Es ist Heckklappensaison (wer kümmert sich eigentlich um den Fußball? Nicht ich). Wenn Sie auf der Hut sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie sich betrinken - nicht für den Fußball. Und als Student möchten Sie wahrscheinlich so billig wie möglich trinken. Jetzt bin ich nicht Teil des griechischen Lebens, aber viele meiner Freunde sind oder sind damit verbunden. Und (irgendwie) treffe ich mich regelmäßig mit ein paar Bruderschaften auf dem Campus.



Susanna Mostaghim



Jede Bruderschaft, mit der ich zusammen bin, hat mindestens eine Heckklappentradition , aber die, die ich letztes Jahr am meisten praktizierte, hat das, was wir Yucca-Tradition nannten. Wir nahmen eine Gallone (manchmal zwei) Yucca, die von einem der Brüder geliefert wurde, und standen in einem Kreis und tuckerten daran, bis es fertig war.

Ich hatte keine Ahnung, was Yucca (als Getränk, nicht als Pflanze ) war, bevor sie es mir vorstellten. Es schmeckt ekelhaft. Aber es erledigt den Job. Es ist im Grunde genommen reiner Alkohol, aber es ist schmackhafter als Schüsse.



Vielleicht kann ich es aushalten, weil ich Zitrusfrüchte mag. Wer weiß? Um Fotos für dieses Rezept (und meine eigene Gesundheit) zu machen, habe ich keine Gruppenportion daraus gemacht - das wäre nicht gut ausgegangen.

Yucca

  • Vorbereitungszeit:15 Minuten
  • Kochzeit:0
  • Gesamtzeit:15 Minuten
  • Portionen:fünfzehn
  • Einfach

    Zutaten

  • 750 ml Wodka
  • 5 Zitronen in Scheiben geschnitten
  • 5 Limetten in Scheiben geschnitten
  • 1 Pfund Zucker
  • 5 lb Eis

Susanna Mostaghim

  • Schritt 1

    Zucker in einen Behälter geben und Wodka darüber gießen.



    Susanna Mostaghim

  • Schritt 2

    Fügen Sie Zitronen und Limetten hinzu und mischen Sie, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

    Susanna Mostaghim

  • Schritt 3

    Sofort auf Eis servieren oder kalt stellen und dann servieren.

    Susanna Mostaghim