Sie schlendern durch Whole Foods, den Einkaufswagen im Schlepptau. Wenn Sie sich der Ölabteilung nähern, treten nervöse Schweißausbrüche auf, wenn verschiedene Etiketten wie natives Extra und normales Olivenöl Sie zu überwältigen beginnen. Wir waren alle dort und im Ernst, ich beschuldige Sie nicht.



Die verschiedenen Arten von Olivenöl - extra nativ und rein - können verwirrend sein, insbesondere für diejenigen neu unabhängigen Erwachsenen, die gerade ihre Karriere als Lebensmitteleinkäufer begonnen haben.



Ist einer gesünder als der andere? Warum ist natives Olivenöl extra teurer?

Stellen Sie diese brennenden Fragen zur Ruhe, denn dieser Artikel macht Sie in kürzester Zeit zu einem Olivenölexperten.



Natives Olivenöl Extra (EVOO)

Olivenöle werden aufgrund ihrer Extraktionsprozesse und ihres Säuregehalts gekennzeichnet. EVOO ist der Typ von höchster Qualität, wie er durch einen Prozess namens hergestellt wird Kaltpressen , wo Öl unter Druck aus Oliven extrahiert und nicht über eine bestimmte Temperatur erhitzt wird.

Was bedeutet das für Sie? Grundsätzlich ist das Kaltpressen der beste Weg, um die gesunden Antioxidantien und einfach ungesättigten Fette der Oliven im Öl zu halten. Es behält auch den meisten Olivengeschmack und hat eine geringere Säure.

Bonus: EVOO hat auch einen niedrigen Rauchpunkt - was bedeutet, dass es keine hohe Temperatur braucht, um mit dem Rauchen zu beginnen.

Pures Olivenöl

Reines Olivenöl wird einfach als 'Olivenöl' bezeichnet und ist eine Mischung aus nativem und raffiniertem Olivenöl. Wenn die Qualität nicht hoch genug ist, um als jungfräulich oder extra jungfräulich eingestuft zu werden, wird das Öl chemisch behandelt, um schlechte Gerüche zu entfernen.



Sobald es chemisch behandelt oder raffiniert ist, um den Gestank zu entfernen, wird das Öl mit etwas nativem Olivenöl gemischt.

Für alle Käufer da draußen, die sich fragen, warum EVOO teurer ist, liegt es daran, dass reines Olivenöl raffiniert wurde. Es ist von geringerer Qualität, was einen günstigeren Preis bedeutet.

Ein weiterer großer Unterschied zwischen nativem und reinem Olivenöl extra sind die Extraktionsprozesse. Reines Olivenöl verbraucht Wärme und enthält daher weniger Antioxidantien.

Welches ist das gesündeste?

Obwohl reines Olivenöl weniger Antioxidantien als EVOO enthält, haben sie jeweils ungefähr die gleiche Menge an Fett und Kalorien. EVOO soll laut Angaben auch höhere Vitamin E-, Vitamin A-, Chlorophyll- und Magnesiumspiegel aufweisen TargetWoman .

Auf dem Papier scheint EVOO die bessere (und dennoch etwas teurere) Wahl für alle Ihre Ölbedürfnisse zu sein. Ein Medical Daily Artikel Es wurde festgestellt, dass Hitze einen Großteil des Nährwerts zerstört, den EVOO gegenüber anderen Typen besitzt.

Meine Empfehlung - als junge Erwachsene, die anfängt, für sich selbst einzukaufen - ist, EVOO für kalte Gerichte und Salatsaucen zu genießen, die die Nährstoffe nicht verbrennen. Wenn Sie mit Hitze kochen, können Sie auch raffinierte Sorten wie reines Olivenöl verwenden, um Geld zu sparen.