Haben Sie bemerkt, wie einige Schüler mit ihren handeln? S'well Wasserflaschen für Dosen mit Sprudelwasser? Der Trend ist real. Sprudelwasser verliert endlich seinen prätentiösen Ruf. Wenn Sie in Lebensmittelgeschäfte gehen, können Sie den schönen Anblick von bunten Flaschen und Dosen mit kohlensäurehaltiger Güte in den Regalen beobachten. Mit einem Schluck nach dem anderen erkennen College-Studenten, wie erfrischend diese kohlensäurehaltigen Blasen sind.



Eine wichtige Unterscheidung sollte getroffen werden, bevor ich mein Urteil über die folgenden Marken diskutiere. Sprudelwasser ist nicht dasselbe wie Tonic, Club Soda oder Selters . Jedes variiert in der Menge an Karbonatisierung und anderen chemischen Eigenschaften.



In diesem Artikel wird unter Sprudelwasser ein ausgeprägter Mineralgeschmack sowie ein natürlich vorkommender Kohlenstoffgehalt verstanden. Das mag wissenschaftlich klingen, aber es gleicht nur die Wettbewerbsbedingungen aus.

5. Schweppes

Meg Gleason



Dieses in der Schweiz ansässige Mineralwasser wird oft von seinen Co-Stars Schweppes Tonic Water und Ginger Ale überschattet. Schweppes Mineralwasser ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, aber das Original ist das bekannteste. Schweppes füllt seit 1783 Blasen ab, weshalb Sie vielleicht an Ihre Großeltern denken.

Abgesehen von antiquierten Gefühlen ist Schweppes gut etabliert und bietet ein großartiges Produkt, das mit Blasen gefüllt ist, die niemals flach zu werden scheinen.

4. Sprudelndes Wasser mit ICE-Geschmack

Meg Gleason



Wer sagt, dass Sprudelwasser farblos sein muss? Die Regale mit leuchtenden Orange-, Rot- und Grüntönen schmücken, Funkelnder ICE Wasser ist ein Favorit von vielen, die einen Geschmack von aromatisierten Blasen wollen. ICE ist bei vielen jungen Verbrauchern wegen seiner intensiven Aromen wie Cherry Limeade, Kiwi Strawberry und Orange Mango beliebt.

Es ist auch das nahrhafteste aller funkelnden Gewässer auf der Liste. Es bietet seinen Verbrauchern eine Dosis Vitamin B und vermeidet dennoch Kalorien. ICE-Aromen sind erfrischend würzig und süß, und wenn die Blasen hinzugefügt werden, wächst der Spaß nur.

3. Perrier

Meg Gleason

Perrier ist sehr beliebt, und in der jüngeren Vergangenheit hat das Unternehmen seinen Getränken Aromen hinzugefügt. Dies wäre kein Problem, aber die Verfügbarkeit von regulären Perrier scheint in einigen Geschäften zu sinken.

Ich habe festgestellt, dass Perrier im Laufe der Zeit, wenn er sitzen bleibt, anfangen kann, wie sein Plastikbehälter zu schmecken, was der einzige Nachteil dieser Marke ist. Perrier sorgt für einen knusprigen Punsch von Blasen, wenn er kalt serviert wird. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie ihn nicht zu lange bei Raumtemperatur stehen lassen.

2. LaCroix

Meg Gleason

Egal wie Sie den Namen aussprechen, das ist unbestritten LaCroix hat das aromatisierte Sprudelwasserspiel erobert - Kokosnuss, Limette, Mango, Cran-Himbeere, Aprikose - die Liste geht weiter.

Im Gegensatz zu Sparkling ICE Flavored Waters haben LaCroix-Aromen in der Regel nur einen Geschmack pro Dose. Der Geschmack ist knackig und erfrischend, und etwas über das Trinken aus einer Dose anstelle einer Plastikflasche macht die Blasen intensiver.

1. San Pellegrino

Meg Gleason

Was kann ich sagen? Die Italiener kennen sich mit Sprudelwasser aus. Eingekapselt in eine schöne grüne Flasche, San Pellegrino Sprudelwasser ist voller gesunder Mineralien. Die Blasen sind glatt und scheinen Ihre Zunge zu kitzeln, anstatt Krieg mit dem Kohlenstoff zu führen. San Pellegrino ist innen und außen wunderschön.

Egal, ob Sie einen fruchtigen Geschmack oder den Geschmack von reinen Blasen suchen, es gibt ein sprudelndes Wasser für Sie. Prost.