Es gibt ungefähr eine Million Gründe, warum Sie Durchfall haben könnten. Warum genau, Sie Die Läufe zu haben, ist etwas, das ich nicht anhand eines Artikels diagnostizieren kann, den Sie wahrscheinlich auf Ihrem iPhone auf der Toilette lesen (verzweifelte Brillen passieren, ich verstehe).



Was ich Ihnen jedoch zur Verfügung stellen kann, ist eine Liste der häufigsten Ursachen für Durchfall.



Lesen Sie weiter für einige der häufigsten Gründe, warum Sie möglicherweise sind pinkeln Machen Sie sich keine Sorgen, dies ist kein WebMD. Ich werde mein Bestes geben, um Sie nicht davon zu überzeugen, dass Sie am Ende des Artikels einen Gehirntumor haben.

Sie haben einen Virus

Salz-

Judy Holtz



Viren sind eine der häufigsten Ursachen für Durchfall. Norovirus und Rotavirus sind häufig und können leicht durch orale Kot Kontamination, auch in sehr geringen Mengen.

Sie können leicht einen Fehler an einem Türgriff erkennen, indem Sie den Milchkännchen in einem Café verwenden oder einfach nur mit anderen Menschen zusammen sein, die sich gegen eine ähnliche Sache wehren.

Was ist gesund bei Küken Fil a

Meistens sind diese Fehler nicht schwerwiegend und werden innerhalb weniger Tage behoben.



Händewaschen ist eine der besten Möglichkeiten, um die Übertragung von Krankheitserregern zu verhindern. Waschen Sie also Ihre verdammten Hände und seien Sie nicht faul. Nach der Benutzung des Badezimmers und vor dem Essen immer mit heißer Seifenlauge schrubben.

Sie haben etwas gegessen, an das Sie nicht gewöhnt sind

Sahne, Eis, Schokolade, Eis, Milchprodukt

Alex Weiner

Ändern Sie Ihre Ernährung vor kurzem? Fangen Sie an, Ihre zu erhöhen Ballaststoff , probiere ein neues aus Tee , reisen, Ihren Kaffeekonsum verdoppeln (#midterms) oder ein neues Curry essen?

Manchmal kann es dazu führen, dass Sie Ihrem Körper nur etwas geben, mit dem er nicht vertraut ist Verdauungs- Probleme. Möglicherweise stellen Sie sich im Laufe der Zeit auf die neuen Lebensmittel ein oder müssen lernen, bestimmte Lebensmittel einzuschränken.

Du hast etwas Sorta Off gegessen

Schinken, Speck, Schweinefleisch, Fleisch

Jocelyn Hsu

Es gibt ungefähr eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Ihr Essen Keime kontrahieren kann (ernsthaft, tupfen Sie Ihre Immunsystem auf dem Rücken).

Häufig kann das Essen von Dingen, die möglicherweise nur ein wenig abweichen, zu Durchfall führen.

Ob es Reste sind, die gerade erst begonnen haben verwöhnen , schmutzige Produkte, Essen, das aus dem saß Kühlschrank ein bisschen zu lang oder nicht auf eine ausreichend hohe Temperatur gekocht, gibt es so viele Möglichkeiten, wie leichtes Essen Durchfall verursachen kann.

Gemüse, Grünkohl, Kräuter, Spinat

Katherine Baker

Waschen Sie Ihr Obst und Gemüse immer gut, kochen Sie Ihre Lebensmittel auf angemessene Temperaturen und achten Sie darauf, Reste zu essen, bevor sie schlecht werden.

# LöffelTipp: Lebensmittel mit hohem Eiweiß- und Kohlenhydratgehalt neigen dazu, am schnellsten schlecht zu werden. Daher sind Dinge wie Nudeln, Reis, Kartoffeln und Bohnen die ersten, die schlecht werden. Wenn Ihr Essen mit etwas Saurem wie Zitronensaft, Essig oder Mayo zubereitet wird, kann dies die Haltbarkeit der Reste etwas verlängern.

Sie essen etwas, für das Sie empfindlich sind

Milch, Joghurt, Sahne, Milchprodukte

Aakanksha Joshi

Laktoseintoleranz ist ein häufige Ursache für Durchfall . Aber neben Laktose könnten Sie eine Empfindlichkeit gegenüber etwas anderem haben, sei es Weizen, ein bestimmtes Fleisch oder etwas mit hohem Gehalt FODMAPs (siehe unten).

Du hast zu viele gegessen FODMAPs

Gemüse, Gurke, Pfeffer, Tomate, Salat

Christin Urso

FODMAPs ist eine Abkürzung für fermentierbare Oligodi und Monosaccharide und Polyole. Dies ist im Grunde eine ausgefallene Art, Dinge zu sagen, die für Sie etwas schwieriger zu verdauen sind.

Diese Zucker sind schwer verdaulich. Ihr Darm versucht, sie zu fermentieren, und weil sie 'osmotisch aktiv' sind, ziehen sie Wasser in Ihren GI-Trakt, was zu Gas und Durchfall führt.

Gemüse, Müsli, Hülsenfrüchte, Fleisch, Erbsen, Kichererbsen, Kichererbsen, Mais

Christin Urso

Laktose (in Milch), Fruktane (in Zwiebeln, Knoblauch und anderen Früchten und Gemüse), Polyole (enthalten in künstliche Süßstoffe endet mit -ol) und anderen Zuckern, die in vielen Sorten von Produkten, Getreide, Bohnen und enthalten sind Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt sind alle voll von FODMAPs.

FODMAPs sind überall, also ist das Erlernen Ihrer Auslöser schwierig und sollte unter Anleitung eines Ernährungsprofis erfolgen.

Möglicherweise müssen Sie mit bestimmten Einschränkungen experimentieren FODMAPs wenn Sie IBS oder chronischen Durchfall haben. Aber keine Sorge - die meisten Menschen müssen sie nicht alle komplett meiden.

Du hast letzte Nacht zu viel getrunken

Bier, Saft, Apfelwein, süß, Eis, Tee

Löffel Universität

Alkohol , besonders Bier, ist berüchtigt dafür, Ihnen die Scheiße zu geben.

Nicht nur Alkohol Stimulieren Sie Ihren Darm, um Wellen zu schlagen, Sie überlasten das System mit schwer verdaulichen Kohlenhydraten und Ihr Darm spuckt Flüssigkeiten und Elektrolyte aus, was zu Durchfall führt.

Um mehr darüber zu erfahren, warum Bier Sie auf das Töpfchen kleben lässt, lesen Sie Dieser Beitrag .

Ihre Medizin spielt mit Ihnen

Süßigkeiten, Süßigkeiten, Milchprodukte, Kuchenmischung, Milch, Schokolade, Spam, Goody

Ari Richman

Viele Medikamente (verschreibungspflichtig und OTC) können Ihnen funky Poops geben. Auch große Mengen von bestimmten Vitamine von Ergänzungen (einschließlich Emergen-C ) kann Durchfall verursachen.

Antibiotika Insbesondere sind sie dafür berüchtigt, Menschen zu geben Durchfall , weil sie die gesamte Flora (gute Bakterien) in Ihrem Darm zerstören, die Sie regelmäßig hält.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre Medikamente der Schuldige sein könnten, tun Sie sich selbst einen Gefallen und rufen Sie Ihren Apotheker an und fragen Sie, anstatt zu googeln.

Sie haben IBS oder IBD

Milch, Schokolade, Kaffee

Jocelyn Hsu

Wenn Sie häufig Probleme mit der Regelmäßigkeit haben ( Durchfall und / oder Verstopfung) und / oder viel Magenkrämpfe und Gas, die Sie möglicherweise haben Reizdarmsyndrom (IBS) Dies ist eine ziemlich häufige, aber selten schwerwiegende Erkrankung.

Leider gibt es noch nicht viele wirksame Behandlungen für IBS, aber das Erlernen des Umgangs mit Symptomen kann helfen. Weitere Informationen finden Sie in dieser Ressource .

Eis, Wasser, Alkohol, Sake, Schnaps, Tonic, Wodka

Christin Urso

Wenn Ihr Durchfall schwerwiegend ist und andauert, haben Sie möglicherweise IBD oder entzündliche Darmerkrankung .

Chron-Krankheit und Colitis ulcerosa sind zwei ungewöhnliche, aber schwerwiegende Zustände, bei denen Ihr Darm viel stärker entzündet ist als er sein sollte und zu häufigem Durchfall führt.

Wenn Sie über eine der oben genannten Diagnosen besorgt sind, besuchen Sie Ihren Arzt, um die Dinge zu überprüfen.

Was ist dagegen zu tun?

Zitrone, Wasser, Limonade

Caroline Liu

Egal was die Ursache ist, bleiben Sie auf jeden Fall hydratisiert , essen Sie leicht verdauliche Lebensmittel und reinigen Sie Ihr Telefon, wenn Sie es mit ins Badezimmer nehmen (sagen Sie es einfach).