Ich bin jemand, der ihr Essen auf jeden Fall heiß, heiß, heiß mag, also habe ich normalerweise immer eine Flasche Tabasco bereit. Ein Freund von mir kam neulich zum Frühstück mit einer dieser Schlüsselbundflaschen Sriracha vorbei. Dies warf natürlich die Frage auf: Tabasco gegen Sriracha, was ist der Unterschied? Habe ich alles falsch gemacht?



Das Aussehen

Chili, Pfeffer, Sauce, Gewürz, Ketchup, scharfe Sauce

Stephanie DeVaux



Sie sehen offensichtlich ein bisschen anders aus. Sriracha ist etwas fester und pastöser, während Tabasco eine flüssigere Konsistenz annimmt. Darüber hinaus gibt es etwas an dem Geschmack, das leicht als das eine oder andere identifiziert werden kann.

Der Geschmack

Während die Tabasco-Sauce eher von Cajun inspiriert ist und nur aus destilliertem Essig, rotem Pfeffer und Salz besteht, ist Sriracha eher ketchupartig mit einer Wäscheliste mit Zutaten wie Chili, Zucker und Knoblauch.



Ich habe die Website überprüft, Paprika , eine Autorität in allen heißen Dingen. Sie schlagen Tabasco-Sauce vor zu jeder Cajun-Mahlzeit, jedem südlichen Gericht, Hühnerflügeln, Eiern, frittierten Lebensmitteln und Bloody Mary-Cocktails. Währenddessen glänzt Sriracha mit einer Vielzahl von asiatisch inspirierten Gerichten. Ich würde jedoch argumentieren, dass es auf Eiern genauso gut schmeckt wie Tabasco.

Der Prozess

Kaffee, Tee, Bier

Rose Ferrao

Laut der McIlhenny Company-Website (die OG Tabasco-Sauce) Sie reifen ihre Original Red Sauce bis zu drei Jahre in Fässern aus weißer Eiche Um diesen Geschmack zu bekommen, kennen und lieben wir alle.



Inzwischen ist die Produktion von Sriracha ziemlich unbekannt. Laut der Website ihrer Muttergesellschaft, Huy Fong, 'Es wurde von jemandem zitiert, dass es einfacher sei, ins Pentagon zu gelangen als in Huy Fong.' Sie bringen den Ausdruck 'geheime Sauce' auf eine ganz neue Ebene.

Ein Artikel der Chicago Tribune schätzte dies Tabasco erzielt einen Jahresumsatz von rund 100 Millionen US-Dollar. Es war schwieriger herauszufinden, wie viel Sriracha einbringt, aber es wurde geschätzt, dass sie jährlich etwa 20 Millionen Flaschen produzieren.

Also was ist besser?

Gewürz, russisches Dressing, Saft, süß-saure Sauce, Bier, scharfe Sauce, Ketchup

Carter Roland

Die Leute haben einige heiße Takes, wenn es um ihre Treue zu diesen beiden Gewürzen geht (siehe, was ich dort gemacht habe? Heiße Takes? Tabasco und Sriracha Wortspiel?). Dieser Typ bei Foodbeast ist Team Tabasco und geht so weit, es als 'Kunstwerk' zu bezeichnen. Auf der anderen Seite, Der Thrillist hat Tabasco Original auf Platz 8 eingestuft und Sriracha auf Platz 1 von 10 Anwärtern mit scharfer Soße.

Inzwischen unser eigener Spoon-Mitarbeiter war auch nicht allzu beeindruckt als sie die 11 der besten Marken für scharfe Soßen rangierte. Sie rangierte Sriracha als Letzte mit Tabasco auf Platz 8. Ein anderer Spoon-Mitarbeiter schockierte die Welt mit der Überschrift: 'Sriracha ist gut, aber es ist nicht Gott.' Dayum.

So. Tabasco gegen Sriracha. Wer hat in den Augen von Gilly Dukoff die Nase vorn?

Persönlich werde ich immer Team Tabasco sein. Ich bin jedoch nicht dagegen, Dinge aufzurütteln und Sriracha zu quetschen, wenn ich das nächste Mal Eier mache. Vielleicht werde ich sogar versuchen, meine eigene Sriracha zu machen. Vielleicht verpasse ich eine bessere scharfe Sauce (Franks Fans, wo bist du?). Es geht nur um #balance und #keepingthingsfresh.