Studentenwohnheime sind nicht gerade berühmt für die Menge an Sachen, die sie zur Verfügung stellen. Wir bekommen ein Bett, einen Schreibtisch mit einem Stuhl, ein paar Schubladen und, wenn Sie Glück haben, sogar einen Kühlschrank und eine Mikrowelle. Es ist also Zeit, kreativ zu werden und eine schnelle und köstliche Mikrowellennudel zuzubereiten.



Mikrowellen-Nudeln

  • Vorbereitungszeit:2 Minuten
  • Kochzeit:10 Minuten
  • Gesamtzeit:12 min
  • Portionen:zwei
  • Einfach

    Zutaten

  • 1 mikrowellengeeignete Schüssel
  • 1 große mikrowellengeeignete Platte
  • 1 mikrowellengeeigneter Deckel zum Abdecken der Schüssel
  • 1 Tasse Nudeln
  • 2 Tassen heißes Wasser
  • 1 Prise Salz und Pfeffer für den Geschmack
  • Belag Ihrer Wahl: Saucenkäse etc.
  • Schritt 1

    Gießen Sie die Tasse Nudeln in die mikrowellengeeignete Schüssel.



    Nudeln, Makkaroni, Spaghetti, Kohlenhydrate, Penne, Weizen, Tagliatelle, Fettuccine

    Foto von Valentina Muñoz.

  • Schritt 2

    Geben Sie Wasser (vorzugsweise heiß) mit Salz und Pfeffer in die Schüssel, damit die Nudeln einige Zentimeter tief sind.

    # LöffelTipp: Da die Nudeln beim Kochen anschwellen, kann das Hinzufügen von zu viel Wasser dazu führen, dass sie beim Kochen verschüttet werden. Wenn Sie nicht die gesamten zwei Tassen Wasser hinzufügen, können Sie immer mehr hinzufügen.



    Suppe, Brot, Sahne, Milchprodukte, Gemüse, Milch

    Foto von Valentina Muñoz.

  • Schritt 3

    Stellen Sie die Schüssel auf die große mikrowellengeeignete Platte, damit das verschüttete Wasser Ihre Mikrowelle nicht ruiniert und die Zündschnur Ihres Hauses explodiert (es ist schon einmal passiert).

  • Schritt 4

    Stellen Sie den Teller mit der Schüssel etwa 10 Minuten lang in die Mikrowelle. Wenn Sie ungeduldig sind, können Sie die Schüssel mit einem mikrowellengeeigneten Deckel abdecken, um die Hitze abzufangen und die Nudeln schneller zu kochen. Stellen Sie sicher, dass Sie keinen Kunststoff verwenden, da dieser in der Mikrowelle schmelzen kann.



    Suppe, Sahne, Brühe, Gemüse, Brot, Petersilie, Karotte

    Foto von Valentina Muñoz.

  • Schritt 5

    Überprüfen Sie die Nudeln alle 2-3 Minuten, indem Sie ein oder zwei Stücke probieren. Verwenden Sie eine Gabel, um Verbrennungen zu vermeiden. Wenn die Mikrowellennudeln noch hart sind und das Wasser in der Schüssel weg ist, fügen Sie mehr Wasser hinzu.

  • Schritt 6

    Wenn die Schüssel wasserfrei ist, können Sie jede Sauce oder jeden Käse Ihrer Wahl hinzufügen. Stellen Sie es für etwa 30 Sekunden in die Mikrowelle, um die Beläge aufzuwärmen, und genießen Sie dann köstliche Mikrowellennudeln!

    Nudeln, Sauce, Spaghetti, Gemüse, Makkaroni, Käse, Tomaten

    Foto von Valentina Muñoz

Sie können diese mikrowellengekühlte Pasta mit einem Spiegelei oder sogar eine Wüste wie ein Schokoladenkuchen oder ein Schokoladenkeks, die alle in der Mikrowelle hergestellt werden. Dieser Küchenheld ist in der Lage, viele Köstlichkeiten zu kochen (wenn Sie Pasta als Delikatesse betrachten) und hat sogar viele andere Verwendungszwecke.