Wir waren alle da: Sie haben gerade Ihren belüfteten Eiskaffee von Starbucks getrunken, bevor Sie zum Unterricht gingen, und jetzt spaltet sich Ihr Kopf auf, während Sie versuchen, sich auf die Lektion Ihres Profis zu konzentrieren. Wenn Sie ein begeisterter Kaffeetrinker wie ich sind oder wenn Sie ein paar Limonaden oder Tees pro Tag trinken, scheinen solche Kopfschmerzen ein notwendiges Übel zu sein. Aber warum leiden, wenn es eine einfache Möglichkeit gibt, zu lernen, wie man Koffeinkopfschmerzen loswird?



Einige dieser Techniken sind drogenfrei und bieten wenig bis gar keine Veränderung in Ihrem Tagesablauf. Wenn es also ein absolutes No-Go ist, auf Ihre tägliche Tasse Kaffee zu verzichten, probieren Sie eine davon aus! Kopfschmerzen sollten Ihre Begeisterung nicht zerstören, und jetzt muss es nicht mehr.



Was ist der Unterschied zwischen Salat und Kohl?

1. Pfefferminze essen

Urlaub, Zuckerstange, Pfefferminze, süß, Süßigkeiten

Jocelyn Hsu

Ich kann doch nicht der einzige sein, der sich schon auf Weihnachten freut, oder? Pfefferminze ist so ziemlich die magische Lösung für eine Reihe verschiedener Krankheiten, einschließlich Kopfschmerzen! Laut dem Medical Center der University of Maryland kann Pfefferminze für alles in einer Reihe von Hausmitteln verwendet werden von Krämpfen bis hin zu Hautreizungen.



Obwohl es möglicherweise nicht die beste Idee ist, einen Pfefferminzmokka von Starbs zu nehmen, wenn Sie Koffeinkopfschmerzen haben, sollten Sie dies auf jeden Fall tun Probieren Sie etwas Pfefferminztee . Es enthält wenig bis gar kein Koffein und kann auch bei Magenverstimmung nach der Kaffeebiegung helfen.

2. Trinken Sie mehr Wasser

Kräuter, Wasser, Cocktail, Saft, Zitrone, süß, Eis, Minze

Jocelyn Hsu

Der menschliche Körper besteht aus mehr als der Hälfte von Wasser. An Tagen, an denen es sich anfühlt, als wären Ihre Venen und Organe mehr mit Java als mit H20 gefüllt, sollten Sie dies wahrscheinlich tun Setzen Sie etwas von dieser Agua wieder in Ihr System ein.



Viele der Nebenwirkungen von Kopfschmerzen, einschließlich Koffeinkopfschmerzen, überschneiden sich mit die Nebenwirkungen der Dehydration . Denken Sie darüber nach: Wenn Sie keinen Kaffee trinken, fühlen Sie sich müde. Wenn Sie dehydriert sind, fühlen Sie sich müde. Sie können Ihre Müdigkeit und Dehydration behandeln, indem Sie etwas mehr Wasser trinken. Die meisten Gesundheitsbehörden empfehlen, acht Gläser pro Tag zu trinken, aber ich denke, je mehr, desto besser.

3. Verwenden Sie Senf

Ketchup, Mayonnaise, Senf, Saft

Bernard Wen

Ihr Lieblings-Hot-Dog-Topping hat gerade eine neue Verwendung erhalten. Senf hat viele medizinische Anwendungen, einschließlich eines hilfreichen Mittels zur Heilung von Kopfschmerzen. Während ich nicht empfehlen würde, sich in eine Flasche French zu schmieren, könnte Senfpulver Ihr neuer bester Freund sein, wenn Kopfschmerzen herumrollen.

Senfpulver hat rubefacient Eigenschaften Dies ist nur eine ausgefallene Art zu sagen, dass es die Durchblutung erhöht und daher gut gegen Kopfschmerzen und Muskelschmerzen geeignet ist. Um Koffeinkopfschmerzen mit dem gelben Zeug zu behandeln, legen Sie Ihre Füße in eine Wanne voll mit heißem Wasser und Senfpulver . Man kann den Leuten sagen, dass es der neueste Trend in der Pediküre ist.

4. Bewegen Sie sich

Fitness, Wasser, Turnschuhe, Flüssigkeitszufuhr, Hydrat, Fitnessstudio, Training, Bewegung, Musik, Motivation, Training, Training

Denise Uy

Zu diesem Zeitpunkt ist es ziemlich allgemein bekannt, dass Bewegung kann die Durchblutung verbessern. Also warum nicht Versuchen Sie zu trainieren, um Ihre Koffeinkopfschmerzen loszuwerden ? Natürlich müssen Sie an Ihren Kopfschmerzen messen, wie schwer Sie im Fitnessstudio sind. Wenn die Schmerzen stark sind, würde ich nicht empfehlen, einen 5K zu fahren.

Sie können einfaches Yoga ausprobieren, spazieren gehen oder sogar tief durchatmen. Alle diese Übungen öffnen Ihren Kreislauf und lassen das Blut regelmäßiger durch Ihren Körper fließen. Melden Sie mich bitte ohne Kopfschmerzen und ohne Kalorienverbrennung an!

5. Kneifen Sie sich

Sie müssen sich diese verherrlichten Knutschflecken nicht mit der Schröpfmethode geben, aber Studien haben gezeigt, dass Akupunktur und sogar ein kleines ' auf einige Druckpunkte drücken kann Ihnen helfen, Koffeinkopfschmerzen loszuwerden.

Alles, was Sie für diese Technik tun müssen, ist den Bereich zwischen Daumen und Zeigefinger einzuklemmen. Es mag ein wenig weh tun, aber was ist ein bisschen Schmerz im Austausch für die Linderung von Kopfschmerzen?

6. Essen Sie etwas Eis

Sahne, Schokolade, Eis, Milch, Milchprodukte, süß, Kaffee, Karamell, Waffel

Rachel Kalichman

Okay, vielleicht bin ich hier etwas zu optimistisch. Wäre es nicht so viel einfacher, wenn Eis all unsere Probleme lösen könnte? Der Punkt, den ich versuche, ist, dass kalziumreiche Lebensmittel eine Ihrer Anlaufstellen sein sollten, wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie Koffeinkopfschmerzen loswerden können.

Kalziumreiche Lebensmittel wie Milchprodukte werden seit langem verwendet als Hausmittel gegen Kopfschmerzen . Kalzium ist ein essentieller Nährstoff für die Gehirnfunktion, hält Ihre Knochen stark und entspannt die Nerven, wodurch Kopfschmerzen gelindert werden. Gute Haushaltsführung Milchprodukte wie fettarme Milch zuerst auf ihre Liste der Top-Lebensmittel gegen Kopfschmerzen . Ich wusste immer, dass Ben & Jerry's gut für etwas anderes als einen späten Nachtsnack ist.

Um Koffeinkopfschmerzen in Zukunft zu vermeiden, sind einige Dinge zu beachten. Angehörige von Gesundheitsberufen wie die der Mayo Clinic, empfehlen, nicht mehr als 400 Milligramm Koffein pro Tag zu sich zu nehmen . Das entspricht ungefähr vier Tassen Kaffee.

Wenn Sie wirklich einen ernsthaften Schritt vom Keurig zurücktreten müssen, versuchen Sie es auf andere Weise, um morgens aufzuwachen. Vielleicht könntest du eine coole Dusche nehmen, einen Lauf machen oder sogar eine Killer-Wake-Up-Playlist erstellen.