Hier an der Spoon University stellen wir gerne die großen Fragen. Ich spreche von Hot-Button-Problemen. Was ich gleich stellen werde, ist eine uralte Frage, mit der sich die Menschheit seit Jahren auseinandersetzt ... Ist ein Hot Dog ein Sandwich?



Religion, Politik und die Klassifizierung von Baseballstadien sind einige Themen, die in der allgemeinen Gesellschaft nicht diskutiert werden sollten. Ich weiß, dass dies kein einfaches Thema ist, aber es sind die Themen, die am schwierigsten zu konfrontieren sind und die die größte Aufmerksamkeit erfordern.



Ich möchte Ihnen beide Seiten dieser Debatte vorstellen. Dies ist eine offene, sichere Plattform für diejenigen, die glauben, dass Hot Dogs Sandwich-ähnliche Eigenschaften haben, und für diejenigen, die diesen Anspruch widerlegen, zusammenzukommen und ein respektvolles Gespräch zu führen.

Der National Hot Dog and Sausage Council (Ja, so etwas gibt es) hat erklärt, dass ein Hot Dog kein Sandwich ist. Ich muss die Vorurteile dieser Quelle in Frage stellen. Ich meine, 'Hot Dog' ist im Namen der Organisation enthalten. Wenn es jedoch eine Autorität in einem solchen Bereich geben sollte, scheint der National Hot Dog and Sausage Council eine ziemlich legitime zu sein. Der Rat hat gesagt, 'Die Bedeutung des Hotdogs einzuschränken, indem man sagt, es sei' nur ein Sandwich ', ist wie den Dalai Lama' nur ein Typ 'zu nennen.'



Das NHDSC bestätigt, dass Hot Dogs als ihre eigene Einheit betrachtet werden sollten. Ein Hot Dog hat die Bedeutung, im Bereich der Lebensmittelkategorisierung allein zu stehen. Das NHDSC stellt fest, dass der Hot Dog eine eigene Person hat und dass sein Name nicht mit dem Begriff Sandwich austauschbar ist ('Sandwich, hol dein Sandwich hier!' ... hat nicht ganz den gleichen Ring).

Ich muss zugeben, dass Hot Dogs bestimmte Merkmale aufweisen, die im Vergleich zu traditionellen Sandwiches mit Mittagsfleisch entfremdend sind. Besitzen Burger in dieser Hinsicht nicht auch ähnliche entfremdende Eigenschaften? Wo bleibt das BBQ-Gegenstück zum Hot Dog im Spektrum der Lebensmittelklassifizierung?

Ich denke, das führt uns zu einer größeren Frage: Was genau macht ein Sandwich zu einem Sandwich? Wenn wir uns die Definition eines Sandwichs ansehen, gewinnt das Pro-Sandwich-Argument etwas mehr Legitimität. Merriam Websters Wörterbuch definiert ein Sandwich als 'Zwei oder mehr Scheiben Brot oder ein geteiltes Brötchen mit einer Füllung dazwischen.'



Ein Hot Dog erfüllt diese Grundvoraussetzungen, aber es ist einfach nicht ganz richtig, einen Hot Dog als Sandwich zu bezeichnen. Ein Hot Dog könnte technisch immer noch alleine als Hot Dog ohne das Brötchen stehen, und das ist definitiv kein Sandwich.

Ich verstehe beide Seiten dieses Hot-Dog-Rätsels. Ich bin nicht ganz davon überzeugt, dass ein Hot Dog ein Sandwich ist, und ich bin auch nicht ganz davon überzeugt, dass ich es nicht Ihnen überlassen werde, zu entscheiden. In der Zwischenzeit werde ich mich weiterhin über diese Kontroverse freuen.