Eine Vinaigrette ist in ihrer einfachsten Form nur eine Kombination aus Öl und Essig. Die Basis besteht aus einem Verhältnis von Öl zu Essig von 2: 1. Wenn Sie sich an diesen Artikel erinnern, können Sie auch Salatsaucen gut aufschlagen.



Jetzt können Sie nicht einfach Öl oder Essig verwenden, um eine Vinaigrette zuzubereiten. Natives Olivenöl extra oder Salatöl sind die am häufigsten verwendeten Öle, und die Wahl Ihres Essigs kann den Geschmack Ihres Dressings stark variieren. Weißweinessig ist der neutralste Essig, den Sie für die Herstellung einer Vinaigrette verwenden würden. Apfelessig ist eine gute Wahl für fruchtige Vinaigrettes, und Reisweinessig ist gut für asiatische Geschmacksprofile. Balsamico-Essig hat seinen eigenen süßen, dunklen Geschmack und ist ein sehr häufig verwendeter Essig für Salatsaucen.



Welche Getränke soll ich an der Bar bestellen?
Gießen von Vinaigrette-Zutaten

Foto von Bernard Wen

Sobald Sie Ihre Basis aus 2 Teilen Öl und 1 Teil Essig haben, ist es Zeit, sie aufzupeppen. Sie sollten immer Salz und Pfeffer hinzufügen. Zitronensaft oder eine andere Art von Zitrusfrüchten ist auch eine großartige Ergänzung zu Essig. Honig oder Senf wird üblicherweise verwendet, um die Vinaigrette zu verdicken und sie zusammenzuhalten, während sie Süße oder Geruch hinzufügt. Gehackte Zwiebeln, Knoblauch oder Kräuter sind oft enthalten, um dem Geschmack einer Vinaigrette mehr Tiefe zu verleihen. Es liegt ganz bei Ihnen, wie viel oder welche Art von Extras Sie hinzufügen möchten. Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist das Startverhältnis und der Geschmack, den Sie unterwegs haben.



Vinaigrette Zutaten

Foto von Bernard Wen

Grundlegendes Vinaigrette-Rezept:
2 Esslöffel Öl
1 Esslöffel Essig
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vinaigrette mischen

Foto von Bernard Wen



Wo werden Reese's Erdnussbutterbecher hergestellt?

Probieren Sie diese Kombinationen aus:
Natives Olivenöl extra, Balsamico-Essig, gehackter Knoblauch, italienisches Gewürz
Natives Olivenöl extra, Weißweinessig, Honig, Senf
Natives Olivenöl extra und Sesamöl (2: 1), Reisweinessig, gehackter Knoblauch, Zucker
Natives Olivenöl extra, Apfelessig, Zitronensaft, Honig, gehackte Zwiebeln