In der Regel bestehen die Packlisten für Studentenwohnheime aus Bettzeug, Kommandostreifen, Kleidung und Toilettenartikeln. Aus irgendeinem Grund enthalten viele Packlisten keinen Abschnitt für Lebensmittel. Nach Abschluss meines ersten Studienjahres bin ich hier, um 10 Lebensmittelgeräte zu teilen, die Sie in Ihre Packliste für Studentenwohnheime aufnehmen können, um Ihre Schulzeit erträglicher zu gestalten.



1. Chip Clips

Für alle, die Chips, Popcorn und Brezeln lieben, sollten Sie unbedingt hinzufügen Chip-Clips an die Spitze Ihrer Studentenwohnheim-Packliste. Vertrauen Sie mir, Ihre Snacks können leicht unordentlich werden. Es gibt nichts Schlimmeres, als Insekten in Ihrem Schlafsaal durch offenes Essen zu bekommen. Chipclips sind ein Muss, um sicherzustellen, dass Ihre Snacks versiegelt sind.



2. Apple Slicer

Ein Schlafsaal, der für jeden Essensliebhaber unverzichtbar ist, ist ein Apfelschneider . Ein Apfelschneider ist das perfekte Gerät, wenn Sie Äpfel aus dem Speisesaal holen, um sie in Ihr Zimmer zurückzubringen. Wenn Sie einen Apfelschneider in Ihrem Wohnheim haben, ist es genauso einfach, einen Snack zum Unterricht oder in die Bibliothek zu bringen, als würde Ihre Mutter ihn für Sie packen.

3. Cookin Caddy

Das Caddy kochen ist ein Muss für Ihre Studentenwohnheim-Packliste. In einem Studentenwohnheim ist es wichtig, Platz zu sparen, wo immer Sie können. Mit dem Cookin Caddy können Sie Ihre Teller und Utensilien aufbewahren auf Ihrem Kühlschrank ohne mehr Platz in Anspruch zu nehmen.



4. Kunststoffbehälter

Denken Sie noch einmal darüber nach, als Sie dachten, Sie würden die Plastikbehälter, die Mama immer zu Hause hat, wegwerfen. Plastikbehälter sind eine Notwendigkeit für jeden Studenten. Persönlich kaufe ich gerne Container mit zwei oder drei Abschnitten. Auf diese Weise kann ich meine Container entsprechend aufteilen. In der Schule fülle ich einige Behälter nur mit Beeren. Andere haben Nüsse und Erdnussbutter. Container zur Hand zu haben ist eine große Hilfe.

# LöffelTipp: Wenn Sie in Eile sind, bringen Sie einen Behälter in den Speisesaal, bereiten Sie eine Mahlzeit zu und nehmen Sie Ihr Essen mit.

5. Ordentlich

Wenn Sie kaffeesüchtig sind und es als erstes am Morgen brauchen, würde ich a empfehlen Ordentlich auf Ihrer Studentenwohnheim-Packliste. Keurigs gibt es in vielen verschiedenen Stilen und Größen. Bleib im College bei einem kleineren, damit er nicht zu viel Platz einnimmt. Das Tolle an Keurigs? Sie können verschiedene Arten von Kaffee und Tee machen mit wiederverwendbaren k-tassen. Dies ist definitiv eine Investition - eine, die Sie während des gesamten Studiums haben werden.



6. Bananenschneider

Bananen sind eine großartige Frucht für einen Snack für unterwegs oder eine Ergänzung zu den Mahlzeiten. Im College ist Zeit kostbar - auch wenn es ums Essen geht. Dies Bananenschneider macht Ihr Leben im Speisesaal oder in Ihrem Schlafsaal noch einfacher. Fügen Sie Ihrem Müsli, Haferflocken oder Joghurt mit diesem coolen Gerät noch schneller als zuvor Bananen hinzu.

7. Wiederverwendbare Wasserflasche

Da Ihr klassischer College-Minikühlschrank nicht allzu groß ist, müssen Sie Wege finden, um Platz zu schaffen. Einer meiner größten Tipps: Graben Plastikwasserflaschen. Sie schonen nicht nur die Umwelt mit einem wiederverwendbare Wasserflasche , aber Sie sparen viel Platz im Kühlschrank. Meine Lieblingsmarke für wiederverwendbare Wasserflaschen ist S'well. Das S'well hält Ihr Wasser den ganzen Tag über perfekt kalt und es gibt jede Menge süße Designs.

8. Dein Lieblingsbecher

Kaffee, Tee, Espresso, Milch, Cappuccino, Bett, gemütlich, Morgen, Tasse

Caroline Ingalls

Ein Becher ist etwas, das auf Ihrer Packliste für Studentenwohnheime erscheinen sollte. Im College gibt es so viele Verwendungsmöglichkeiten für Ihre Lieblingskaffeetasse. Sie können es nicht nur für Kaffee und Tee verwenden, sondern auch köstliche mikrowellengeeignete Desserts zubereiten. Wer hätte gedacht, dass eine Tasse so viel kann?

9. Kunststoffutensilien

Aus persönlicher Erfahrung sind Plastikutensilien im College viel einfacher als Metallutensilien. Wenn Sie ein Student im ersten Jahr ohne Küche sind, ist Plastik der richtige Weg. Vertrauen Sie mir, es ist äußerst nützlich, Plastikutensilien zur Hand zu haben. Immer wenn ich rauslief, rannte ich nebenan und bat meine Freunde um mehr. Obwohl sie nicht die umweltfreundlichsten sind, sind sie einfach und leicht für Ihren Schlafsaal.

10. Schalen

In meinem ersten Studienjahr habe ich festgestellt, dass Schüsseln am einfachsten in Ihrem Wohnheim zu haben sind. Hier ist die Sache, ein Teller kann Ihre Möglichkeiten einschränken - Schalen erweitern sie. Ich liebe es zu machen Erdnussbutterpulver , die eine Schüssel erfordert. Töte zwei Fliegen mit einer Klappe, indem du nur Schalen zum College bringst.

College-Packlisten können extrem überwältigend sein. Denken Sie jedoch daran - dies muss nicht stressig sein. Diese unverzichtbaren Geräte und Küchenutensilien sind die besten auf der Packliste für Studentenwohnheime von Feinschmeckern