Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie öffnen Ihre Kühlschranktür und suchen verzweifelt nach dem frischen Bund Petersilie, den Sie gerade haben kennt du hast. Sobald Sie es ausgegraben haben, stellen Sie fest, dass die Stängel verwelkt und die Blätter schleimig sind - Ihre letzten Hoffnungen auf Ihr Rezept sind enttäuscht. Sie haben einige getrocknete Petersilienflocken in den hinteren Teil des Schranks geschoben, aber sie haben wahrscheinlich seit Monaten nicht mehr das Licht der Welt erblickt. Kann dieses knusprige Kraut möglicherweise Ihre Rettung sein? Hier ist der Überblick darüber, wann beim Kochen frische oder getrocknete Kräuter verwendet werden müssen.



Die Vorteile

Geruch, Kräuter, Kräuter, frisch, natürlich, Bauer

Caroline Ingalls



wie viele Nüsse pro Tag zu essen

Die Bestimmung der unterschiedlichen Qualitäten von frischen und getrockneten Kräutern ist entscheidend, um zu lernen, wann sie in der Küche verwendet werden sollen. Frische Kräuter bieten ein breites Spektrum an Aromen, die Sie in Ihrem Gericht verwenden können, aber sie sind sehr subtil und ausgewogen. Getrocknete Kräuter haben tendenziell eine stärkere, raffinierte Geschmack, weil ein Großteil des Geschmacks während des Trocknungsprozesses verloren geht. Einige Aromen verblassen, während andere stärker hervortreten, wodurch getrocknete Kräuter einen schärferen Geschmack erhalten.

Wann jeweils zu verwenden

Kräuter, Gemüse, Petersilie, Dill, Gewürze, Schnittlauch, Relish

Paula Kreutzer



Aufgrund ihrer unterschiedlichen Stärke bietet jedes Kraut einen einzigartigen Geschmack, der vom anderen nicht reproduziert werden kann. Wann ist es in Ordnung, frische oder getrocknete Kräuter zu verwenden? Getrocknete Kräuter sind also stärker Sie sollten rohen oder teilweise gekochten Lebensmitteln zugesetzt werden um Ihrem Gericht während des gesamten Garvorgangs maximalen Geschmack zu verleihen. Gegen Ende des Garvorgangs sollten frische Kräuter hinzugefügt werden, damit ihr Geschmack nicht unterdrückt wird. Sie können auch beide verwenden, um Salatdressings zu machen, Suppen , Saucen und Gewürze.

# Löffel Tipp: Verschiedene Kräuter erzeugen unterschiedliche Geschmacksdynamiken. Hier ist eine Liste, wann und wie man gewöhnliche Kräuter verwendet in beliebten Gerichten.

Allgemeines Verhältnis zum Erinnern

Kraut, Gemüse

Irvin Mai



Die Meinung schwankt von Person zu Person, aber im Allgemeinen frische und getrocknete Kräuter sind austauschbar. Denken Sie daran, auf das Gericht zu achten, das Sie zubereiten, und auf das allgemeine Verhältnis (d. H. Wie viel getrocknet gleich frisch ist). Die Drittelregel besagt, dass 3 Teile frisches Kraut entsprechen 1 Teil getrocknetem Kraut . Zum Beispiel entspricht 1 Esslöffel fein gehacktes Basilikum 1 Teelöffel zerkleinertem getrocknetem Basilikum. Fügen Sie im Zweifelsfall weniger hinzu, als Sie für nötig halten, und passen Sie es an, nachdem Sie das Gericht probiert haben.

japanische Süßkartoffel gegen amerikanische Süßkartoffel

Letztendlich hängt die Entscheidung für frische oder getrocknete Kräuter nur davon ab, was Sie kochen und wie viel Geschmack Sie hinzufügen möchten. Wenn Sie einen stärkeren Geschmack wünschen, verwenden Sie getrocknet. Wenn Sie einen subtilen und erfrischenden Geschmack wünschen, verwenden Sie frisch. Egal in welcher Form Sie sie verwenden, Kräuter verleihen Ihrer Mahlzeit einen köstlichen Geschmack, der den Kreis des köstlichen Geschmacks schließt.