Stellen Sie sich vor, Sie wären Veganer in einer Familie von Fleischessern. Stellen Sie sich jetzt vor, Sie wären während der Ferienzeit Veganer in einer Familie von Fleischessern. Willkommen in meinem Leben, wo angeblich reichhaltige Urlaubsessen stattdessen ein karges Abendessen mit nichts anderem als feuchten Salatblättern sein könnten.



Denken Sie darüber nach, die Grundnahrungsmittel für Feiertagsfeste sind voller Fleisch und Milchprodukte. Dazu gehören Truthahn, Soße, Schinken, cremiger Auflauf mit grünen Bohnen, Eierlikör, käsiger Kartoffelauflauf, Butterzuckerkekse und Kuchen. Man könnte meinen, Veganer würden in den Ferien verhungern.



Fleisch, Huhn, Gemüse, Sauce, Schweinefleisch

Ellie Haun

Geben Sie die Trader Joes gefüllter Braten ohne Truthahn. Es ist ein Lebensretter oder zumindest ein Essensretter für Veganer überall zu Thanksgiving oder Weihnachten. Meine Mutter, eine Besucherin von Trader Joe's, kaufte ihre Truthahn-freien Braten, damit ich sie zum Erntedankfest probieren konnte.



Ellie Haun

Ich probierte den Braten mit Süßkartoffeln und Rosenkohl. Es war feucht, zart und insgesamt erstaunlich. Sowohl der Geschmack als auch die Textur sind ähnlich wie bei der Türkei, aber es gibt genug Unterschiede, dass ich nicht ausgeflippt war, um es zu essen. Meine nicht-vegane Mutter dachte tatsächlich, dieser Braten sei besser als die Türkei. Das Soßen-Topping ist köstlich, obwohl die ersten beiden Zutaten Wasser und Öl sind. Die Panade und die mit Preiselbeeren gepunktete Füllung machen den Braten wirklich authentisch.

Ellie Haun



Dieser Braten ohne Truthahn kostet nur 9,99 USD (für 40 Unzen) und dient sechs Personen. Sie müssen den Braten jedoch so schnell wie möglich erhalten, da er nur im November und Dezember erhältlich ist. Sobald Sie es erhalten haben, müssen Sie nur noch den Braten in den Ofen legen und den Anweisungen auf der Rückseite folgen. Es ist so einfach wie der Kürbiskuchen, den Sie wahrscheinlich zum Nachtisch haben werden.

Probieren Sie den Braten eines Trader Joes ohne Türkei und genießen Sie ein fröhliches, grausamkeitsfreies Erntedankfest!