fressen, ist das entsprechend benannte Blue Mussel Cafe . Ihre Schalen mit blauen Muscheln, gedämpft in Weißwein und Knoblauch, kosten nur 11 Dollar. Bitte.

New Brunswick

Austern

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @summermum auf Instagram

Reich an Eiweiß und Vitaminen und außerdem Aphrodisiaka. Austern sind weltweit bekannt für ihre gesundheitlichen Vorteile und ihre einzigartige Textur. Während es viele Variationen von Austern gibt, werden Atlantische Austern entlang der Atlantikküste geerntet (Sie haben es erraten). Insbesondere New Brunswick Austern werden Caraquets genannt. Diese Austern sind klein und haben einen sehr subtilen, salzigen Geschmack, der sie zum perfekten Gericht für erstmalige Austernesser macht.

Grannans Fischrestaurant In St. Johns werden Austern entweder frisch (mit Meerrettich und Zitrone) oder gegrillt (mit Knoblauchbutter, Parmesan, Panko und Zitrone) serviert, was die perfekte abenteuerliche Vorspeise darstellt.

# LöffelTipp: Geben Sie den Saft in den Austernschalen nicht heraus. Dies wird als Likör bezeichnet, eine Art gefiltertes Meerwasser, das Austern helfen soll, ohne Wasser zu überleben. Der Schnaps ist nicht nur köstlich, es wird auch als schlechte Etikette angesehen, diese kostbare Flüssigkeit zu verschwenden.

Yukon

Rentier

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @lschuyler auf Instagram

Entschuldigung, Santa: Sieht so aus, als ob Rudolph heute Abend zu Abend isst. Rentierfleisch ist angeblich so gesund wie manche Fische Wenn Sie also über die Idee hinwegkommen, Ihren Weihnachtshelden zu essen, werden Sie sich beim Probieren dieses nordischen Gerichts nicht schuldig fühlen.

Klondike Rib & Salmon in Whitehorse wurde tatsächlich in der Food Network Show vorgestellt Du musst hier essen Das Restaurant bietet Gerichte im Norden, darunter den Rentiereintopf „King of the North“. Jeder Tourist, der die Gebiete besucht, muss Wildfleisch probieren. Warum also nicht mit Rentieren stark anfangen?

Nunavut

Shawarma

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @collinsdoug auf Instagram

Ich weiß, was Sie denken - Döner ist kein Kanadier, aus Nunavut oder sogar aus der Ferne im Norden. Überraschung! Das in Nunavut gefundene Döner ist etwas ganz Besonderes.

Gramm Zucker in einer 12 Unzen Cola

Glaub es oder nicht, Leckeres Shawarma In Iqaluit ist Nunavut der nördlichste Dönerort der Welt und es ist auch wirklich gut. Ist es nicht repräsentativ für die kanadische Vielfalt, dass Sie leckeres Döner finden können? irgendwo in dem Land?

Nordwestliche Territorien

Saibling

kanadisch

Foto mit freundlicher Genehmigung von @ soonson90 auf Instagram

Saibling ist einer der wenigen Süßwasserfische der Welt, die so weit im Norden leben und ihr Leben in klaren Seen und Küsten verbringen. Saibling ist auch unglaublich nachhaltig zu bewirtschaften , weil sie weniger Ressourcen benötigen und in kalten, kontrollierten Gewässern gedeihen.

Bullocks 'Bistro in Yellowknife verleiht Fish and Chips mit ihren lokal und national bekannten Gerichten eine nordische Note. Das Restaurant hat im April 2016 den Besitzer gewechselt, aber keine Sorge - das Verkaufsbedingungen forderte, dass 'fast nichts an Bullocks ändern kann.' Das Bullocks 'Bistro ist immer der richtige Ort für frisch gebratenen Saibling.

Kanada-weit

Tim Hortons

kanadisch

GIF mit freundlicher Genehmigung von giphy.com

Wenn Sie sich nicht die Mühe machen können, diese fantastischen Restaurants zu finden, suchen Sie stattdessen nach Tim Hortons nächstgelegenen Restaurants. Es ist traditionelle kanadische Küche, oder?