Seien wir ehrlich. Als College-Studenten wären die meisten von uns heute nicht hier, wenn es nicht die Kraft einer guten (und starken) Tasse Kaffee gäbe. Heiß oder gefroren, schwarz oder mit Sahne, viele von uns haben sich in ihrer College-Karriere mindestens ein paar Mal dem Kaffee zugewandt, um die letzten paar Absätze zu schreiben oder die letzten paar Elemente auswendig zu lernen.



wie man s sitten ohne Graham Cracker macht
kalt gebrühter Eiskaffee

GIF mit freundlicher Genehmigung von giphy.com



Während es viele großartige und effektive Möglichkeiten gibt, diese nette kleine Bohne zu brauen, ist keine so einzigartig wie das schwer fassbare kalte Gebräu. Früher auf kleine Hipster-Coffeeshops beschränkt, da das Brauen in kleinen Mengen mehr als 12 Stunden dauert, fällt uns dieses leckere Gefühl auf und erhält endlich die Aufmerksamkeit, die es verdient. Wie Starbucks Geschäfte im ganzen Land führen Cold Brew als neue Getränkeoption ein. Es ist einfach (und billig), Ihre eigene Version zu Hause herzustellen und anzupassen.

kalt gebrühter Eiskaffee

GIF mit freundlicher Genehmigung von photobucket.com



Die Mechanik der Kaffeezubereitung ist ziemlich einfach. Mahlen Sie die Bohnen und fügen Sie heißes Wasser hinzu, wo das heiße Wasser dann in das Mahlgut eindringt und das Koffein und die Aromen der Bohne extrahiert. Das Mahlgut wird dann herausgefiltert, und wir können unseren Kaffee trinken und unsere fröhlichen, koffeinhaltigen Wege gehen. Beim Kaltbrühen besteht die Idee darin, dass die Wärme durch die Zeit ersetzt wird. Anstatt mit heißem Wasser zu brauen und eine (fast) sofortige Befriedigung zu erzielen, wird beim Kaltbrühen kaltes Wasser oder Wasser mit Raumtemperatur verwendet, sodass der Prozess länger dauert.

kalt gebrühter Eiskaffee

GIF Mit freundlicher Genehmigung von giphy.com

Hier ist der Kick: Da die Bitterkeit des Kaffees ausschließlich von der Hitze des Wassers herrührt, kann der kalte Brühprozess den bitteren Geschmack und die Säure des Kaffees (abhängig von der Säure der jeweiligen verwendeten Mischung oder des verwendeten Röstens) am meisten oder gar nicht entfernen ).Als Ergebnis erhalten Sie eine viel glattere und im Allgemeinen besser schmeckende Tasse Eiskaffee, als wenn Sie sie mit einer traditionelleren Methode gebrüht hätten. Weil niemand eine bittere Tasse Kaffee mag.



kalt gebrühter Eiskaffee

GIF mit freundlicher Genehmigung von gifsec.com

Tatsächlich hemmt das Kaltbrühen so viel von der Säure des Kaffees, dass Menschen mit empfindlichem Magen das Kaltbrühen im Allgemeinen viel besser ertragen können als ein normaler Cuppa Joe. Das bedeutet auch, dass Sie nicht unbedingt Milch und Zucker hineinhäufen müssen und viele Leute feststellen, dass sie es schwarz trinken können. Es schmeckt also besser, tötet nicht Ihren Magen und es tötet auch nicht Ihre Ernährung? Das stimmt.

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie wahrscheinlich die Suchmaschine Ihrer Wahl aufgerufen, um herauszufinden, wie Sie den Mist aus dieser ganzen Sache herausholen können. Mach dir keine Sorgen, wir haben dich abgesichert. Im Folgenden finden Sie ein vollständiges Rezept für einen wirklich leckeren Eiskaffee ohne ausgefallene Ausrüstung. Viel Spaß beim Schlürfen!

kalt gebrühter Eiskaffee

Grafik von Spoon University

Einfacher kalt gebrühter Eiskaffee

  • Vorbereitungszeit:Weniger als 10 Minuten
  • Kochzeit:20-24 Stunden
  • Gesamtzeit:20-24 Stunden
  • Portionen:Über 6
  • Einfach

    Zutaten

  • 4 Unzen grob gemahlene Kaffeebohnen
  • 1 Französische Presse oder viertelgroßes Einmachglas
  • 2 Tasse kaltes, gefiltertes Wasser

Foto von Morgan Nielsen.

Was kann man auf einem elektrischen Grill kochen?
  • Schritt 1

    Messen Sie Ihre gemahlenen Bohnen ab und gießen Sie sie in den Boden des Brühgefäßes. Während ein großes Einmachglas oder ein Getränkekrug mit Deckel und Metallfilter ausreicht, ist eine French Press ideal, da der Filter und alles richtig eingebaut sind. Ich mag es wirklich Dieses hier , aber jedes große Modell reicht aus.

  • Schritt 2

    Gießen Sie das kalte Wasser über die Mühlen und achten Sie darauf, dass alle Mühlen bedeckt sind. Es ist definitiv keine schlechte Idee, einen Löffel zu verwenden, um sicherzustellen, dass alle Böden nass sind.

    Foto von Morgan Nielsen

    Unterschied zwischen kaltgepresstem und expellergepresstem Kokosöl
  • Schritt 3

    Lassen Sie das Ganze 12-24 Stunden auf der Theke (je länger desto besser).

    Foto von Morgan Nielsen.

  • Schritt 4

    Nachdem Sie den Kaffee stehen gelassen haben, drücken Sie entweder Ihre Bohnen (wenn Sie eine französische Presse verwendet haben) oder verwenden Sie einen Filter oder ein Sieb, um die Mühlen herauszusieben.

    Foto von Morgan Nielsen

  • Schritt 5

    Ta da! Sie haben jetzt kalt gebrühten Eiskaffee! Je nach Röstung der verwendeten Bohnen kann sich der Kaffee konzentrieren. Nach meiner Erfahrung benötigen leichtere Braten kein zusätzliches Wasser, aber ich stelle mir vor, wenn Sie einen dunklen Röstkaffee verwenden, müssen Sie ihn möglicherweise mit etwas zusätzlichem Wasser verdünnen, um zu schmecken. Nach dem Hinzufügen des Wassers (falls erforderlich) können Sie die Sirupe / Süßstoffe oder Milch hinzufügen, die Sie normalerweise zu Ihrem Kaffee einnehmen. Genießen Sie Ihren neuen ultra-angesagten und köstlichen Kaffee und prahlen Sie mit Ihren Freunden!

    Foto von Morgan Nielsen