Während die meisten College-Studenten heutzutage einen Netflix-Account haben (oder den ihrer Eltern abschreiben), ist Fernsehen, wenn Sie darüber nachdenken, wahrscheinlich die passivste Aktivität, die Sie in Ihrer Ausfallzeit neben dem Schlafen ausführen können. Niemand kann an dem entspannenden Gefühl zweifeln, nach einem langen Unterrichtstag zu Ihrer Lieblingssendung nach Hause zu kommen, aber auf lange Sicht wird Netflix Ihnen weder körperlich noch geistig gerecht und kann dazu führen, dass sich Ihre College-Tage mit der Zeit eintöniger anfühlen.



Darüber hinaus ist das College eine großartige Zeit, um sich an Solo-Aktivitäten zu beteiligen, die Ihnen helfen, sich auf einer tieferen Ebene wieder mit sich selbst zu verbinden, um echtes Glück zu entdecken, anstatt der vorübergehenden Taubheit, die entsteht, wenn Sie jeden Tag direkt auf Ihren Netflix-Startbildschirm wechseln.



1. Verlieren Sie sich in der Natur

So einfach das klingt, Studien haben herausgefunden, dass es draußen ist erhöht die Gehirnfunktion und Vitamin D-Aufnahme und wird wahrscheinlich Ihre Stimmung mit sogar einem steigern kurze Zeit der Sonneneinstrahlung . Als Schüler können wir während des Unterrichts nicht drinnen entkommen, aber wir sind es uns selbst schuldig, jeden Tag bewusst einige Zeit im Freien zu verbringen, um all die Schönheit zu genießen, die die Natur zu bieten hat.

Wo kann man an deinem Geburtstag essen gehen?

Ob dies nun bedeutet, eine Wanderung zu unternehmen, den malerischen Weg zurück zu Ihrem Wohnheim zu nehmen, eine Mahlzeit im Freien zu sich zu nehmen oder sich nur fünf Minuten Zeit zu nehmen, um die Luft um sich herum einzuatmen, sich von Natur aus zu umgeben, ist auf jeden Fall eine einfache Möglichkeit, sich selbst zu umgeben Pflege während der Woche.



2. Hören Sie sich Podcasts an

Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob das Hören von Podcasts in unserer Generation als cool angesehen wird, aber wen interessiert es, wenn es nicht so ist? Podcasts bieten nicht nur wenig Engagement, um Einblicke in verschiedene und zum Nachdenken anregende Themen zu erhalten, sondern sie sind auch eine großartige Möglichkeit, als gewissenhafter Bürger der Gesellschaft mit den Geschichten anderer Menschen in Verbindung zu bleiben. Meine Favoriten sind Freakonomics , TED Radio Hour , und Radiolab - Perfekt für Spaziergänge zum Unterricht oder für geschäftige Arbeiten. Finden Sie andere großartige Podcasts für Studenten Hier .

3. Lesen Sie ein Buch, das Ihnen wirklich Spaß macht

Während dies ein Kinderspiel zu sein scheint, wann haben Sie das letzte Mal etwas zum Spaß gelesen, nicht nur, weil Sie in der folgenden Woche einen fünfseitigen Bericht darüber hatten? College-Studenten sind einige der schlimmsten Täter, wenn es darum geht, unzufriedene Leser zu werden, was schade ist, da so viel von der Erfahrung junger Erwachsener durch das Lesen großartiger alter und neuer Literatur bereichert werden kann.

Was hat mehr Zucker Bier oder Wein

Stöbern Sie tief in Genres, die Ihnen wirklich Spaß machen, oder probieren Sie neue aus, die Sie überraschen könnten. Darüber hinaus machen a GoodReads oder TaschenbuchSwap Konto ist eine großartige Möglichkeit, den Lesefortschritt zu verfolgen und gleichzeitig Bücher zu geringen Kosten zu erhalten. (Zur Zeit: Weglaufen von Alice Munro ist mein Favorit vor dem Schlafengehen geworden).



4. Erstellen Sie etwas

Das nächste ist absichtlich vage, um Ihnen Raum zu geben, alles zu erschaffen, was Ihr Herz begehrt. Verpassen Sie Ihre Kunsttage von der Mittelschule oder möchten Sie einsteigen Decoupage , Fototransfer , Nadelfilzen , oder Kreuzstich ? Besuchen Sie den örtlichen Kunsthandwerksladen oder Walmart und probieren Sie etwas aus, mit dem Sie etwas Greifbares mit Ihrem persönlichen Zeichen schaffen können.

Nicht nur basteln stimuliert dein Gehirn Sie haben aber auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Interessen außerhalb des Klassenzimmers zu erkunden. Während dies etwas länger dauern kann, lohnen sich Investitionen in Ihr persönliches Wohlbefinden auf lange Sicht. Erstsemester, ich habe manchmal vor dem Schlafengehen gestrickt und derzeit habe ich Mini-Leinwände , malen und Malbücher auf meinem Nachttisch.

5. Gehen Sie ins Fitnessstudio

Tee Kaffee

Alison Weissbrot

Die meisten Leute im College können eine sportliche Atmosphäre ausstrahlen, indem sie eine Markenmarke tragen Sportkleidung , aber wie viele von uns nehmen sich tatsächlich jede Woche Zeit, um ins Fitnessstudio zu gehen? Als jemand, dessen größte Form der Übung in der High School die Blaskapelle war, habe ich bis zum College nicht ernsthaft trainiert, aber es war ehrlich gesagt eine der lohnendsten Erfahrungen meines Lebens.

Setzen Sie sich jedes Mal persönliche Ziele und notieren Sie die Anzahl der Wiederholungen und Gewichte, die Sie verwenden verfolge deinen Fortschritt . Ich gehe einmal pro Woche für eineinhalb Stunden oder zweimal pro Woche für jeweils eine Stunde. Meine Lieblingsübungen umfassen 30 Minuten Ellipsentraining, Beinmaschinen, Hanteln, TRX , Benchen (und das gelegentliche Bauchmuskeltraining für mein Essensbaby). Wenn Sie ins Fitnessstudio gehen, müssen Sie klein anfangen und Ihre Grenzen überschreiten, um Ihren Körper für all die großartigen Dinge zu erwecken, die er tun kann. Glauben Sie also an sich selbst und machen Sie es.

6. Meditiere

Meditation muss nicht mehr nur ein Schlagwort sein. Studien haben gezeigt, dass Meditation Ihre Immunität gegen Krankheit und Dose verbessert niedriger Blutdruck indem Sie Ihre Blutgefäße buchstäblich öffnen lassen. Das Tolle an Meditation ist, dass es einfach ist und eine kostenlose Möglichkeit ist, sich zu Beginn oder am Ende Ihres Tages wieder mit sich selbst zu verbinden.

Wie schmeckt griechischer Joghurt?

Für Anfänger kann Meditation so einfach sein wie das Schließen der Augen und das Loslassen des Atems Konzentration auf das Gefühl Ihres Atems . Meditieren Sie jeden Tag, morgens oder abends fünf Minuten lang im Bett, und Sie werden im Laufe der Zeit allmählich die Vorteile dieser jahrhundertealten Praxis spüren.

7. Tagebuch

Jeder hat gehört, dass Journaling ein gesundes Medium für den Stress des Lebens ist, aber wussten Sie, dass es sich tatsächlich verbessern kann? Gedächtnis und Leseverständnis sowie die Selbstdisziplin stärken, um zukünftige Ziele zu erreichen? Darüber hinaus kann das Journaling das Selbstvertrauen stärken, indem es Ihnen ermöglicht, Gefühle und Ihr Gehirn besser zu verarbeiten Erfahrungen noch einmal erleben das baut geistige Belastbarkeit auf.

Wie bei der Meditation kann das Journaling am Ende eines jeden Tages eine Aktivität mit geringem Engagement sein, um 10 bis 15 Minuten lang nachzudenken und nachzudenken. Sie können sogar eine wunderbar einfache App herunterladen, die ich benutze Notizbuch Damit können Sie kurze tägliche Einträge schreiben, während Sie sich das Mittagessen holen oder zum Unterricht gehen.

Letztendlich ist das College eine der stressigsten Phasen unseres Lebens, nicht nur akademisch, sondern auch physisch und emotional. Es ist wichtig, auf sich selbst zu achten, während Sie in Klassen und Organisationen hart arbeiten, damit sich Ihr Körper am besten fühlt. Denken Sie daran, im Leben dreht sich alles um Gleichgewicht, und wir können es nicht erreichen, ohne unserem Körper und Geist die Liebe zu geben, die sie verdienen.