Im College krank zu werden, kann ein großer Vibe-Killer sein. Sie gehen Ihrer wöchentlichen Routine nach, nehmen an Kursen und Clubtreffen teil und gehen mit Freunden aus, wenn Ihr Körper plötzlich 'genug' sagt. Krankheiten sind auf dem College-Campus ungefähr so ​​häufig wie Trennungslieder auf Taylor Swift-Alben.



Viele Menschen wissen jedoch nicht, dass das, was Sie essen, wenn Sie krank sind, Ihre Symptome verbessern und sogar die Dauer Ihrer Krankheit verkürzen kann. Unabhängig davon, ob Sie an Erkältung, Halsentzündung, Mono oder Grippe leiden, sollte dieser Leitfaden Ihnen helfen, den richtigen Anruf zu tätigen, wenn Sie entscheiden, welche Lebensmittel Sie im Speisesaal essen möchten.



Die Erkältung

Saft, Zitrusfrüchte, süß, Mandarine, Zitrone, Grapefruit

Marlee Goldman

Machen: Hühnersuppe essen. Die warme Brühe hilft, Ihre Verstopfung zu beseitigen und Schwellungen im Hals zu reduzieren.



Machen: Iss Zitrusfrüchte. Orangen, Mandarinen, Zitronen und Limetten sind nur einige der häufigsten Zitrusfrüchte, die beim ersten Anzeichen einer Erkältung helfen, die Symptome zu beseitigen. Das Essen einer Orange oder das Hinzufügen von Zitronen- und Limettensaft zu Ihrem Wasser kann Ihrem Körper das Vitamin C geben, das er benötigt, um Ihre Immunität zu stärken.

Gordon Ramsay, wie man ein perfektes Steak kocht

Machen: Essen Sie Grünkohl, Brokkoli, Preiselbeeren und Blaubeeren. Sie alle enthalten ein Antioxidans namens Quercetin, das zur Bekämpfung des Erkältungsvirus beiträgt.

macht dich das Trinken von Alkohol schneller betrunken?

Nicht: Laden Sie Milchprodukte auf. Es ist bekannt, dass Milch, Käse, Joghurt, Eiscreme und andere Milchprodukte zu Ihrer Überlastung beitragen. Aber laut WebMD Es gibt nicht genügend Beweise, um zu beweisen, ob dies wahr ist oder nicht. Wenn Sie sich wie ein halbes Liter fühlen Ben & Jerry Damit sich Ihr Hals besser anfühlt, gibt Ihnen WebMD das 'OK'.



Nicht: Trinken Sie viel Koffein. Kaffee und koffeinhaltige Limonaden dehydrieren Sie nur, was es viel schwieriger macht, diese Überlastung loszuwerden.

Strep Throat

Eis, Wasser, Eis am Stiel

Emma Kanchanawat

Machen: Iss weiche Proteine. Protein gibt Ihnen Energie und Kraft, um besser zu werden. Vielleicht möchten Sie kein Steak-Abendessen mit Strep essen, aber Sie möchten es trotzdem in Ihre Ernährung aufnehmen. Rührei, Joghurt, Hühnersuppe sowie Mac und Käse sind großartige Proteinquellen, die Ihren Hals nicht verletzen.

Machen: Essen Sie weiches Gemüse und Stärke. Süßkartoffelpüree, Blumenkohlpüree (siehe hier) Rachel Ray Rezept! ) und gekochter Spinat sind Rezepte, die Ihnen Nährstoffe ohne die Knusprigkeit von Gemüse geben.

Nicht: Essen Sie Chips, Brezeln, Brezeln, frittierte Lebensmittel oder 'trockene' Snacks. Diese Lebensmittel haben nicht nur einen Mangel an Nährwert, sondern können auch Ihre bereits geschwollenen Mandeln beim Schlucken reizen. Autsch!

Nicht: Verbrauchen Sie zitrische, saure Lebensmittel. Die Säure in Zitrusfrüchten kann reizen und sogar ein brennendes Gefühl in Ihren Halsschmerzen verursachen.

Nicht: Essen Sie scharfes Essen. Zeit, diese beiseite zu legen Flamin 'Hot Cheetos (Entschuldigung, scharfe Feinschmecker). Gewürze können auch Halsschmerzen reizen.

Mono

Knoblauch, Zwiebel, Gemüse

Kai Huang

was man zu einer Wein- und Käseparty mitbringt

Machen: Iss Knoblauch. Gemäß Erdklinik Knoblauch kann helfen, Infektionen (wie Mono!) zu bekämpfen und Ihr Immunsystem zu stärken. Wenn Sie gerne kochen, schauen Sie sich diese Rezepte mit Knoblauch an! Kein Knoblauchfan? Sie können ein Knoblauchpräparat in Ihrer örtlichen Drogerie kaufen.

Machen: Verwenden oder essen Sie Kokosöl. Kokosöl ist ein starkes antivirales Lebensmittel. Sie können es als Ersatz für Butter in Ihrer Küche verwenden oder es in Ihren Joghurt mischen. Yum!

Machen: Oregano konsumieren. Gemäß Livestrong.com Oregano hilft nachweislich dabei, das Wachstum von Viren zu stoppen. Dieses Kraut verleiht Fleisch, Fisch, Nudelgerichten, Suppen und vielem mehr Geschmack! Um diese fantastischen Vorteile zu erzielen, können Sie Ihrer Küche Oregano oder Oreganoöl hinzufügen. Und wie die meisten Dinge, die gut für Sie sind, kommt Oregano in Form von Nahrungsergänzungsmitteln.

Nicht: Essen Sie raffinierten Zucker oder raffinierte Kohlenhydrate. Zucker ist bekannt dafür, dass er ein entzündliches Lebensmittel ist. Vermeiden Sie ihn daher am besten bis zu Ihrem Zeitpunkt Mono Symptome sind weg. Sie wollen nicht, dass sich Ihr bereits entzündeter Hals und Ihre Lymphknoten verschlimmern! Kohlenhydrate sind eine wichtige Energiequelle, aber versuchen Sie, gesunde Kohlenhydrate zu essen, bis Sie sich besser fühlen. Wenn Sie sich fragen, wo Sie Ihre gesunde Portion Kohlenhydrate bekommen können, klicken Sie hier für Ideen!

Nicht: Alkohol trinken. Zeitraum. Gemäß Summit Medical Group, Alkohol schwächt nicht nur Ihr Immunsystem und verlängert die Zeit, in der Sie krank sind, sondern kann auch Ihre Leber dauerhaft schädigen.

Was für ein Essen für einen Campingausflug

Die Grippe

Sahne, Brühe, Tee, süß, Kürbis, Suppe

Alixandra Rutnik

Machen: Suppe essen. Es ist leicht zu verdauen und gibt Ihrem Körper Nährstoffe, die Sie benötigen, um Ihre Kraft wieder aufzubauen. Auf der Suche nach Rezepten? Hier sind 17 gesunde Suppenrezepte damit du es versuchst!

Wie lange hält ein Burrito im Kühlschrank?

Machen: Iss Ingwer. Ingwer Ale, Ingwer Snaps, Ingwertee oder geriebene Ingwerwurzel tragen dazu bei, Übelkeit und eventuell auftretende Bauchschmerzen zu reduzieren WebMD .

Machen: Trinken Sie mit Elektrolyt angereicherte Getränke. Gatorade, Powerade und Kokoswasser hydratisieren Sie schneller als Wasser. Sie geben Ihrem Körper auch Kalium und Natrium, die helfen können, das chemische Ungleichgewicht Ihres Körpers zu regulieren, wenn Sie krank sind.

Nicht: Fleisch essen. Amy Rost, Autorin von 'Natürliche Heilweisheit und Know-how: Nützliche Praktiken, Rezepte und Formeln für ein Leben voller Gesundheit', sagt, dass tierische Fette es Ihrem Körper schwer machen, grippeverursachende Keime loszuwerden. Sorry, Fleischliebhaber.

Nicht: Iss viel Milch. Es ist das gleiche wie bei einer Erkältung. Gemäß Livestrong.com Milchprodukte tragen nur zur Überlastung bei, wodurch das Virus länger in Ihrem Körper verweilen kann. Nein danke!

Nicht: Essen Sie zuckerhaltige Lebensmittel. Livestrong.com weist auch darauf hin, dass Zucker Ihr Immunsystem schwächt und gegen virusbekämpfende Bakterien wirkt.

Uns allen wurde gesagt, dass Ruhe, Flüssigkeit und gesunde Ernährung Wege sind, um Ihren Körper bei der Heilung zu unterstützen, aber nicht viele Menschen wissen, wie wichtig es ist, bestimmte Lebensmittel in Ihre Ernährung aufzunehmen und bestimmte Lebensmittel auszuschneiden. Egal, woran Sie krank sind, eine richtige Ernährung Ihres Körpers kann Ihr Immunsystem stärken und die Zeitspanne verkürzen, in der Sie krank sind. Wenn Sie diese Richtlinien befolgen, sind Sie in kürzester Zeit wieder auf den Beinen.