Wenn Sie dies lesen, suchen Sie wahrscheinlich nach Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren. Nun, ich werde dir etwas mehr geben. Ich werde beschreiben, wie ich abgenommen habe und nachdem Sie mit meinem Plan experimentiert haben, werden Sie auch lernen, wie Sie Ihren Körper pflegen.



Zu Beginn war ich nie unzufrieden mit meinem Körper oder Gewicht. Als ich diese Reise begann, wollte ich mich einfach selbst herausfordern. Seit ich geboren wurde (ich war ein ziemlich dickes Baby), war ich es nie gewesen dünn . Sicher, wir haben alle unterschiedliche Definitionen von 'dünn', aber ich war definitiv mein ganzes Leben lang mollig. Was kann ich sagen? Ich liebte es zu essen und ich hatte eine ernsthafte Naschkatze.



Während des letzten Schuljahres begann ich mehr in mich selbst zu investieren. Zum ersten Mal wollte ich eine Diät machen und Erfolg haben, daher begann ich eine Reise, die meinen Lebensstil bis heute beeinflusst. So habe ich in zwei Monaten 23 Pfund abgenommen.

Essensplan

Es gab keine Vielfalt an Essen. Meine Hauptgerichte waren immer Eier, Hühnerbrust und Steak. Zum Frühstück hätte ich einen halben Apfel, drei Eier und eine Portion Haferflocken . Zum Mittagessen gab es eine kleine Portion Obst, 100 Gramm Hühnchen und eine halbe Yamswurzel. Das Abendessen bestand aus 100 Gramm Steak (manchmal Lachs oder Tilapia) und viel Blattgemüse. Ich verspreche, es ist nicht alles so schlimm, wie es sich anhört. Es gibt viele Möglichkeiten / Rezepte, um diese Mahlzeiten besser zu machen.



Cardio jeden Morgen

Training und Diät sind auch eine Disziplin. Es wird immer etwas geben, das Sie nicht tun möchten, um etwas Größeres zu erreichen. Pianisten lieben es, ihre Musik zu spielen, aber sie hassen es wahrscheinlich, jeden Tag stundenlang zu üben. Die Redner mögen es lieben, vor Publikum zu sprechen und das Leben zu verändern, aber sie hassen es wahrscheinlich, unzählige Male vor Spiegeln zu üben. Wenn Fitness ein Ziel ist, gibt es keinen Platz für Faulheit. Stellen Sie das Laufband auf 3,0 Meilen pro Stunde und 10,0 Meilen und gehen Sie 30 Minuten (vor dem Frühstück).

Fitness, Turnschuhe, Laufen, Tennisschuhe, Yoga, Wasserflasche

Jocelyn Hsu

Frühstücken Sie immer

Wenn Sie an diesem Morgen Cardio beendet haben, haben Sie Zeit zum Frühstück. Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages.



Brei, Müsli, Milch, süß, Haferflocken, Müsli, Müsli, Haferflocken Müsli, Reis

Christin Urso

Wiegen Sie jeden Morgen

In der Tat ist es ungesund, Ihr Gewicht jeden Tag zu überprüfen. Mir ist klar, dass es mehr Ratschläge dagegen gibt. Aber es kommt darauf an, wann und warum. Ich habe mich nicht gewogen, um mich dafür zu verprügeln, dass ich fett bin und mich beim Essen schlecht fühle. Das hätte sich nachteilig auf meine körperliche und geistige Gesundheit ausgewirkt. Ich habe jedoch meine Waage benutzt, um mich selbst zur Rechenschaft zu ziehen. Ich hatte ein Fitnessziel und der kontinuierliche Rückgang der Zahlen hat mich motiviert.

(Natürlich wiege ich mich nicht mehr jeden Morgen. Ich überprüfe mein Gewicht vielleicht einmal im Monat, nur um zu überprüfen, wie ich gegessen habe. Dieser Schritt sollte nur angewendet werden, wenn Sie jemand wie ich sind und ein Ziel haben einen Zeitrahmen und kann nicht anders, als durch Zahlen motiviert zu sein.)

KEINE Snacks

Essen Sie keine Snacks, Pommes, Obst, Kaugummi, Smoothies usw. Essen Sie nur Ihre drei portionierten Mahlzeiten.

Krafttraining dreimal pro Woche

Wenn Sie in Ihrem Leben noch nie trainiert haben, ist es in Ordnung. Ich auch nicht. Ich hatte noch nie ein einziges Gewicht angehoben. Ich war ein wandelnder Tofu. Es war also eine Lernerfahrung. Ich hatte das Glück, mehrere Freunde zu haben, die Bodybuilder waren, um Trainingspläne für mich zu entwickeln. Es gibt auch viele Trainingsanleitungen, denen Sie folgen können online . Aber seien Sie gewarnt. Der erste Tag des Beintages wird die Hölle sein. Sie werden nicht spüren können, wie Ihre Glieder die Treppe hinuntergehen. Wenn Sie dann anfangen zu sehen, wie diese Hosengrößen schrumpfen, wissen Sie, dass es den Schmerz wert war.

Wein, Bier, Heben, Gewichte, Fitnessstudio, Bizeps

Carolyne Su

Eine betrügerische Mahlzeit pro Woche (kein betrügerischer Tag)

Dies ist ein wesentlicher Bestandteil des Diätplans. Iss etwas Mastiges, Fettiges, Gebratenes und was auch immer du willst für EINE Mahlzeit der Woche. Eine eingeschränkte kohlenhydratarme Ernährung kann Ihren Stoffwechsel verlangsamen, aber diese gelegentlichen betrügerischen Mahlzeiten geben ihm einen „Kickstart“.

Am Ende...

Das Ende? Es gibt wirklich kein Ende. Sie werden lernen, dass Diät und Training ein Lebensstil sind. Diese Reise bietet mehr als eine schlankere Taille. Es gibt Ihnen Wissen über Ihren eigenen Körper und wie Ihr Körper auf verschiedene Lebensmittelgruppen reagiert, welche Workouts Ihnen die besten Ergebnisse liefern und vieles mehr. Hoffentlich wird dies ein lebensverändernder Lernprozess für Sie sein, so wie es für mich war.