Wir alle wissen, dass chinesisches Essen beim Aufwärmen gummiartig und grob wird und die ursprünglichen Aromen vollständig verschwunden zu sein scheinen. Die Nudeln sind zusammengeformt und Sie haben einen geschmacklosen Fleck. Wenn Sie das nächste Mal chinesisches Essen in Ihrem Kühlschrank haben (was jetzt sein könnte), sind hier drei einfache Schritte, um den Hühnchengeschmack Ihres übrig gebliebenen General Tso brandneu zu machen. Dies ist zweifellos der beste Weg, um chinesisches Essen aufzuwärmen.



Schritt 1

Becky Wentworth



Wie lange vor dem Schlafengehen sollten Sie aufhören, Koffein zu trinken?

Nehmen Sie Ihre übrig gebliebenen Nudel- oder Hühnchengerichte aus der Take-out-Box. Stellen Sie eine Pfanne auf den Herd und geben Sie etwa einen Teelöffel Öl hinzu. Alternativ können Sie Wasser anstelle von Öl verwenden.

Schritt 2

Becky Wentworth



Erhitzen Sie die Pfanne mit dem Öl (oder Wasser) auf niedriger Stufe und rühren Sie den Inhalt Ihres herausnehmbaren Behälters langsam in die Pfanne.

Schritt 3

Becky Wentworth

Ist Chick Fil ein gegrilltes Hähnchen gesund?

Fügen Sie nach und nach etwa eine Tasse Wasser hinzu. Dadurch werden alle leckeren Aromen in Ihrem Essen wieder zum Leben erweckt! Rühren Sie weiter, bis alle Lebensmittel durchgeheizt sind und das Wasser verdunstet ist. Wenn Sie Ihrem Essen mehr Geschmack verleihen möchten, ist Sojasauce eine großartige Option (seien Sie vorsichtig, da chinesisches Essen bereits sehr salzig ist). Stellen Sie sicher, dass alle Lebensmittel gemischt und erhitzt sind.



Im Gegensatz zum Auffrischen Ihres Essens in der Mikrowelle können durch Erwärmen auf dem Herd alle Aromen verjüngt werden, wodurch Ihr Gericht so viel besser schmeckt. Wenn Sie Ihre Speisen auf dem Herd erhitzen, können Sie Ihren Resten auch Mix-Ins hinzufügen, z. B. Gemüse, Spiegelei, zusätzliches Fleisch oder Saucen (Teriyaki-Sauce eignet sich gut für Hühnchen-Pfannengerichte). Gemüse wie Bok Choy, Brokkoli, Karotten oder Paprika funktionieren sehr gut und verleihen Ihren Resten viel Geschmack.

Haben Sie auch Reisreste? Kein Problem! Niemand mag knusprigen Reisreste, nachdem er in die Mikrowelle gestellt wurde. Eine einfache Lösung besteht darin, dem Reis vor dem Erhitzen auf dem Herd eine kleine Menge Wasser zuzusetzen, um den Reis wieder weich und locker zu machen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Reis gut aufzuwärmen, sehen Sie sich diese an Drei Möglichkeiten, Reis in der Mikrowelle aufzuwärmen.

Wie viele Marken hat Coca Cola?

Becky Wentworth

# LöffelTipp: Kombinieren Sie Ihr übrig gebliebenes Hühnchen und Gemüse sowie einen Schuss Sojasauce mit Ihrem übrig gebliebenen Reis, um ein einfaches und köstliches Gericht mit gebratenem Reis zu erhalten.

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie chinesisches Essen am besten aufwärmen können, zögern Sie nicht, aus Versehen zu viel zu bestellen, wenn Sie das nächste Mal in einem chinesischen Restaurant sind (ich werde es nicht beurteilen). Dank dieser drei einfachen Schritte sind Ihre Reste genauso lecker wie die ursprüngliche Mahlzeit.