Als würziger Essensliebhaber und Liebhaber scharfer Soße Ich habe meinen ganzen Anteil an Paprika gegessen. Ob scharf, süß, eingelegt oder geröstet, ich liebe sie alle. Es gibt jedoch zwei Arten von Paprika, die nicht die individuelle Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen: Jalapeño- und Serrano-Paprika.



Jalapeños und Serranos kommen aus verschiedenen Regionen, haben unterschiedliche Wärmestufen und funktionieren am besten in verschiedenen Rezepten, aber die Leute verwirren sie oft aufgrund ihres ähnlichen Aussehens und Geschmacks. Hier ist eine kleine Geschichte und eine naturwissenschaftliche Lektion, damit wir alle den Unterschied zwischen Serrano- und Jalapeño-Paprika besser verstehen können.



Ursprünge von Serranos gegen Jalapeños

grüner Pfeffer, Gemüse, Jalapeno, Pfeffer, Chili

Löffel Universität

Serranos und Jalapeños wachsen in verschiedenen Teilen Mexikos. Das Wort 'Serrano' kommt von der spanischen 'Sierra'. oder Gebirgszug, da der Pfeffer in großen Höhen in den bergigen mexikanischen Bundesstaaten Hidalgo und Puebla wächst.



Was ist der Zuckergehalt von Wodka

Umgekehrt, Jalapeños stammen ursprünglich aus Jalapa , die Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Veracruz. Xalapa ist ein Wort nahuatlischen Ursprungs , ein Mitglied der aztekischen Sprachfamilie. Die Azteken verkauften Jalapeños auf ihren Märkten und rösteten sie lieber vor dem Essen.

Größe von Serranos vs Jalapeños

Aufgrund ihrer ähnlichen Form häufig verwirrt, gibt es einige wesentliche Unterschiede zwischen Serrano- und Jalapeño-Paprika. Jalapeño Paprika sind in der Regel 2 bis 3 cm lang und werden normalerweise gegessen, wenn sie grün sind. Während sie reifen, färben sie sich jedoch in verschiedenen Rot-, Orangen- oder Gelbtönen. Serrano Paprika sind in der Regel 1 bis 2 cm lang und sind unreif, wenn sie grün sind (aber sie können noch gegessen werden, bevor sie vollständig reif sind). Serrano-Paprika reifen zu leuchtenden Orange-, Gelb- und Brauntönen.

Geschmack von Serranos vs Jalapeños

Zwischen den beiden packen Serrano-Paprika definitiv den größeren Schlag. Ein als Scoville-Einheit bezeichnetes Wärmemaß wird verwendet, um die Hitze eines Pfeffers zu bestimmen. Dies basiert auf der Konzentration einer chemischen Verbindung namens Capsaicin. Diese Verbindung wird für die meisten Säugetiere als reizend eingestuft, außer für diejenigen von uns, die nicht glauben, dass Nahrung einen Geschmack hat, wenn wir noch unsere Zunge fühlen können.



Serrano Paprika Uhr bei 10.000 bis 20.000 Scoville Heat Units (SHU), während Jalapeño-Paprika eine Bewertung von haben 2.500 bis 10.000 SHU. Die Schärfe jedes Pfeffers hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, wie Reifung und direktem Sonnenlicht. Im Allgemeinen sind Seranno-Paprikaschoten etwa fünfmal so scharf wie Jalapeños.

Wann sollte jeder Pfeffer verwendet werden?

Guacamole, Sauce, Salsa, Gemüse, Tomate, Pfeffer

Caitlin Schuhmacher

Bei der Betrachtung von Serrano gegen Jalapeño-Paprika sind einige Fragen zu berücksichtigen:

Was ist Ihre Hitzetoleranz?

Warum bringt mich Orangensaft zum Kotzen?

Mit der Scoville-Skala und meinen eigenen, viel weniger wissenschaftlichen, anekdotischen Beweisen sind Serranos definitiv nichts für schwache Nerven, während Jalapeños selbst bei den widerstrebendsten Gewürzessern gut abschneiden.

Zweitens, was kochst du?

Wenn Sie etwas essen, das rohe Paprika oder eine große Anzahl von Paprika enthält, sind Jalapeños wahrscheinlich die beste Wahl. Sie sind fantastisch in Pico de Gallo gehackt, für einen Belag auf einem Sandwich eingelegt oder mit Frischkäse und einer beliebigen Anzahl anderer Beläge gefüllt und geröstet.

Probieren Sie für Serranos eine würzigere Salsa mit Tomaten oder brechen Sie aus der Form aus und probieren Sie es aus ein Nudelgericht mit Serrano-Paprika und Tomaten .

Drittens, was magst du?

Der Geschmack zwischen den beiden ist relativ ähnlich und beide sind fantastische Optionen, um jedes Gericht aufzupeppen. Es kommt alles auf die persönlichen Vorlieben und die Toleranz gegenüber Gewürzen an.

Wenn Sie denken, dass Serranos und Jalapeños etwas anders schmecken oder Ihr Lebensmittelgeschäft das eine, aber nicht das andere führt, ärgern Sie sich nicht. Es besteht immer noch die Möglichkeit für köstliche Salsas und eine Fülle von Möglichkeiten, Ihren Gaumen abzubrennen.