Nicht alle Proteinriegel sind gleich. Einige haben mehr gesundheitliche Vorteile als andere, während andere nur verkleidete Schokoriegel sind und unter allen Umständen vermieden werden sollten. Einige werden Sie länger satt halten und sind mehr für Ihr Geld, was jeder pleite College-Student zu schätzen wissen sollte. Und einige Proteinriegel haben einfach nicht den Geschmack, den wir brauchen.



Der Gang der Sportbar in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft kann entmutigend sein. Es gibt Reihen von Proteinriegeln, die alle behaupten, der beste und leckerste Riegel zu sein, den Sie jemals gegessen haben. Aber bevor Sie 30 Minuten dort stehen und Nährwertkennzeichnungen und Zutaten vergleichen, werde ich einige der beliebtesten und gängigsten Proteinriegelmarken aufschlüsseln, die Sie im örtlichen Lebensmittelgeschäft finden können, und ob Sie sie lieben oder verlassen möchten.



Wie lange können Sie Reste im Kühlschrank aufbewahren?

ThinkThin Proteinriegel: Lassen Sie es

Proteinriegel

Foto mit freundlicher Genehmigung von @healthysauce auf Instagram

ThinkThin-Riegel enthalten 10 Gramm Protein und 5 Gramm Ballaststoffe für einen Riegel mit 150 Kalorien und etwa 5 Gramm Zucker. (Die Marke bietet auch eine proteinreiche Version mit 20 Gramm Protein und 0 Gramm Zucker an).



Die Zutaten, aus denen diese ThinkThin-Riegel bestehen, machen dies jedoch zu einer weniger wünschenswerten Wahl. Das Etikett auf der Rückseite ist mit nicht erkennbaren und fragwürdigen Namen wie Glycerin, Lecithin und Folsäure gefüllt. Die 12 Geschmacksrichtungen sind ziemlich gut und die Schokoladenbeschichtung hilft sicherlich beim Geschmack, aber für 2 US-Dollar pro Riegel sind diese ThinkThin-Riegel nicht die beste Wahl für gesundheitsbewusste Studenten. Machen Sie diese No-Bake-Kekse mit hohem Proteingehalt für Weg billiger stattdessen.

Luna Protein: Lass es

Foto von Krysten Dorfman

Luna-Riegel sind mit nur 12 Gramm pro 45-Gramm-Portion signifikant proteinarm. Sie sollten auch berücksichtigen, dass jeder Riegel mindestens 13 bis 15 Gramm Zucker enthält, was den Proteingehalt jedes Riegels übersteigt.



Bestimmte Aromen enthalten auch bis zu 3,5 Gramm gesättigtes Fett, ohne dass Anzeichen dafür vorliegen, dass dies von „gesunden Fetten“ herrührt. Die Schokoladenbeschichtung trägt viel zum Geschmack bei und das Essen eines Luna-Riegels fühlt sich an wie das Essen eines Schokoriegels, aber das liegt hauptsächlich an all dem zugesetzten Zucker. Für 1,49 US-Dollar pro Riegel ist es besser, sich an gesündere Entscheidungen wie eine Handvoll Nüsse oder Obst zu halten oder diese zuzubereitenIhre eigenen Nachahmerversionenzu Hause.

CLIF Bars: Lass es

Foto mit freundlicher Genehmigung von Emily Waples

CLIF-Riegel gehören zur selben Firma wie Luna-Riegel. Daher ist es nicht verwunderlich, dass diese Riegel mit viel zu viel Zucker beladen sind - in den meisten Riegeln über 20 Gramm. CLIF-Riegel enthalten 10 Gramm Eiweiß und mindestens 40 Gramm Kohlenhydrate. Wenn Sie also nicht wandern oder extrem lange laufen, bekommen Sie weit mehr als Sie brauchen. Diese Riegel sind ein täuschend leckerer Snack, aber bei 250 Kalorien, Sie haben einen ziemlich kräftigen Snack. Wenn Sie immer noch bereit sind, 1,49 US-Dollar dafür zu zahlen, erfahren Sie mehr darüber, warum sie ungesund sind

Diese Riegel sind ein täuschend leckerer Snack, aber mit 250 Kalorien haben Sie einen ziemlich kräftigen Snack. Wenn Sie immer noch bereit sind, 1,49 US-Dollar dafür zu zahlen, erfahren Sie mehr darüber, warum sie hier ungesund sind.

Balance Bars: Lass es

Proteinriegel

Foto mit freundlicher Genehmigung von @eatliftbake auf Instagram

Obwohl sie 13 bis 15 Gramm Protein enthalten, ist der hohe Zuckergehalt, der nicht aus natürlichen Inhaltsstoffen stammt, erschreckend. Das S'mores-Aroma enthält zum Beispiel 14 Gramm Zucker, der aus zugesetztem Zucker, Glukosesirup und Fruktose stammt, um nur einige zu nennen (und Spoiler-Alarm, wenn Sie versuchen, gesund zu sein, sollten Sie das nicht einmal erwähnen Wort Fructose).

Ganz zu schweigen von der hohen Menge an gesättigten Fettsäuren, die völlig unnötig ist - 4 Gramm in diesem S'mores-Geschmack. Balance-Riegel schmecken ziemlich gut, aber genau wie bei den Luna-Riegeln essen Sie einen verherrlichten Schokoriegel. Sparen Sie Ihre 0,99 $ für etwas Besseres, wieDiese tatsächlichen Junk-Food-Optionen für nach dem Training.

Exo Bars: Ich liebe es / lass es

Foto mit freundlicher Genehmigung von Marksdailyapple.com

Der letzte kann ehrlich in beide Kalorien fallen. Exo-Proteinriegel werden mit echten Grillen hergestellt. Wenn Sie also von Insekten erschreckt werden, sollten Sie sich fernhalten. Davon abgesehen sind sie jedoch frei von Gluten, Soja, Getreide und Milchprodukten und werden aus natürlichen Zutaten hergestellt.

Sie verpacken auch ungefähr 10 Gramm Protein in einen Riegel. Der Zuckergehalt ist mit 13 Gramm pro Riegel etwas hoch, aber alles kommt natürlich aus den Zutaten, ohne Zusatzstoffe.

Was den Geschmack betrifft, sind die Bewertungen gemischt.Eine weitere Gruppe von Spoon-Autoren wurde hier gefundendass die Textur nicht die beste war und die Aromen seltsam waren. Aber jeder Geschmack ist anders. Wenn Sie also mutig genug sind, sind diese sicherlich eine gesunde Wahl für den Ersatz von Mahlzeiten.

Raw Rev Glo Bio-Riegel: Ich liebe es

Proteinriegel

Foto mit freundlicher Genehmigung von @morgi_mouse auf Instagram.

Raw Rev Glo Riegel enthalten 10 bis 15 Gramm Protein, erstaunliche 10 bis 14 Gramm Ballaststoffe und weniger als 5 Gramm Zucker. Diese Riegel sind vollständig vegan und bestehen aus natürlichen, biologischen Zutaten, die Sie auf der Rückseite des Etiketts leicht erkennen können.

Diese Proteinriegel schmecken wie ein gesunder Schokoriegel. Wenn Sie jedoch keine Süße mögen, ist dies möglicherweise nicht die richtige Bar für Sie. Versuchen Sie es alsodiese herzhaften füllenden Snacks. Wenn Sie eine Naschkatze haben, hat mein persönlicher Favorit, die gemischten Nüsse, Karamell und Meersalz, Schokoladenstücke, die in Ihrem Mund schmelzen. Diese Riegel kosten 1,89 US-Dollar pro Riegel, was sich für die gesamte Ernährung, die Sie erhalten, voll und ganz lohnt.

Reines Protein: Ich liebe es

Proteinriegel

Foto mit freundlicher Genehmigung von @theImpulsivebuy auf Flickr.com

Je nach Geschmack enthalten Pure Protein-Riegel 18 bis 31 Gramm Protein pro Riegel, wobei der entsprechende Zuckergehalt zwischen 1 und 9 Gramm pro Riegel liegt. Die Riegel mit höherem Proteingehalt haben ungefähr 300 Kalorien, die als Mahlzeitenersatz dienen können. Andere Optionen sind jedoch weniger als 200 Kalorien, was sie perfekt für einen Snack macht. (Sie sind sich nicht sicher, wie viel Protein Sie benötigen? Finden Sie es hier heraus.)

Obwohl sie proteinreich sind, haben die 12 verschiedenen Geschmacksrichtungen keinen pudrigen, künstlichen Proteingeschmack und sind ziemlich lecker. Die 50-Gramm-Riegel sind eine günstigere Option für 2,19 USD pro Stück, oder Sie können einen 78-Gramm-Riegel für 3,15 USD kaufen. In jedem Fall würde ich empfehlen, in Ihrem Budget Platz für diese zu finden.

Oatmega: Ich liebe es

Proteinriegel

Foto mit freundlicher Genehmigung von @oatmegabar auf Instagram

Haferriegel sind interessant, weil sie neben 14 Gramm Protein eine Quelle für Omega-3-Fettsäuren enthalten. Für diejenigen, die es nicht wussten, kommen Omega-3-Fettsäuren aus Fischöl, um Energie zu liefern, aber keine Sorge, diese Proteinriegel schmecken überhaupt nicht nach Fisch. Lesen Sie hier alles über sie und andere Arten von Fett.

Sie enthalten nur 5 Gramm Zucker und alle Bio-Zutaten. Außerdem bieten sie acht verschiedene Geschmacksrichtungen, von White Chocolate Raspberry bis Chocolate Mint Crisp, und sie sind alle lecker. Ein einzelner Riegel kostet knapp 2 US-Dollar, aber für einen nahrhaften, nicht gentechnisch veränderten Proteinriegel sollten Sie sich diesen schnappen.

Quest Bars: Ich liebe es

Foto von Paulina Lam

ist v8 Fruchtsaft gut für dich

Quest Bars enthalten 20 Gramm Protein, was etwa 50 Prozent einer Diät mit 2.000 Kalorien ausmachen kann. In Kombination mit 13 Gramm Ballaststoffen bleiben Sie garantiert eine Weile zufrieden. Die Riegel enthalten weniger als 1 Gramm Zucker und sind mit Stevia, einem natürlichen Zuckerersatz, gesüßt.

Es gibt ungefähr 18 verschiedene Arten von Quest Bars und die meisten, nicht alle, sind verdammt gut. Meine persönlichen Favoriten sind die Kekse und Sahne und weiße Schokolade Himbeere, aber Sie können eine sehen detailliertere Rangfolge der Aromen hier . Quest Bars sind für einen College-Studenten mit jeweils 2,39 US-Dollar teuer, aber sie sind es leicht wert.