Egal, ob Sie zu Ostern Eier färben oder am schrecklichen Einhorn- / Meerjungfrauen-Trend teilnehmen, es besteht die Möglichkeit, dass Sie damit arbeiten Lebensmittelfarbe . Es macht eine Menge Spaß für eine Weile, aber dann merkt man, dass alles über dir liegt und du weißt nicht, wie du deine Haut mit Lebensmittelfarbe färben kannst, geschweige denn von Hosen und Schalen. Keine Angst, denn dieser einfache Trick zeigt Ihnen, wie Sie in fünf einfachen Schritten Lebensmittelfarbe von der Haut entfernen können.



1. Spülen Sie Ihre Haut vor

Schalentiere, Fische, Wasser

Jedd Marrero



Der erste Schritt, um Lebensmittelfarbe von Ihrer Haut zu bekommen, ist zu Spülen Sie zuerst Ihre Haut ab und reiben Sie so viel wie möglich mit einem alten Waschlappen ab.

2. Einen Waschlappen in weißem Essig einweichen

Der zweite Schritt besteht darin, einen Waschlappen oder ein Papiertuch mit weißem Essig zu befeuchten. Achten Sie darauf, überschüssiges Material auszuwringen, bevor Sie es auf Ihre Haut auftragen.



3. Reiben Sie das Tuch über die gefärbte Haut

Reiben Sie Ihre Haut vorsichtig mit dem Tuch ab. Spülen Sie das Tuch mit Wasser ab, wenn es anfängt, sich vom Farbstoff zu verfärben. Seien Sie vorsichtig, da Sie nicht zu hart auf Ihrer Haut sein möchten.

4. Machen Sie eine Paste für schwierige Flecken

Mehl, Brot, Teig, Weizen, Müsli

Jocelyn Hsu

Wenn der Fleck nicht herauskommen möchte, spülen Sie Ihre Haut gut mit Wasser ab, um den Essig zu entfernen, und machen Sie dann eine Backpulverpaste. Mischen Sie das Backpulver mit etwas (sehr wenig) Wasser und reiben Sie es auf Ihre Haut.



5. Wechseln Sie zwischen Paste und Essig

Süss

Norah Cliff

Nachdem Sie Ihre Haut mit der Paste eingerieben haben, spülen Sie Ihre Haut mit Wasser ab und tragen Sie den Essig erneut auf. Wiederholen Sie diese Schritte nach Bedarf, aber geben Sie Ihrer Haut eine Pause, bevor Sie sie wiederholen.

Ostereier oder Regenbogenkuchen können Spaß machen, aber sie sind auch ein totales Chaos, besonders wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie sie bekommen sollen Lebensmittelfarbe leicht von der Haut. Diese einfachen, für die Speisekammer geeigneten Spitzen sollten in der Lage sein, den Farbstoff in wenigen Runden zu entfernen.