Sie sind also hierher gekommen, um nach einer Liste von Ländern zu suchen, die fettleibiger sind als Amerika? Nun, Überraschung - es gibt keine. Laut der Nationales Gesundheitsinstitut In Amerika wird mehr als jeder dritte Erwachsene als fettleibig eingestuft. Kein anderes Land der Welt hat die Adipositasrate in Amerika übertroffen.



Bevor wir beginnen, möchte ich meine persönliche Investition in diesen speziellen Artikel erläutern. Es gibt Artikel, die ich für die Spoon University schreibe und deren Spaß Spaß macht. Ich spreche über die Listen über Jamba Juice , Rezepte über Schokoladenkekse und Reiseartikel über Maine. Aber dieser Artikel liegt mir sehr am Herzen.



Diesen Sommer mache ich ein Praktikum im Zuckerberg San Francisco General Hospital, um die Prävention von chronischen Krankheiten im Zusammenhang mit Fettleibigkeit zu unterstützen, die auf Ernährungsunsicherheit zurückzuführen sind. Das Verständnis der Kernwurzeln und der Auswirkungen von Fettleibigkeit sollte jedem College-Studenten bewusst sein, da es an uns, der nächsten Generation, liegt, diese Probleme im Kern zu lösen.

fettleibig

Foto mit freundlicher Genehmigung von cdn1.sph.harvard.edu



Scheint dies nicht ein wachsendes Problem zu sein? Amerika gilt als Land der Freiheit und der Freiheit. Aber verursacht all die Freiheit, endloses Essen zu sich zu nehmen, diese nationalen Gesundheitsprobleme? Die Probleme der Fettleibigkeit sind im ganzen Land weit verbreitet und laut Der Zustand der Fettleibigkeit sind bei Personen mit niedrigerem sozioökonomischen Status überproportional groß. Während nur 9,5% der Kinder, deren Eltern einen Hochschulabschluss erworben haben, fettleibig sind, sind über 30% der Kinder, deren Eltern die High School nicht abgeschlossen haben, fettleibig.

fettleibig

Foto mit freundlicher Genehmigung von stateofobesity.org

Viele Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens, wie die CDC , glauben, dass die Wurzel dieser Probleme einfach ist: ungesunde Ernährungsgewohnheiten und mangelnde Bewegung. Kurz gesagt, Amerikaner essen Junkies, verarbeitete Lebensmittel und bewegen ihren Körper nicht so stark, wie sie sein sollten. Trotz der besten Bemühungen von First Lady Michelle Obama Lass uns gehen! Kampagne oder andere staatliche Maßnahmen zur Eindämmung von Fettleibigkeit durch Bildung, Amerika bleibt immer noch das fettleibigste Land der Welt.



fettleibig

Foto mit freundlicher Genehmigung von stateofobesity.org

Die Folgen von Fettleibigkeit sind, gelinde gesagt, schwerwiegend.

Lassen Sie uns zunächst über die Auswirkung von zusätzlichem Gewicht auf Ihren Körper sprechen. Gemäß Stanford Healthcare Fettleibigkeit bringt eine ganze Reihe von Problemen mit sich, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Schlafapnoe, Gelenkprobleme und Bluthochdruck.

Als ob das nicht genug wäre, haben Wissenschaftler an der Universität von Colorado führte eine Studie durch, aus der hervorgeht, dass Personen in der Kategorie der übergewichtigen Patienten (BMI über 30) mit „zusätzlichen medizinischen Ausgaben von ca. 1723 USD pro Jahr“ in Verbindung gebracht werden. Auch wenn das nicht viel klingt, „belaufen sich die geschätzten jährlichen Gesundheitskosten für Krankheiten im Zusammenhang mit Fettleibigkeit im Laufe der Zeit auf erstaunliche 190,2 Milliarden US-Dollar“ Nationale Liga der Städte .

Ich habe nur eine Menge Zahlen auf dich geworfen.

Um die Dinge zu vereinfachen: Fettleibigkeit kostet das amerikanische Gesundheitssystem.Viel.

Wir haben also dieses große Problem. Wie können wir das beheben? Obwohl es im Gesundheitswesen viele inhärente Mängel gibt, die zu erhöhter Fettleibigkeit führen, gibt es einige Möglichkeiten, wie wir dieses Problem im Keim ersticken können:

  1. Bieten Sie Grundschülern eine obligatorische Ernährungserziehung an, um mehr über Ernährungsunsicherheit zu erfahren.
  2. Haben Sie obligatorischen Sportunterricht von K-12.
  3. Fördern Sie Trinkwasser statt Sprudel (nicht einmal Diät-Soda). Ein typisches Getränk enthält bis zu 20 Teelöffel Zucker und fördert kein Sättigungsgefühl. Das bedeutet, dass Menschen Hunderte von Kalorien trinken können, ohne sich satt zu fühlen.
  4. Reduzieren Sie die Zeit, die Sie vor einem Bildschirm verbringen: Computer, Telefon oder auf andere Weise.
  5. Machen Sie frische Produkte genauso zugänglich wie verarbeitete Lebensmittel. Obwohl dies in Wirklichkeit am schwierigsten zu implementieren ist, wird es sich hoffentlich als am effektivsten erweisen.
fettleibig

Foto mit freundlicher Genehmigung von blog.appleadayandbeyond.com

Obwohl es sich um eine kurze Liste handelt, wird die amerikanische Regierung, sollte sie diese Ideen umsetzen, landesweite Veränderungen bewirken und dazu beitragen, die schreckliche Falle, in die wir geraten sind, umzukehren.