Als meine Mutter mir zu Weihnachten eine Panini-Presse besorgte, war ich ein wenig verärgert, dass es keine Küchenmaschine war. Oder ein Standmixer. Oder ein Vitamix-Mixer. Wirklich, ich wollte ein anderes Küchengerät als die metallischen Kiefer des Todes, die zum Crimpen von Sandwiches geschaffen wurden. Aufgrund seiner massiven Größe und seines begrenzten Verwendungszwecks war ich mir sicher, dass es weder in meiner Küche noch in meinem normalen Kochprogramm Platz finden würde. Mit einigem Ausprobieren und viel Trolling im Food-Blog habe ich jedoch eine Sammlung von Gerichten zusammengestellt, die das Gerät nahezu unverzichtbar machen. Panini-Pressen sind nicht nur das, was zwischen zwei Scheiben Brot zertrümmert werden kann, sondern auch ein großartiges Werkzeug für schnelle und köstliche Mahlzeiten und Snacks.



1. Sandwiches, duh. Auf geröstetem Brot schmeckt alles besser, und alle Sandwiches werden mit geschmolzenem Käse verbessert. Paninis sind kompakt, unweigerlich klebrig und lassen sich gut mit Aufstrichen und Zutaten kombinieren. Ein aktualisierter Klassiker: frischer Mozzarella, Basilikum-Pesto, Speck und Tomate auf dick geschnittenem französischem Brot.



Lebensmittelgeschäfte, die in meiner Nähe liefern

2. Dessert Paninis. Als süße Alternative zu Ihrem Standard-Sandwich sind Dessert-Paninis köstlich und einfach zuzubereiten. Erdnussbutter und Gelee werden mit Hilfe einer Panini-Presse sofort zum Gourmet. Äpfel, Rosinen und Zimtzucker-Frischkäse sind ebenfalls eine Killer-Kombination. Aber derjenige, der den Kuchen nimmt, ist warmes, klebriges Nutella und süße Bananenscheiben auf Vollkornbrot.

3. Gegrilltes Fleisch und Gemüse. Erzielen Sie die perfekten Grillspuren auf einer Hühnerbrust oder einer geschnittenen Zucchini, ohne den Grill im Freien benutzen zu müssen. Fetten Sie sowohl die Presse als auch das Lebensmittelstück reichlich ein, um eine gleichmäßige Verkohlung zu gewährleisten und ein Anhaften zu verhindern. Verschieben Sie das Stück für einen Kreuzschraffureffekt in der Mitte des Garvorgangs so, dass die von der Presse erzeugten Linien eine Reihe von X auf dem Lebensmittel bilden.



Was kann ich zu Makkaroni und Käse hinzufügen

4. Burger. Ein saftiger Burger mit einem Panini-Maker ist nur wenige Minuten entfernt. Und es ist auch eine gesündere Kochoption! Die Presse entfernt viel Fett des Pastetchens, indem sie unter Druck kocht. Ich liebe die Lachsburger von Whole Foods, aber jedes Hackfleisch würde es tun.

5. Burritos. Ein Panini-Press-Burrito ist so handlich und schmelzig wie ein Sandwich, vermeidet jedoch die Kohlenhydratbelastung. Machen Sie Ihren Lieblings-Burrito einfach mit etwas weniger Füllung als gewöhnlich (dies ist kein Chipotle-Gigant), fetten Sie die Presse ein und lassen Sie die Backen Den Burrito verschließen.