Herauszufinden, was Sie in eine Spülmaschine stellen können und was nicht, ist zunächst etwas verwirrend. Sie haben wahrscheinlich eine gute Vorstellung davon, was ist, da viele Gegenstände, die Sie täglich verwenden, für den Geschirrspüler sicher sind. Leider muss man das Falsche eingeben, um zu erkennen, dass man sich völlig geirrt hat, und jetzt hat man das Kochgeschirr ruiniert. Was ist spülmaschinenfest? Und wie können Sie verhindern, dass Ihre Küchenutensilien verzogen, verbogen, verrostet oder abgekratzt werden und in die Waschmaschine gelangen?



Allgemeine Artikel, die spülmaschinenfest sind

Viele Hersteller klassifizieren einen Artikel als 'spülmaschinenfest' (weitere Informationen darüber, wie Sie feststellen können, was sicher ist, finden Sie am Ende dieses Artikels), der den hohen Temperaturen und hochwirksamen Reinigungsmitteln einer Spülmaschine standhält und dennoch unbeschädigt herauskommt. Hier sind die Top 10 Artikel in Ihrer Küche das sind sicher in Ihrer Spülmaschine zu stecken ::



1. Grundlegende Keramikplatten, Schalen und Becher

2. Rührschüsseln aus Edelstahl und Pyrex



3. Pyrex- und Steinzeug-Auflaufformen

4. Schneidebretter aus Kunststoff und Holzverbundwerkstoffen (prüfen Sie zuerst, ob der Geschirrspüler sicher ist)

5. Küchenschere



Hat Chai Latte Koffein?

6. Halbblechpfannen aus Edelstahl, Kühlregale, Muffinformen und andere Metallbackformen

7. Küchenschwämme und Bürsten

8. Küchenutensilien aus Silikon und Metall

9. Messbecher und Löffel

10. Besteck aus Edelstahl

Was kann nicht in die Spülmaschine gehen

schmutzige Pfanne, schmutzige, verbrannte Pfanne

Jocelyn Hsu

Sie sollten die folgenden Gegenstände von Hand waschen. Die raue Umgebung eines Geschirrspülers kann Ihr Kochgeschirr verbeulen, verziehen oder rosten und es in Zukunft unbrauchbar machen. Hier sind 13 gängige Artikel in Ihrer Küche das sind nicht spülmaschinenfest ::

1. Gusseisenpfannen (versuchen Sie es stattdessen Würze es, um seinen Geschmack zu bewahren)

2. Holzutensilien

3.) Holzschneidebretter

4. Vintage Porzellan

5. Knoblauchpressen

6. Isolierte Tassen

7. Geschirr oder Tassen mit noch angebrachten Etiketten

8. Aluminiumkochgeschirr

9. Käsereibe

10. Teure Kochmesser

Welche Art von Essen isst Puerto Rico?

11. Kupferkochgeschirr

12. Kochgeschirr mit verbrannten Flecken

13. Kristall

Wie man erkennt, was spülmaschinenfest ist (und was nicht)

Sie sind sich nicht sicher, ob ein Artikel für den Geschirrspüler sicher ist? Die häufigste Methode, um festzustellen, ob etwas für den Geschirrspüler sicher ist, besteht darin, nach einem entsprechenden Symbol darunter (ein Teller oder ein Glas mit Wassertropfen darüber) oder einem Etikett mit der Aufschrift 'spülmaschinenfest' zu suchen. Kunststoffe mit niedrigem Schmelzpunkt, küchenspezifisches Glas und glasierte Keramik können ebenfalls in die Spülmaschine gegeben werden. Wenn es starke Temperaturänderungen aushalten kann, ist es gut zu gehen.

Wenn es darum geht zu entscheiden, was nicht in die Spülmaschine gehen soll, Vermeiden Sie Gegenstände, die nicht als 'spülmaschinenfest' zertifiziert sind. (weil ein paar Abwasch von Hand niemanden verletzen, oder?). Im Allgemeinen möchten Sie wirklich keine Gegenstände einkleben, die isoliert sind, aus rostanfälligem Metall, Holz oder leichtem Kunststoff bestehen oder in der Spülmaschine mit Gold besetzt sind.

Tipps zum Laden des Geschirrspülers

Wenn es darum geht, Ihrem Geschirr - und Ihrem Geschirrspüler - etwas Liebe zu zeigen, sollten Sie einige weitere hilfreiche Tipps beachten. Wenn Ihre Gerichte immer noch große Essensreste enthalten, nehmen Sie sich Zeit, um sie abzuspülen. Es verhindert, dass Ihr Geschirrspüler verstopft, und verhindert auch hartnäckige Rückstände auf Ihrem Geschirr nach dem Waschen. Im Laufe der Zeit kann Ihre Waschmaschine im Inneren schmutzig werden und Ihr Geschirr nicht so effektiv reinigen. Einen machen Einfacher Essig und Backpulver abspülen hilft dabei, böse Partikel zu entfernen, die zurückbleiben.

Manchmal kann es ein riskantes Ratespiel sein, herauszufinden, was in der Spülmaschine passieren kann, das ich sogar spiele. Wird dieses schöne Küchenmesser in einem Stück sein, nachdem es in die Spülmaschine gesteckt wurde? Lass es uns herausfinden. Glücklicherweise müssen Sie mit diesen Tipps nicht mehr raten. Und Ihre Küchenutensilien werden es Ihnen wahrscheinlich auch danken.