Können Sie den Unterschied zwischen Zitronen und Limetten erkennen? Ich wette, viele, wie ich, sind seit einiger Zeit verwirrt über diese Unterscheidung zwischen Zitrone und Limette. Zitronen und Limetten sind beide Zitrusfrüchte und teilen ähnliche Eigenschaften, wie z stark sauer in der Natur . Aber einige Unterschiede, wie Aussehen, Geschmack, Säure und mehr, zwischen diesen beiden Früchten unterscheiden sie sicher voneinander. Wann verwenden wir also eine Frucht über der anderen?



1. Grüne Zitronen sind keine Limetten, und gelbe Limetten sind auch keine Zitronen.

Zitrone, Limette, Kiste und Markt HD-Foto von Jon Tyson (@jontyson) auf Unsplash

Unsplash auf Unsplash



Das ist wirklich verwirrend. Tut mir leid, dass Limetten nicht zu Zitronen werden und umgekehrt. Wie wäre es also, wenn wir nur mit Limetten anfangen? Limetten werden vor der Reifung geerntet, während die Limette noch grün ist. Die allgemein verfügbaren saure, unreife und grüne Limetten enthalten mehr Zitronensäure und sind daher tarter und sie gehen an diesen vorbei Zwei Haupttypen: der Tahitian und der Key oder der mexikanische Kalk .

Die beste Erntezeit für Linden ist kurz bevor sie gelb wird. Sobald es voll ausgereift ist, werden gelbe Limetten verlieren ihre Säure und werden saftiger , aber wird bitter sein und nicht sehr gut schmecken . Dies ist wahrscheinlich einer der Gründe, warum wir im Laden meistens grüne, unreife Limetten sehen. Achten Sie darauf, unreife Limetten aufzubewahren vor Sonneneinstrahlung schützen, um Farbe und Geschmack zu erhalten .



Jetzt, mit Zitronen, sind sie bereit, gepflückt zu werden, sobald sie sind fest und reif zu einem gelben oder gelbgrünen Aussehen . Für grünlich-gelbe Zitronen werden sie wahrscheinlich weiter vom Baum reifen .

2. Aussehen, Geschmack und Säure von Zitronen unterscheiden sich von denen von Limetten.

Zitronen und Limetten stammen möglicherweise aus derselben Zitrusfamilie, aber ihre jeweiligen Eigenschaften in Bezug auf Aussehen, Geschmack und Säure machen Zitronen einzigartig gegenüber Limetten. In der Regel Zitronen sind gelb, größer als Limetten und ellipsoid . wohingegen Limetten sind grün, klein und typischerweise rund . In Bezug auf Aromen, Zitronen haben einen sauren Geschmack mit ca. 2% Gesamtzucker während bitter limes zwischen haben 0,5% und 0,75% . Interessanterweise sind Zitronen leicht süßer als Limetten.

Aufgrund der unterschiedlichen Zusammensetzung der Säuren, Limetten sind saurer als Zitronen . Während Zitronensäure macht fast ausschließlich eine Zitrone aus spielt es aber auch bei limetten eine rolle mit zusätzlichen Säuren um den typischen bitteren Limettengeschmack zu präsentieren.



3. Zitrone gegen Limette Ernährung ist wichtig.

Mit einigen geringfügigen Abweichungen enthalten Zitrone und Limette einen ähnlichen Gehalt an Nährstoffen wie Zitronensäure (etwas mehr in Limetten) , Vitamin C und Folsäure. Zitronensäure ist von Natur aus alkalisch, was bedeutet, dass sie Calciumcarbonat dazu anregt, andere starke Säuren im Körper zu neutralisieren. Ziemlich cool. Obwohl Zitronen eine reichhaltigere Quelle von sind Vitamin C und Folsäure als Limetten gibt es mehr Vitamin A. in Limetten vorhanden. Bis zu einem gewissen Grad haben Zitronen weniger Kohlenhydrate und mehr Eiweiß im Vergleich zu Limetten. Alles in allem sind diese Unterschiede zwischen Zitrone und Limette für Ihre tägliche Einnahme nicht so wichtig.

4. Sie werden zum Kochen und für Getränke verwendet.

Beim Kochen wird Zitronensaft in Salaten und verwendet Nudelgerichte und drückte weiter Fischfillet und Fleisch. Desserts wie Eis, Kuchen, Kekse, Käsekuchen, Gebäck, Kuchen und mehr enthalten Zitronensaft, Fruchtfleisch und Zitronenschale. Im Gegensatz dazu ist Limettensaft in enthalten ähnliche herzhafte Gerichte wie Zitrone ist, aber seine Dessertformen sind seltener im Vergleich zu Zitronen. Hey, vergiss das nicht Key Lime Pie .

In Getränken, Limonade und Limonade sind erfrischend. Zitronensaft und Limettensaft werden auch häufig in verwendet Alkoholcocktails .

5. Überraschenderweise Sie sind auch gut für andere Dinge.

Außerhalb von Essen und Trinken, Zitrone wird im Vergleich zu Limette häufiger verwendet . Sie können häufig nach Zitrone duftend finden Reinigungsmittel und Lufterfrischer während es auch eines der beliebtesten ist Hustenbonbons . Auf der anderen Seite wird Kalk in gefunden einige Parfums .

6. Mit einigen Anpassungen können Sie das eine durch das andere ersetzen.

HD-Foto von Zitrone, Schale, Keil und Frucht von Nathan Lemon (@processrepeat) auf Unsplash

Unsplash auf Unsplash

Was passiert, wenn Sie Listerin-Mundwasser trinken?

Limettenschale kann sein ausgetauscht mit Zitronenschale, so wie Limettensaft und Zitronensaft sein können Esslöffel durch Esslöffel ersetzt . Wenn Sie mehr Limettensaft für Ihr Rezept benötigen, 1 Tasse Zitronensaft ersetzt ¾ Tasse Limettensaft , weil Limettensaft ist saurer als Zitronensaft und hat eine stärkerer Geschmack .

Mehr als nur Zitrusfrüchte, Zitronen und Limetten haben ihre eigenen Besonderheiten. Ich hoffe, Sie können jetzt zwischen ihnen unterscheiden, wissen, wann Sie welche verwenden müssen, und Drücken Sie den Tag um Ihre Familie und Freunde zu beeindrucken.