Jeder kennt den Standard-Brokkoli, aber was ist mit diesen anderen grünen Look-Alikes? Sie tauchen auf Speisekarten auf und finden ihre Plätze in den Lebensmittelgeschäften, aber es ist schwierig, mit ihnen zu kochen, wenn Sie nicht genau wissen, wie dieses grüne Gemüse schmeckt. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen Broccoli Rabe gegen Broccolini .



Nicht Teil der Familie

Obwohl es ähnlich aussieht, ist Broccoli Rabe, auch bekannt als Rapini, überhaupt nicht mit Broccoli verwandt. Dieses knusprige Gemüse ist eigentlich ein Mitglied der Rübenfamilie , und es kam in den 1920er Jahren über italienische Einwanderer in die USA.



Was ist der Unterschied zwischen heißer Schokolade und heißem Kakao?

Was ist Broccolini?

Sie könnten Broccolini als Broccoli mit einem längeren Stiel verwechseln, aber es ist keine Kinderversion des häufigeren Gemüses. Broccolini ist ein Hybridgemüse Das wurde erstmals 1993 als Kreuzung zwischen Brokkoli und chinesischem Brokkoli geschaffen. Es schmeckt etwas weniger bitter und ist nussiger als ein durchschnittlicher Brokkoli.

Was ist Broccoli Rabe?

Broccoli Rabe, beliebt in der italienischen Küche, hat sowohl einen bitteren als auch einen erdigen Geschmack, der sich beim Kochen beruhigt. Obwohl Broccolini roh verzehrt werden kann, schmeckt es am besten, wenn es gekocht wird. Es hat im Vergleich zu normalem Brokkoli eher einen süßen und erdigen Geschmack.



Braten, dämpfen oder braten

Um das Beste aus dem gesamten Gemüse herauszuholen und den Brokkoli-Cousin für Nicht-Brokkoli-Esser attraktiver zu machen, kochen Sie die gesamte Broccolini. Die dünnere Brühe, das Blattgemüse und die zarten Blütchen sind ideal geröstet, sautiert oder sogar gedämpft.

Ein Herbst-Feature

Die Hochsaison von Broccoli Rabe fällt im September , wenn es auf Bauernmärkten zu finden ist und das Sommergemüse wie Spargel ersetzt. Von den Röschen in einer Pasta, dem Grün in der Lasagne und den Stielen in einer Panini ist Broccoli Rabe ein tolles vielseitiges Gemüse wenn du seine Bitterkeit ertragen kannst.

Was macht es trashig bei Fackel?

Vielseitiges Gemüse

Brokkoli, Gemüse, Broccolini, Petersilie

Dara Ades



Broccolini kann sowohl im Frühjahr als auch im Herbst angebaut werden und es tut das Beste bei milden Temperaturen. Wie Broccoli Rabe sind alle Teile des Gemüses essbar. Da Broccolini süßer und weniger bitter ist, ist es eine gute Wahl für Leute, die gerne Brokkoli-ähnliches Gemüse probieren möchten.

Egal, ob Sie ein Brokkoli-Liebhaber oder ein Brokkoli-Hasser sind, es lohnt sich, eines dieser ähnlichen Gemüsesorten zu probieren, um Ihr Grün zu verbessern, da Sie jetzt über Broccoli Rabe vs Broccolini Bescheid wissen.

billige Restaurants in San Jose