Wenn ein Rezept weiße Bohnen verlangt, bin ich genauso verwirrt wie die nächste Person. Mit Reihen und Reihen von Bohnen in den Regalen des Lebensmittelgeschäfts, welche soll ich wählen? Die Dosen sind nicht so einfach beschriftet. Und entgegen meiner vorherigen Überzeugung weisen Cannellini-Bohnen und Great Northern-Bohnen Unterschiede auf. Sie sind nicht nur beliebte Proteinquellen, die unterschiedliche Namen für dieselbe Bohne haben. Hier finden Sie eine Aufschlüsselung aller wichtigen Informationen zu Cannellini-Bohnen im Vergleich zu Great Northern-Bohnen, damit Sie wissen, welche Sie wählen müssen.



Wie ähnlich sie sind

Müsli, Hülsenfrüchte, Weiden, Gemüse, Bohnen

Jelani Moore



Cannellini-Bohnen und Great Northern-Bohnen haben beide eine weiße Farbe und einen ähnlichen Geschmack. Sie sind reich an löslichen Ballaststoffen, fettarm und haben kein Cholesterin, was sie zur perfekten Ergänzung jeder Diät macht. Hülsenfrüchte sind im Grunde ein unterschätztes Geschenk an diese Welt. Von Desserts bis zu Hauptgerichten sind Bohnen ein Grundnahrungsmittel, das Sie immer in Ihrem Schrank haben sollten. Ja, Cannellini-Bohnen und Great Northern-Bohnen sind austauschbar.

Es sind jedoch einige Unterschiede zu beachten:



Cannellini Beans gegen Great Northern Beans

Cannellini Bohnen können auch sein gekennzeichnet als weiße Kidneybohnen oder italienische Kidneybohnen , was zur Verwirrung beiträgt. Was jedoch konstant bleibt, ist die Tatsache, dass Cannellini-Bohnen größer sind und eine traditionelle Kidneybohnenform haben, perfekt für diesen beruhigenden Herbst-Chili. Sie haben einen nussigeren, erdigen Geschmack. Die dickere äußere Textur hält auch die innere glatter.

Cannellini sind mit den meisten italienischen Gerichten verbunden und werden normalerweise mit Fisch oder Hühnchen kombiniert. Sie sind die perfekte Ergänzung zu hausgemachter Minestrone-Suppe oder eine zusätzliche Proteinquelle für einen Salat.

Umgekehrt sind Great Northern Bohnen mittelgroß und fester als Cannellini. Diese werden auch in den meisten Rezepten verwendet, in denen weiße Bohnen als Zutat aufgeführt sind. Große Bohnen aus dem Norden haben eine körnigere Textur, aber einen delikaten Geschmack . Ihr Fleisch ist weniger cremig und nimmt den Geschmack von allem an, mit dem sie gekocht werden (ähnlich wie Tofu). Diese vielseitige Bohne mit mildem Geschmack eignet sich perfekt zum Heckklappen Bohnen-Dips , herzhafte Eintöpfe und gemischte Bohnensalate.



Endlose Möglichkeiten

Markt für Vollwertkost, innerhalb des Marktes für Vollwertkost, Bio-Bereich, Bio-Vollwertkost, Gemüse, Lebensmittelgeschäft, Lebensmittel

Shelby Cohron

Wenn Sie im Gang des Lebensmittelgeschäfts stehen und versuchen, sich daran zu erinnern, welche weiße Bohne die hausgemachte Suppe Ihrer Großmutter benötigt, wählen Sie entweder Cannellini-Bohnen oder Great Northern-Bohnen. Sicher, sie könnten in bestimmten Gerichten besser funktionieren, aber sie haben im Grunde den gleichen Geschmack.

Wenn Sie jedoch versuchen, die Textur in einem Gericht zu perfektionieren, versuchen Sie, die richtige Dose zu erhalten. Die Unterschiede sind nicht groß, aber zumindest wissen Sie jetzt, dass nicht alle weißen Bohnen gleich sind. Wenn nur die Rezepte etwas klarer wären: Weiße Bohnen Chili jemand?