Nach einem langen Arbeitstag möchte ich keine weitere Stunde oder länger damit verbringen, Abendessen zuzubereiten. In Zeiten wie diesen wünschte ich mir, ich hätte eine Hauself (Entschuldigung Hermine) für mich zu kochen. Leider gibt es keine solche magische Kreatur.



Stattdessen mache ich normalerweise gebackenen Lachs, weil er so einfach und doch so gut ist. Alles was es braucht sind ein paar Zutaten, ein Ofen, etwas Folie und Lachs.



Lass uns anfangen.

Gebackene Zitrone und Kräuterlachs

  • Vorbereitungszeit:5 Minuten
  • Kochzeit:25 Minuten
  • Gesamtzeit:30 Minuten
  • Portionen:1-2 Portionen
  • Einfach

    Zutaten

  • 1 Lachsfilet
  • 1/2 Zitrone
  • 1/4 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • getrocknete Kräuter
  • schwarzer Pfeffer
  • Salz-

Foto von Jocelyn Hsu



  • Schritt 1

    Ofen auf 400 ° F vorheizen.

  • Schritt 2

    Filet waschen und mit einem Papiertuch trocken tupfen.



    Foto von Jocelyn Hsu

  • Schritt 3

    Ein Stück Folie abreißen, das groß genug ist, um es um das Filet zu wickeln, und auf ein Backblech legen. Legen Sie den Lachs in die Mitte der Folie.

    Trader Joe's Thai Sweet Chili Veggie Burger
  • Schritt 4

    Knoblauch hacken und über das Filet verteilen.

    Foto von Jocelyn Hsu

  • Schritt 5

    Streuen Sie Salz, Pfeffer und getrocknete Kräuter (ich habe getrocknete Petersilie und Basilikum verwendet) gleichmäßig über das Filet.

    Foto von Jocelyn Hsu

  • Schritt 6

    Eine halbe Zitrone auspressen.

    Foto von Jocelyn Hsu

  • Schritt 7

    Kalte Butter in dünne Scheiben schneiden und über das Filet verteilen.

    Foto von Jocelyn Hsu

  • Schritt 8

    Wickeln Sie das Filet in Folie und legen Sie es für 25 Minuten in den Ofen oder bis der Lachs mit der Gabel leicht abblättert.

    Foto von Jocelyn Hsu

  • Schritt 9

    Genießen!

    # LöffelTipp: Essen Sie den Lachs in der Folie, um weniger Unordnung zu verursachen, AKA weniger, um aufzuräumen.

    Foto von Jocelyn Hsu