Haferflocken sind beruhigend, glutenfrei, vielseitig und voller Nährstoffe. Sie sind das wahre Frühstück der Champions. Hafer enthält mehr Ballaststoffe und Eiweiß als die meisten Körner , was bedeutet, dass sie dich füllen und Heißhunger in Schach halten. Was noch besser ist, ist, dass Sie Haferflocken nach Belieben würzen können, sei es süßer Geburtstagskuchen über Nacht Haferflocken oder herzhafter Speck, Ei und Käse Haferflocken. Leider kann es schwierig sein, es auf die richtige Konsistenz zu kochen. Zuerst könnte alles gut laufen, aber es könnte sich in Beton oder Brei verwandeln, bevor Sie es wissen! Zum Glück müssen Sie sich darüber keine Sorgen mehr machen, denn ich habe ein Rezept, mit dem Sie lernen, wie man Haferflocken wie ein Profi auf dem Herd macht.



Herd Haferflocken

  • Vorbereitungszeit:2 Minuten
  • Kochzeit:5 Minuten
  • Gesamtzeit:7 min
  • Portionen:1
  • Einfach

    Zutaten

  • 1/2 Tasse Haferflocken
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Beliebige Beläge, die Sie möchten

Victoria Spruiell



Woher kommt Kaugummi-Geschmack?
  • Schritt 1

    Stellen Sie Ihren Herd auf hohe Hitze und bringen Sie Ihr Wasser zum Kochen.

    # LöffelTipp: Fügen Sie etwas mehr Wasser hinzu, wenn Sie ein dünneres, cremigeres Haferflockenmehl wünschen, oder verwenden Sie etwas weniger Wasser, wenn Sie ein viel dickeres Haferflockenmehl wünschen. Wenn Sie weniger Wasser verwenden, achten Sie genau darauf, dass es nicht zu stark verbrennt oder austrocknet. Unabhängig davon, wie viel Wasser Sie verwenden, beachten Sie, dass ein Teil davon beim Kochen verdunstet.

    Victoria Spruiell



  • Schritt 2

    Wenn das Wasser zu kochen beginnt, reduzieren Sie Ihre Hitze auf niedrig und fügen Sie sowohl Ihr Salz als auch Ihren Haferflocken hinzu.

    # LöffelTipp: Halten Sie Ihr Salz bei nur einer Prise pro Portion. Sie möchten, dass das Haferflocken ein wenig schmeckt, aber Sie möchten nicht zu viel Salz. Erhöhen Sie Ihr Salz nur, wenn Sie mehrere Portionen kochen.

    Victoria Spruiell

  • Schritt 3

    Ständig umrühren, bis das Haferflocken den größten Teil des Wassers aufgenommen hat, ca. 5 Minuten. Die meisten Hinweisschilder auf Haferbehältern sagen 'gelegentlich umrühren'. Sie müssen jedoch ständig umrühren, damit Ihr Haferflocken nicht am Boden des Topfes kleben bleibt. Verwenden Sie die Uhr als Leitfaden, aber verlassen Sie sich nicht zu sehr darauf. Nehmen Sie Ihren Topf unabhängig von der Zeit vom Herd, sobald Sie feststellen, dass Ihr Haferflocken das meiste Wasser aufgenommen hat.

    # LöffelTipp: Niedrig und langsam ist am besten, wenn Sie lernen, wie man Haferflocken auf dem Herd macht. Dadurch wird sichergestellt, dass sie nicht verbrennen oder sich in Beton verwandeln.



    Victoria Spruiell

  • Schritt 4

    Zu diesem Zeitpunkt sollte Ihr Haferflocken ähnlich wie auf dem Foto unten aussehen. Nehmen Sie Ihren Topf vom Herd, setzen Sie einen Deckel auf und lassen Sie ihn etwa eine Minute lang auf, um den Garvorgang zu beenden. Dadurch entsteht Dampf im Topf, wodurch Ihr Haferflocken den Rest des Wassers aufnimmt, ohne auszutrocknen.

    Victoria Spruiell

    einfache Getränke an einer Bar bestellen
  • Schritt 5

    Fügen Sie Ihre Lieblingsbeläge hinzu und genießen Sie! Ich persönlich liebe es, einen Löffel Erdnussbutter und einige Bananenscheiben hinzuzufügen. Heute habe ich beschlossen, ein bisschen Phantasie zu bekommen und ein paar Schokoladenstückchen darüber zu streuen. Sie können auch Nüsse, Zimt, Kakaopulver, Milch, Joghurt, Honig, braunen Zucker, Ahornsirup oder sogar ein Ei hinzufügen.

    # LöffelTipp: Eine Banane zerdrücken, entweder in der Mikrowelle oder auf dem Herd erhitzen, bis sie karamellisiert, und mit Haferflocken mischen. Du wirst im Himmel sein!

    Victoria Spruiell

Solange Sie genau hinschauen, ist es nicht allzu schwierig zu lernen, wie man Haferflocken auf dem Herd macht. Mit diesen Richtlinien sind Sie in kürzester Zeit ein Experte! Viel Spaß mit den Belägen, die Sie hinzufügen und genießen möchten.