Sie können Ihren Burger auch essen, denn Burger King bietet mehr als fettige Whoppers und salzige Pommes Frites. Ich hätte nie gedacht, dass der Begriff 'gesunder Burger King' existiert, aber Sie werden froh sein zu wissen, dass Sie in dieser Kette tatsächlich gesündere Optionen finden können.



Mit gesund spreche ich von weniger Kalorien und einem geringeren Fettgehalt. Obwohl es nicht ab und zu schrecklich ist, einen Whopper zu essen, ist es nicht die gesündeste Option, regelmäßig zu essen. Ein Whopper kann 500 bis 740 Kalorien und ein Double Whopper 740 bis 980 Kalorien enthalten, abhängig von den hinzugefügten Gewürzen wie Mayo, Ketchup, Käse, Salat, Tomate usw.



Wenn Sie Ihrem Whopper eine Mahlzeit zubereiten und Pommes Frites und ein Getränk hinzufügen, werden weitere 380 Kalorien für eine mittlere Pommes Frites und weitere 200+ für ein Getränk hinzugefügt. Dies bedeutet, dass Sie durch den Verzehr eines Whopper mit Pommes Frites und einem Getränk weit über 1000 Kalorien verbraucht haben, was fast der Hälfte der Kalorien entspricht empfohlene tägliche Kalorienaufnahme (Ganz zu schweigen davon, dass es Ihren Magen verärgert). Wenn Sie häufig Burger King besuchen, versuchen Sie, diese gesünderen Menüpunkte zu einem Teil Ihres Menüs zu machen.

# LöffelTipp: Alle Kalorieninformationen für diese Mahlzeiten finden Sie in der Burger King Ernährungsleitfaden.



Klassischer Hamburger

Wir wissen, wie sehr Sie Ihren Whopper und Ihre Bacon King Sandwiches lieben, aber wie wäre es mit einem klassischen Hamburger? Anstelle eines Whopper können Sie einen saftigen Burger mit etwas mehr als 200 Kalorien genießen. Machen Sie es zu einem Cheeseburger mit nur 50 Kalorien mehr. Wenn Sie sich wirklich emotional fühlen, fügen Sie Pommes Frites und ein Getränk hinzu, und Sie sind weit unter 1000 Kalorien. Achten Sie bei der Bestellung von Burgern und Sandwiches darauf, nicht zu viele Gewürze hinzuzufügen, da dies die Kalorienzahl erheblich erhöhen kann.

Hotdog

Es mag ein bisschen seltsam erscheinen, einen Hot Dog aus einem Burgerlokal zu bestellen, aber klopfe nicht an, bis du es probierst, oder? Ein klassischer gegrillter Hund von Burger King hat etwas mehr als 300 Kalorien. Wenn Sie zusätzliches Protein wünschen, können Sie ihn zu einem Chili-Käse-Hund machen.

Hühnchensandwich

Für einen Burger-Laden hat Burger King tatsächlich einige ziemlich gute Proteinalternativen, wie das gegrillte Hühnchensandwich. Ohne Mayo hat das Hühnchensandwich weniger als 400 Kalorien, und selbst das knusprige Hühnchensandwich hat weniger als 500 Kalorien ohne Mayo. Fügen Sie einige Apfelscheiben oder einen Beilagensalat hinzu, um die Mahlzeit abzurunden.



Hühnernuggets

Wer liebt Hühnernuggets nicht? Sie können ein sechsteiliges Hühnernugget von Burger King für weniger als 300 Kalorien bekommen und hey, warum nicht 10 Stück machen und mit einem Freund für weniger als 450 Kalorien teilen. Willst du mehr Hühnchen? Die Jalapeño Chicken Pommes haben nur 300 Kalorien und einen würzigen Punsch.

Veggie Burger

Das ist richtig, Vegetarier, jetzt können Sie in einem Fast-Food-Restaurant etwas essen, das kein Salat ist! Der BK Veggie Burger hat weniger als 400 Kalorien. Da ich noch nie eines bestellt habe, kann ich nicht versprechen, dass es gut schmeckt, aber es ist einen Versuch wert, wenn Sie eine reichhaltige Mahlzeit wünschen.

Salat

Sie haben diesen wahrscheinlich kommen sehen. Wenn Sie wirklich versuchen, gesund zu sein, ist ein Salat eine der gesündesten Optionen. Ein Gartensalat mit gegrilltem Hühnchen hat 340 Kalorien ohne Dressing und der Bacon Cheddar Ranch Hühnchensalat hat 620 Kalorien mit Dressing.

Wenn Sie Ihre Mahlzeit abrunden möchten, aber versuchen, die Kalorienzahl niedrig zu halten, empfehle ich, übersalzene Pommes Frites und zuckerhaltige Limonaden zu vermeiden. Probieren Sie einen Beilagensalat und halten Sie sich an ungesüßten Tee oder Wasser als Getränk.

# LöffelTipp: Benötigen Sie mehr BK Inspo? Schauen Sie sich diese an 13 Möglichkeiten, das BK-Menü zu hacken.

Wie sich herausstellt, sind nicht alle Burger King-Artikel für Sie schrecklich. Denken Sie daran, dass Sie nicht beurteilen können, wie gesund ein Menüpunkt allein auf Kalorien basiert, aber bei Fast-Food-Burger-Gelenken ist dies ein guter Anfang. Prost auf deinen nächsten BK-Lauf!