Es gibt nichts Schlimmeres, als in den Spiegel zu schauen und ein Zit in der Mitte Ihres Gesichts zu finden. Sie fragen sich, was Sie getan haben, um dieses Unglück zu verdienen. Eine einfache Google-Suche, wie man ein Zit loswird, schlägt viele Hausmittel und rezeptfreie topische Cremes vor.



auf einem Kühlschrank, welche Einstellung am kältesten ist 1-7

Einige schlagen vielleicht vor, den Pickel zu knallen, aber Sie wissen, dass Sie kein Profi wie Sandra Lee alias Dr. Pimple Popper sind, und suchen daher nach anderen Lösungen.



Andere Websites schlagen möglicherweise vor, Alkohol zu verwenden, da dieser die Pickel schneller austrocknet. Aber funktioniert Alkohol wirklich?

Auf welchen Alkohol beziehen sich diese Websites? Der Alkohol, den wir trinken, oder der Alkohol in den durchsichtigen Plastikbehältern, die unsere Eltern unter dem Waschbecken haben?



Das Alkohol, den wir trinken, ist Ethanol, während Alkohol Isopropylalkohol ist . Die meisten Websites, die den Konsum von Alkohol vorschlagen, beziehen sich auf Alkohol, einen häufigen Haushaltsgegenstand. Ethanol, der Alkohol, den wir trinken, kann jedoch auch zur Behandlung von Pickeln verwendet werden.

Zits sind Poren, die mit Bakterien, Öl und abgestorbenen Hautzellen verstopft sind. Es ist am besten, nicht zu versuchen, Pickel zu platzen, bevor sie fertig sind, da dies zu Narbenbildung und Ausbreitung von Bakterien führen kann. Eine weitere Alternative zur Behandlung von Pickeln besteht darin, die Pickel auszutrocknen.

ist Quest Protein Pulver gut für dich

Hier kommt Alkohol ins Spiel. Alkohol ist in der Lage, Pickel auszutrocknen, da Alkohol ein Lösungsmittel ist, das Öl entfernen kann und Alkohol schnell verdunstet. Es kann nicht nur den Pickel trocknen, sondern Alkohol kann auch die Bakterien auf Ihrem Pickel abtöten. Alkohol kann aber auch dazu führen mehr Pickel .



beste Weg, um einen Mini-Kühlschrank aufzutauen
Foto von Toronto Eaters | Unsplash

torontoeaters on unsplash

Alkohole, die verwendet werden müssen, um die Pickel mit größerer Wahrscheinlichkeit loszuwerden, sind solche wie Wodka und Tequila . Dies ist eine gute Behandlung für Pickel, da sie eine ziemlich große Menge Alkohol enthalten.

Damit der Wodka oder Tequila Ihre Pickel trocknen kann, müssen Sie ihn leider auf Ihren Makel auftragen, anstatt ihn zu trinken, aber machen Sie mit den Resten, was Sie wollen. Wenn es jedoch um das Trinken von Alkohol geht, sollten Sie vorsichtig sein, da dies nicht gerade Wunder für Sie bewirkt Haut .