Vielleicht ist es die LA-Stimmung oder das Meer weniger als 5 Meilen entfernt, aber meine Freunde und ich haben spontane Momente während des Schuljahres, in denen wir uns nach Sushi sehnen. Glücklicherweise haben wir den perfekten All-you-can-eat-Ort gefunden, um unser Verlangen zu einem erschwinglichen Preis zu stillen.



Sushi Ippo bietet an den Wochenenden ein All-you-can-eat-Sushi-Buffet für weniger als 25 USD während des Mittagessens. Wir sabberten über die Tabletts mit Nigiri und luden Sushi-Rollen, die wochenlang auf ihrer Instagram-Seite zu sehen waren, bis wir beschlossen, dass es Zeit war, das entmutigende All-you-can-eat-Sushi-Buffet zu probieren.



Wie heiß ist Büffel Wild Wings Blazin Sauce

Am Tag bevor wir das Buffet probierten, recherchierte ich, wie wir unseren Magen auf die Sushi-Teller vorbereiten sollten, die wir gerade abschälen wollten. Das Internet schlug vor, 'sich nicht zu verhungern, nicht viel Wasser zu trinken und eine Vielzahl von Gerichten zu bestellen'. Aber als wir uns in den kleinen Sushi-Laden in West LA setzten, machten wir genau das Gegenteil. Wir haben kein Frühstück gegessen, wir haben 3-4 * sehr große * Gläser Wasser getrunken und wir haben Nigiri, Nigiri und noch mehr Nigiri bestellt (zu unserer Verteidigung ist es schwer, zu frischem Fisch nein zu sagen).

Am Ende der Stunde gingen wir aufgebläht, aber unzufrieden hinaus. Das Sushi war großartig, aber wir haben nicht das Beste aus der Vielfalt der Sushi-Gerichte gemacht, die das Restaurant zu bieten hat. Wir haben geschworen, dass wir diese Erfahrung das nächste Mal zu 100% wert machen würden.



Im nächsten Quartal haben wir uns auf diese Erfahrung vorbereitet. Wir trugen unsere Yogahosen, frühstückten ein wenig und betraten Sushi Ippo mit unseren Spielgesichtern. Hier ist unser ultimativer Leitfaden, um all-you-can-eat-Sushi zu überleben:

1. ESSEN SIE FRÜHSTÜCK !!!

Wagen Sie es nicht, all-you-can-eat-Sushi mit hungerndem Magen zu probieren. Wie beim Training für einen Marathon müssen Sie Ihrem Magen etwas Zeit geben, um für das bevorstehende Fest zu trainieren, das Sie gleich haben werden.

2. Beginnen Sie langsam

Wir empfehlen, zuerst die am wenigsten füllenden Artikel zu bestellen. Dazu gehören Nigiri, Handbrötchen und leichte frische Sushi-Brötchen. Sie können einige Vorspeisen wie Edamame und Tempura bestellen, um etwas Abwechslung hinzuzufügen. Du darfst nicht mehr bestellen, bis du deine erste Runde beendet hast. Stelle also sicher, dass du nicht zu viel bestellst - das Abenteuer beginnt gerade erst.



3. Fügen Sie nun Ihre Lieblingssushi-Gerichte hinzu

Möglicherweise fühlen Sie sich nach der ersten Runde satt. Sie sagen, es gibt immer Platz für Desserts, aber in diesem Fall gibt es immer Platz für mehr Sushi. Wir empfehlen Ihnen, die zweite Runde mit Ihren Lieblingsgerichten zu beginnen. Ich liebe Sushi-Rollen, also bestelle ich den ultimativen Orgasmus, die gebackene Lachsrolle und die Diablo-Rolle. Meine Freundin liebt Handrollen und Nigiri, das ist ihre Bestellung für die zweite Runde. Sie fügt auch Miso-Suppe hinzu und teilt die Sushi-Rollen für etwas Abwechslung.

4. In eine dritte Runde durchschieben

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass Sie explodieren werden, und Ihre Hose fühlt sich möglicherweise enger um Ihre Taille an. ABER NICHT AUFGEBEN! Du hast für a bezahlt Komplett Sushi Erfahrung und Sie wird nicht Lass dich davon betrügen. Sie werden dieses Buffet als Held verlassen und Ihr Verlangen nach Sushi stillen. Um das All-you-can-eat-Erlebnis zu beenden, bestellen Sie etwas, das Ihnen bereits gefallen hat oder das Sie noch probieren möchten. Ich bestellte eine Miso-Suppe und ein paar Handbrötchen, während mein Freund mehr Nigiri und Tempura bestellte. Am Ende dieser Runde garantiere ich Ihnen, dass Sie für den Rest des Quartals kein Sushi mehr wollen.

5. Machen Sie einen Spaziergang

Das Gehen ist wahrscheinlich eine schwierige Aufgabe, aber Sie haben Ihr All-you-can-eat-Erlebnis wert gemacht! Am Ende unseres Essens bestellten mein Freund und ich Sushi im Wert von 218 USD für nur 50 USD. Ein kleiner Spaziergang durch die Gegend hilft bei der Verdauung und Sie vermeiden Magenprobleme nach Ihrem Nickerchen aus dem Nahrungskoma.

wie man zuhause trockenes Obst macht

Wenn Sie diese Tipps befolgen, werden Sie sich mit Ihrem All-you-can-eat-Erlebnis vollendet und vollkommen zufrieden fühlen. Sobald Sie dieses Buffet erfolgreich durchlaufen haben, können Sie nie mehr auf nur einen Teller Sushi für 15 bis 20 US-Dollar zurückkehren. Sie werden nächstes Quartal für einen neuen Sushi-Bauch zurück sein.