Guy Fieri kennt alle Treffpunkte, und in Atlanta mangelt es nicht an Optionen. Obwohl diese Restaurants alle ein ähnliches südländisches Flair haben, sind sie alle einen Besuch wert und bieten jeweils ihre eigenen Spezialgerichte. Wenn Sie Lust auf Brunch haben, sind dies einige der besten Restaurants, um Ihr Verlangen zu stillen. Wenn Sie grillen möchten, ist Fox Bar-B-Q die richtige Wahl. Im Folk Art finden Sie ein ganztägig geöffnetes Frühstück sowie Optionen für Brunch, Mittag- und Abendessen. Ehrlich gesagt, ich wünschte, ich wäre jetzt in Atlanta.



1. Buttermilch Küche

Atlanta

Foto mit freundlicher Genehmigung von @hannahhoneycutt auf Instagram



Buttermilchküche ist meine Anlaufstelle auf dieser Liste. Zumindest zum Frühstück und Mittagessen, denn das ist alles, was sie hier servieren. Es ist nicht nur unmöglich zu entscheiden, was bestellt werden soll, sondern es ist auch recht günstig, was die Entscheidung, was man isst, umso schwieriger macht.

Zu den Frühstücks- und Brunchoptionen gehören Grütze und Eier, ein Lachs-Teller mit Werken, eine gebratene Hühnerbrust auf einem Keks mit Paprika-Gelee, Grütze und Gurken oder ein Spiegelei BLT. Die Liste könnte weitergehen. Probieren Sie zum Mittagessen das gebratene Sandwich mit grünen Tomaten und Pimentkäse oder ein Sandwich mit gezogenem BBQ-Hühnchen mit einer Beilage aus Grieß, Maisbrot oder Pommes.



Das Wochenend-Brunch-Menü bietet einige bemerkenswerte Besonderheiten, darunter Frühstückstostadas und French Toast mit Zimtschnecken und Frischkäseglasur. Wenn Sie das Glück haben, das monatliche Abendessen mit gebratenem Hühnchen zu genießen, tun Sie es.

zwei. Der General Muir

Atlanta

Foto mit freundlicher Genehmigung von @julieecc auf Instagram

Das General Muir serviert Frühstück, Mittag- und Abendessen. Zum Frühstück sind sie auf verschiedene Arten von Bagelplatten spezialisiert, darunter handgemachte, täglich gebackene Bagels mit verschiedenen „Schmears“ und Fisch Ihrer Wahl (Lachs, Zobel, gebackener Lachssalat oder geräucherter Forellensalat). Wenn Sie Bagels nicht so mögen, probieren Sie den French Toast mit Pekannusskruste oder pochierte Eier und Grütze.



Wählen Sie zum Mittagessen aus einer Reihe von Sandwiches wie einer klassischen Thunfischschmelze oder einem Roastbeef-Sandwich (und Sie können auch noch Bagelplatten bekommen). Und wenn Sie am Wochenende Brunch essen, erhalten Sie das Beste aus dem Frühstücks- und Mittagsmenü. Suppen, Salate und Beilagen von Poutine oder Pommes Frites sind ebenfalls erhältlich. Zum Abendessen ist größer besser. Probieren Sie das Bruststück oder das gebratene Huhn mit einer Beilage Süßkartoffeln oder geröstetem Rosenkohl.

3. Joy Cafe

Atlanta

Foto mit freundlicher Genehmigung von @annaleehunter auf Instagram

Das Joy Café serviert sowohl Mittagessen als auch einen Wochenendbrunch, aber lassen Sie sich davon nicht täuschen, denn die Speisekarte bietet so viele Optionen, dass Sie wahrscheinlich eine Stunde lang dort sitzen und versuchen, zu entscheiden, was Sie bestellen möchten. Zum Mittagessen können Sie sich für einen griechischen oder Cobb-Salat entscheiden, wenn Sie die schwereren südländischen Lebensmittel satt haben. Wenn nicht, schauen Sie sich die Sandwiches im Deli-Stil an und kreieren Sie Ihr eigenes episches Sandwich. Wenn Sie zu unentschlossen sind, um Ihre eigenen zu kreieren, probieren Sie die speziellen Sandwiches wie das gegrillte Hühnchen-Speck-Provolone oder wählen Sie aus einer der 6 verschiedenen Optionen für gegrilltes Käsesandwich.

Das Wochenend-Brunch-Menü besteht aus den klassischen Grundnahrungsmitteln (Müsli, Pfannkuchen, Waffeln, Frühstücksgebäck und verschiedenen Ei-Optionen) sowie einer größeren Auswahl (Steak- und Ei-Tacos, Kekse und Soße sowie Garnelen und Grütze).

Vier. Fox Bros. Bar-B-Q

Atlanta

Foto mit freundlicher Genehmigung von @ jackarnold21 auf Instagram

Fox Bros Bar-B-Q ist ein echtes südländisches Barbecue. Und Sie können nicht in Atlanta leben oder Atlanta besuchen und haben das nicht. Die Speisekarte ist immens und mit Gerichten wie gebratenem Huhn, Flügeln, Rippchen, Pommes und Gurken gefüllt. Zu den Highlights zählen die gebratenen Hühnchenrippen, gebratenen Gurken und Jalapeño-Chips sowie Teller mit Rindfleischrippen, gezogenem Schweinefleisch oder Rippchen. Sie haben alles: jedes gegrillte oder gebratene Fleisch, wie Sie es mögen.

5. Volkskunst

Atlanta

Foto mit freundlicher Genehmigung von @julieecc auf Instagram

Zunächst einmal serviert Folk Art den ganzen Tag über Frühstück, was bedeutet, dass Sie ihr Essen essen könnenZimt Pekannuss klebriges Brötchen, French Toast, Erdnussbutter-Bananen-Pfannkuchen oder Eier und Grütze zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Obwohl das ganztägige Frühstücksmenü etwas eingeschränkt ist, gehen sie alle aus, wenn Sie zur tatsächlichen Frühstückszeit essen.

Probieren Sie die Süßkartoffelpfannkuchen und -waffeln oder den Challa-Brot-French-Toast, die alle mit ihren eigenen Unteroptionen wie S'Mores-Waffeln oder Bananen-Nuss-French-Toast geliefert werden. Wenn nicht, probieren Sie ein paar Huevos Rancheros, Eggs Benedict oder Jumbo-Grillkekse. Wenn Sie zum Mittag- oder Abendessen dort sind und kein Frühstück möchten, gönnen Sie sich Burger, Salate oder Sandwiches mit südländischem Touch wie das vietnamesische Banh-Mi-Sandwich.

Und keine Sorge, Sie können auch zum Wochenendbrunch kommen, wo es Ihnen wahrscheinlich noch schwerer fällt, zu entscheiden, was Sie bekommen möchten, da Sie sowohl zwischen den Frühstücks- als auch den Mittagsmenüs wählen können.