Anfang dieses Monats waren Veganer in Großbritannien hocherfreut, als sie erfuhren, dass fünf von ihnen Pizza Hut Standorte würden veganen Käse anbieten vom 11. Oktober bis 26. November als Probelauf. Während veganer Käse in den USA oder Kanada (noch) nicht erhältlich ist, schwitzen Sie nicht. Es gibt immer noch viel leckeres Pizza Hut vegane Optionen verfügbar.



# LöffelTipp: Wenn Sie nicht in Großbritannien leben, denken Sie daran, Ihre Pizza ohne Käse zu bestellen. weil Milch, yo.



Vegane Krusten

Gesalzene Brezel aromatisiert

Wenn Sie salzig gegenüber süß bevorzugen, ist dies die Kruste für Sie. Abgesehen vom Salz ist die Brezelkruste den traditionellen Pizza Hut-Krusten ziemlich ähnlich, jedoch ohne Milch und Eier. Ohne die Salzigkeit von Käse können Sie den Geschmack und die Textur der Brezelkruste wirklich schätzen und wie sie das frische Gemüse ergänzt.



Dünn und knusprig

Kein Fan von teigiger Pizza? Bleib bei dieser dünnen, crackerartigen Kruste. Die Thin N 'Crispy Crust war Entworfen und perfektioniert von einem Team von Ingenieurstudenten der Johns Hopkins University . Das ist kein Scherz. Das Team verbrachte ein ganzes Semester damit, Wege zu untersuchen, um die Knusprigkeit der Kruste zu verlängern.

Dünne Scheibe



Die leitende Ernährungsberaterin Rachel Huber ist eine von 50 registrierten Diätassistenten, die neben großen Ketten arbeiten. wie Pizza Hut, um die Qualität der Zutaten zu verbessern. Sie schlägt vor, das Skinny Slice für eine leichtere Pizza-Option zu bestellen. Mit ungefähr 250 Kalorien weniger als ein „traditionelles“ Stück Pizza sollten Sie - unabhängig davon, ob Sie Veganer sind oder nicht - auf die Skinny Slice Crust umsteigen, um eine ausgewogenere Mahlzeit zu erhalten.

Vegane Saucen

Klassische Marinara

Mit klassischer Tomatensauce kann man nichts falsch machen. Diese leichte und subtile Sauce ist besteht hauptsächlich aus Tomatenpüree mit einem Hauch von Salz, Olivenöl und Gewürzen. Wenn die Sauce in den Hintergrund tritt, können Ihre Beläge der Beginn der Pizza sein.

Büffel

Ich wette, Sie haben nicht erwartet, dass dies auf der veganen Pizza Hut-Speisekarte steht! Fragen Sie mich nicht wie oder warum, sondern danken Sie den Pizzagöttern. Die BBQ-Sauce ist jedoch nicht vegan, weil es Honig enthält. Wählen Sie diesen Büffelgeschmack, wenn Sie nach einer mutigeren und dramatischeren Sauce suchen.

Vegane Toppings

Alle Gemüse

Die Premium Garden Veggie Pizza besteht aus grünem Paprika, roten Zwiebeln, Pilzen, Roma-Tomaten und geröstetem Spinat.

Werden Sie kreativ und gestalten Sie Ihre eigene Pizza. Gönnen Sie sich eine mediterrane Atmosphäre mit schwarzen Oliven, Tomaten, grünem Paprika und roten Zwiebeln. Der Jillian Classic würde Ananas, schwarze Oliven, Pilze, grünen Pfeffer und Spinat enthalten. Je mehr Gemüse, desto besser, oder?

Egal für welches Gemüse Sie sich entscheiden, denken Sie daran: KEIN KÄSE.

Nieselregen

Sweet Chilli, Buffalo und Balsamic Vinaigrette sind vegan, aber auch hier nicht die BBQ-Sauce. Nieselregen verleiht einen Hauch von Raffinesse, besonders auf einer Schicht frischen Spinats.

Andere vegane Knabbereien

Pommes

Tauchen Sie sie in Poutine-Sauce (wenn Sie in Kanada leben), Büffelsauce oder guten alten Ketchup.

Zimtstangen mit Zuckerguss

Dessert ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Pizza Hut ist vielleicht für Pizza (duh) bekannt, aber es gibt auch Killer-Zimtstangen zum Nachtisch. Überraschenderweise ist das Sahnehäubchen auch vegan, also verrückt!

Angesichts der zunehmenden Verbreitung des Veganismus hoffe ich, dass bald eine vegane Käseoption weltweit verfügbar sein wird. Bis dahin genießen Sie diese Pizza Hut vegane Artikel das nächste Mal.