Es scheint, als ob eine der schwierigsten Aufgaben eines Schauspielers darin besteht, die Rolle zu suchen und nicht nur zu schauspielern. Viele Schauspieler und Schauspielerinnen müssen in kurzer Zeit extrem viel Gewicht verlieren oder zunehmen, damit sie einen bestimmten Charakter spielen können. Zac Efron musste diesen Forderungen folgen, als er sich auf seine Rolle im Sommer-Blockbuster 'Baywatch' vorbereitete.



Damit Zac in seine Rolle als Matt Broody eintauchen konnte, musste er geschreddert werden - und mit The Rocks bereits unglaublich gemeißeltem Körperbau konkurrieren. Laut Zacs Trainer nach nur 12 Wochen Training Zac erreichte 5 Prozent Körperfett - ziemlich beeindruckend für den ehemaligen High School Musical-Star.



Da Zac bereits vor Beginn der Dreharbeiten zu Baywatch in ziemlich guter Verfassung war, bestand der schwierigste Teil seiner Routine darin, Muskelmasse hinzuzufügen. Eine Kombination aus Bewegung und Ernährung war notwendig, um dieses Ziel zu erreichen, und ich sage Ihnen, es sieht nicht so einfach aus.

Die Übung

Laut Zac, vor den Dreharbeiten zu Baywatch, Er trainierte 10 Wochen, fünf bis sechs Tage die Woche und manchmal sogar zweimal am Tag.



Zacs Trainer Patrick Murphy, sogar die Workouts online stellen das er sowohl mit Zac Efron als auch mit Alexandra Daddario für den Film verwendet hat. Und ja, Sie können den Trainingsplan kaufen, aber er ist nicht billig. Das Hauptmerkmal von Murphys Trainingsplan ist das Konzept des Supersetting - zwei Übungen hintereinander ohne Pause dazwischen. Entschuldigung, aber ich mag meine Wasserpausen.

Anscheinend funktionierte dies für Zac, wie seine hemdlose Pracht während des Films zeigte. Obwohl Zac wie ein Rettungsschwimmer aussehen musste, musste er sich auch wie einer verhalten und bewegen, so dass das Fitnessprogramm sogar einige beinhaltete Ninja Warrior Routinen Wir hoffen, dass Zac sich entscheidet, es für die nächste Staffel von American Ninja Warrior auszuprobieren.

Die Diät

Wir haben alle gehört, dass ein gesunder und fitter Körper zu 80 Prozent in der Küche und zu 20 Prozent im Fitnessstudio hergestellt wird. Zac und seine Trainer berücksichtigten dies, als sie ihn auf die Rolle in diesem Film vorbereiteten, und begannen ihn mit einer strengen Diät, die seinem wahnsinnigen Fitnessprogramm entsprach.



Zac hielt an einer strengen zuckerarmen, kohlenhydratarmen Diät fest, um ihm zu helfen, das zerkleinerte Aussehen zu erhalten (selbst wenn er neun Tage ohne Zucker und ohne Kohlenhydrate unterwegs ist) und sich nicht nur mit der tödlichen Kombination aus Fett und Muskeln zu füllen . Er sagte zum Self Magazine im Herbst hörte er sogar auf, sich nach Junk Food zu sehnen und freute sich auf all seine gesunden Mahlzeiten - sogar auf Grünkohl!

Zu den bevorzugten Optionen von Zacs Ernährung gehörten mageres weißes Fleisch wie Hühnchen und Thunfisch, zuckerarme Früchte wie Erdbeeren und Blaubeeren, Vollkornprodukte, viel Gemüse sowie die Eliminierung von verarbeiteten und zuckerreichen Lebensmitteln sowie Zucker Getränke.

Darüber hinaus führte Murphy das Konzept des intermittierenden Fastens ein, bei dem Sie einen Zeitraum von acht Stunden des Tages auswählen und nur während dieses Zeitraums essen. Dies hilft, das Verlangen nach Essen während des ganzen Tages einzudämmen und die Mahlzeiten während der aktivsten Teile Ihres Tages zu konzentrieren.

Hast du das Zeug dazu, Zacs Baewatch-Körper zu bekommen?

Zac Efron war eindeutig der Sache verpflichtet, und aus diesem Grund können wir beobachten, wie unser Schwarm in der Kindheit in Baywatch zu einem totalen Baby wird. Es scheint eine Menge Arbeit zu sein, so zerrissen zu werden, wie er auf dem Bildschirm war, aber andererseits, da The Rock ihn motiviert, bin ich sicher, dass es einige Anreize gab.

Obwohl es sich nach einem erreichbaren Ziel anhört, bin ich mir sicher, dass es schwieriger sein würde, als ich denke, wenn ich Zac Efrons Diät- und Trainingsplan befolgen wollte. Ich würde wahrscheinlich in der AB-Abteilung ein wenig zu kurz kommen und ich denke, die Versuchungen in der Schublade meines Praktikums mit M & Ms wären zu schwer für mich, um mich jetzt zu wehren - aber vielleicht werde ich im Herbst sehen, wie weit ich es schaffe.