Ich habe mich kürzlich in Rotwein verliebt, was mit zunehmendem Alter nicht ungewöhnlich ist. Aber wenn Sie anfangen, Ihren Zeh in die Welt des Rotweins einzutauchen, stellen Sie fest, dass es bei den Weinen mehr Unterschiede gibt als bei den Farben Rot und Weiß.



Wir sind uns alle bewusst, dass Rotwein hat gesundheitliche Vorteile und es gibt einige coole Hacks, die Sie mit Weinresten verwenden können (falls dies jemals ein Problem sein sollte). Aber was sind die Unterschiede zwischen ihnen? Woher weißt du, welches du wählen sollst? Womit kombinierst du es? Die Wahl von Rotwein kann eine entmutigende Aufgabe sein, wenn Sie sich mit den unzähligen Sorten nicht auskennen, aber ich bin hier, um Ihnen bei den Grundlagen zu helfen.



Was sagt dein Lieblingsessen zum Erntedankfest über dich?

Spätburgunder

(PEE-noh NWAHR)

Sofia Vainesman



Pinot Noir ist einer dieser Weine, die normalerweise ein Publikumsmagnet sind. Obwohl es eine große Auswahl an schmeckenden Pinots gibt, sind sie in der Regel nicht zu trocken, was sie für Anfänger zu einem großartigen Versuch macht. Aber Vorsicht, je älter der Pinot ist, desto trockener ist er.

Pinot Noirs haben normalerweise einen Beeren- oder Schwarzkirschgeschmack und sind auf der helleren Seite von Rottönen. Es ist ein Wein, der alleine oder mit so ziemlich allem getrunken werden kann, was ihn ideal zum Teilen zu den Mahlzeiten macht. Er passt besonders gut zu Nudelgerichten und Wildvögeln wie Hühnchen oder Ente.

Cabernet Sauvignon

(ka-behr-NAY soh-vee-NYAWN)



Sofia Vainesman

Der Cabernet Sauvignon, besser bekannt als Cabernet oder einfach nur Cab, ist die Definition von edlem Wein. Dies ist der Wein, den deine Eltern dir kaufen sollen, da der Preis tendenziell mit dem Geschmack korreliert. Dies bedeutet nicht, dass Sie keine gute Flasche zu einem angemessenen Preis bekommen können. Wenn Sie nur die Chance haben, eine teure Flasche zu bekommen, holen Sie sich ein Cabernet.

Es ist definitiv eher trocken, aber fruchtig im Geschmack. Da es ein schwererer Wein ist, empfehle ich dringend, mit diesem Wein zu essen. Cabernet Sauvignon passt gut zu anderen schweren Dingen wie Rindfleisch oder Nudelgerichten, insbesondere zu cremigen Saucen. Wählen Sie für die Wein- und Käseabend aromatische Käsesorten wie Blau oder Camembert.

Merlot

(mer-LOH)

Sofia Vainesman

Merlot ist eine der beliebtesten Rotweinsorten in Amerika. Es ist nicht zu süß, aber auch nicht zu trocken, was es zu einem perfekten einführenden Rotwein macht. Es hat einen fruchtigen Geschmack, der sanft abfällt und in allen Preisklassen gut sein kann.

Es ist für Neulinge zugänglich und eine billigere Option für diejenigen, die den Geschmack von Cabernet mögen, aber versuchen, etwas Geld zu sparen. Da Merlot weder zu trocken noch zu süß ist, passt es gut zu fast allem. Eine weitere großartige Flasche zum Teilen beim Abendessen, wenn jeder etwas anderes bekommt.

wie man grünen Tee weniger bitter macht

Malbec

(mahl-behk)

Sofia Vainesman

Der Malbec ähnelt Merlot, ist aber an den Rändern etwas rauer. Es hat den gleichen fruchtbetonten Charakter, aber mit einem kleinen würzigen Kick am Ende. Obwohl Argentinien ursprünglich in Frankreich gegründet wurde, ist es führend bei der Schaffung eines perfekten Malbec und ist wirklich gut darin.

Wie viele wissen, lieben Argentinier ihr Fleisch, deshalb haben sie den Wein perfekt dafür gemacht und passen gut zu mageren Fleischstücken wie Lendenstück oder Lammfleisch. Wenn Sie mehr Lust auf eine Wein- und Käseabend haben, sollten Sie sich für gereiften Käse wie Manchego oder Gouda entscheiden.

Syrah (oder Shiraz)

(siehe-RAH oder Shee-Razz)

Sofia Vainesman

Nur um die Luft zu reinigen: Syrah und Shiraz sind der gleiche Wein. Syrah ist ursprünglich eine französische Rebsorte, aber nachdem sie in Australien angekommen war, nannten die Australier sie Shiraz. Warum? Wer weiß? Australier erfinden gerne neue Wörter, um Ausländer zu verwirren, es ist nur ihre Sache.

Syrah ist einer der dunkelsten und trockensten Rotweine überhaupt. Ich empfehle nicht, diesen zu kaufen, bis Sie wissen, dass Sie Rotwein mögen. Es hat einen dunklen Fruchtgeschmack mit einem würzigen, pfefferigen Abgang. Die französischen Flaschen sind in der Regel etwas besser, aber auch teurer, während die australischen Flaschen immer noch gut und erschwinglich sein können. Sie sagen, wenn Sie Syrah mögen, können Sie es mit allem kombinieren, aber ich empfehle etwas, um den Geschmack wie cremigen Käse oder gegrilltes Fleisch auszugleichen.

Zinfandel

(Zin-Fen-Del)

beste Orte für Geburtstagsessen in meiner Nähe

Sofia Vainesman

Wenn Ihnen keines dieser Rotweine gefallen hat, ist der Zinfandel wahrscheinlich das Richtige für Sie. Es ist der süßeste aller Rotweine und kann immer noch gut sein, wenn Sie ihn supergünstig kaufen. Es hat einen fruchtigen Geschmack und einen relativ hohen Alkoholgehalt. Zinfandel passt perfekt zu Pizza, zu Speisen mit zusätzlichen Gewürzen (d. H. BBQ, scharfes Curry) oder zum Tuckern, bevor der Uber ankommt.