Es war ein Freitagabend wie jeder andere. Ich schaute auf das japanische Menü zum Mitnehmen und entschied, was ich bestellen wollte. Und dann bemerkte ich die Beschreibung unter einem meiner geliebten Favoriten, dem California Roll , enthielt die Worte 'Krabbenimitation'. Ich war neugierig. Ich wandte mich zuerst an Siri und fragte: 'Was ist Nachahmung von Krabben?' Als sie meine Frage unweigerlich nicht beantwortete, tippte ich dasselbe in Google ein. Was ich fand, würde meine Sushi-Bestellung für den Rest meines Lebens verändern.



Sushi

Foto von Benjamin Martin



ist Pflanzenöl das gleiche wie Speiseöl

Imitierte Krabben, die in schlauen japanischen Institutionen häufig als „Krabbenstock“ bezeichnet werden, sind kein echtes Krabbenfleisch. Der Fisch, Surimi oder wörtlich „Hackfleisch“ genannt, ist eine verarbeitete Paste, die aus verschiedenen Fischen, Stärke, Füllungen, Aromen, Farbstoffen und manchmal anderem Fleisch hergestellt wird, das wie Krabbenbeine aussieht. Andere Zusatzstoffe umfassen Eiweiß, Salz, Pflanzenöl, Feuchthaltemittel, Sorbit, Zucker, Sojaprotein, Gewürze, Verstärker wie Transglutaminase und MSG sowie Konservierungsmittel. Nein, ich weiß auch nicht, was das alles ist.

GIF mit freundlicher Genehmigung von giphy.com



Viele Restaurants verwenden diese Krabbenalternative, weil sie weniger kostet, und ehrlich gesagt wird die Wahrheit ihrer Zutaten oft nicht erkannt. Ich selbst bestelle seit Jahren halbjährlich die kalifornische Rolle, wobei ich davon ausgehe, dass die präzise gerollte Kombination aus Krabben und Avocado, die ich in meinen Mund gesaugt habe, das echte Geschäft war. Ich habe nie daran gedacht, dass es sich nicht um ein Krabbenbein handelt, sondern um einen Fischstock. Ich hatte das Gefühl, von allen Sushi-Köchen in meinem Leben belogen worden zu sein. Ich fühlte mich betrogen.

GIF mit freundlicher Genehmigung von giphy.com

Wie viel kostet eine normale Tasse Kaffee bei Starbucks?

Obwohl es keine nachgewiesenen gesundheitlichen Bedenken hinsichtlich des Verzehrs von Krabbenimitationen gibt, war ich immer noch verstört. Erstens hatte ich das Gefühl, dass meine Erwartungen an Sushi falsch informiert worden waren. Ich aß nicht immer das frisch gefangene und gesunde Produkt, das ich annahm.



Als jemand, der versucht, biologische und minimal verarbeitete Lebensmittel zu essen, missbilligte ich den Aspekt der Herstellung von Krabbenstäbchen, als ich feststellte, dass häufig Lebensmittel hinzugefügt werden Nachricht , die von sich aus viel kontrovers diskutiert wurde. Fügen Sie dies für die vielen glutenfreien Menschen da draußen zur Liste der Dinge hinzu, die Sie nicht essen können. Echte Krabben haben auch einen höheren Nährwert mit mehr Protein und weniger Kohlenhydraten und Zucker.

Sushi

Foto von Perry Eisemann

Wenn Sie jemand sind, der sich nicht um all diese Dinge kümmert, bestellen Sie weiterhin California Rolls nach Herzenslust. Ich bin mir sicher, dass es dir gut geht. Aber wenn Sie wie ich sind und versuchen, Ihre Ernährung so oft wie möglich natürlich zu halten, suchen Sie nach Stichwörtern wie Krabbenimitat, Krabben, Scheinkrabben und Krabbenstäbchen, die Ihnen sagen, dass Sie gleich eine schöne Portion bestellen werden gefälschte Krabben in Ihrem Sushi.

10 Tage grüner Smoothie reinigen Gewichtsverlust

Wenn Sie sich über die Echtheit von Krabben nicht sicher sind, fragen Sie Ihren Server (oder die Person am Telefon, die Ihre Bestellung zum Mitnehmen erhält), ob es sich um echte Krabben handelt oder nicht. Und wenn sie Ihnen mitteilen, dass dies nicht der Fall ist, flippen Sie nicht aus und gehen Sie (oder legen Sie auf). Bestellen Sie einfach die Lachs-Avocado-Rolle, duh.

Sushi

Gif mit freundlicher Genehmigung von sodahead.com