Der Titel ist ziemlich selbsterklärend: wählerische Esser sind wählerisch. Ich bin ein wählerischer Esser, solange ich mich erinnern kann. Ich habe mich immer an meine drei Hauptnahrungsmittelgruppen gehalten: Pasta, Hühnerfinger und Pommes sowie Mac 'n' Cheese und Hotdogs. Ich habe selten neue Dinge ausprobiert, aber als wählerischer Esser Ich selbst habe einige gute Möglichkeiten gefunden, einen wählerischen Esser dazu zu bringen, neue Dinge auszuprobieren. Hier sind fünf Taktiken, die mich dazu gebracht haben, neue Dinge auszuprobieren.



1. Bezahle sie

Geld ist immer ein großer Anreiz, neue Dinge auszuprobieren. Der Geldbetrag variiert je nach Alter und Essen.



Als ich jünger war, zahlte mein Vater meiner Schwester jedes Mal ein Viertel, wenn wir etwas Neues ausprobierten, und kurz gesagt, mein Onkel hat mich letztes Weihnachten um zusätzliche 50 Dollar betrogen - ich dachte, ich würde 100 Dollar bekommen -, um eine zu essen Stint .

2. Machen Sie es zu ihrer einzigen Option

Bringen Sie sie an einen Ort mit Essen, das sie nicht probiert haben oder das sie nicht mögen - vertrauen Sie niemals 'Ich mag es nicht'. Meistens behauptete ich, ich hätte gelogen und das Gericht nie probiert. Oder füllen Sie einfach den Kühlschrank und die Speisekammer mit Dingen, die sie noch nie hatten. Sie müssen etwas Neues ausprobieren, wenn sie kein Geld ausgeben wollen.



Ich habe meine ältere Schwester letzten Sommer in Tallahassee besucht und sie war in der Stimmung für Pho und hat mich überzeugt, dass vielleicht etwas auf der Speisekarte steht, das ich gerne hätte. Sie hat gelogen, aber ich habe Pho deswegen geliebt.

Wie lange können Sie eine Wasserflasche wiederverwenden?

3. Machen Sie sich nicht über das Essen lustig

Lassen Sie sie haben, was sie haben wollen. Jeder braucht ein Hausmannskost und wenn er viel von einem Essen isst, ist das keine schlechte Sache. Es ist genau das, womit sie sich wohl fühlen. Wenn Sie sich über ihr Lieblingsessen lustig machen, werden sie weniger wahrscheinlich etwas probieren wollen, das Sie empfehlen oder das Sie lieben.

Ich habe es immer gehasst, wenn meine Freunde und meine Familie sich über meine Liebe zu Hot Dogs und Mac 'n' Cheese lustig gemacht haben. Als ich älter wurde, probierte ich selten Dinge aus, die mein Vater oder meine Schwester anboten.



4. Helfen Sie ihnen oder überzeugen Sie sie, ein Leben zu verändern

Wenn sie eine neue Diät beginnen oder irgendwann eine Lebensveränderung vornehmen, müssen sie etwas Neues ausprobieren. Helfen Sie ihnen bei der Veränderung und durchsuchen Sie Pinterest nach neuen Rezepten, die ihren Ernährungsbedürfnissen entsprechen.

Erstsemester Ich wollte gesünder essen, also versuchte ich jeden zweiten Tag einen Salat zu essen. Das dauerte nicht lange. Vor kurzem habe ich mich entschlossen, Pescatarianer zu werden, und ich habe in den letzten 2 Monaten bereits 3 neue Lebensmittel probiert: Spargel, Burger mit schwarzen Bohnen und Tomaten - nicht in Ketchup-Form - und ich habe sie wirklich genossen.

5. Lass sie sein

Dieser ist selbsterklärend. Wenn Sie einen wählerischen Esser oder irgendjemanden ständig belästigen, um etwas Neues auszuprobieren oder etwas Neues zu tun, ist es weniger wahrscheinlich, dass er es versucht oder tut. Zumindest war das bei mir der Fall.

Warum kauen manche Leute so laut?

Wenn jemand weiterhin versuchen würde, mich zum Essen zu bewegen, würde ich mich davon überzeugen, dass es wahrscheinlich ekelhaft schmeckt. Ich würde mein Denken so sehr manipulieren und die Stimmung abschrecken, dass ich es so sehr hassen würde, dass ich es so aussehen lassen müsste, als hätte ich es gehasst, wenn ich es ausprobiert hätte und es wirklich mochte. Dachs hielt definitiv neue Dinge von mir fern.

Es gibt normalerweise zwei Arten von wählerischen Essern: diejenigen, die neue Dinge ausprobieren - jetzt oder irgendwann - und diejenigen, die niemals etwas Neues ausprobieren werden - sie werden sich niemals rühren, egal wie sehr Sie es versuchen. Welchen wählerischen Esser Sie in Ihrem Leben haben, ich hoffe, diese Taktik funktioniert für wählerische Paletten!