Ist der Bananenstrauß, den Sie gerade auf dem lokalen Markt gekauft haben, zu grün für Ihre Snackpräferenz? Oder hast du dich gesehnt? Bananenbrot und sind in Not für überreife Bananen um dein Lieblingsrezept zu machen? Schauen Sie sich diese fünf Möglichkeiten an, um den Prozess der Reifung von Bananen zu beschleunigen.



Sie haben vielleicht seit Ihren ersten Gen-Chem-Seminaren nicht mehr an Wissenschaft gedacht, aber hören Sie mir zu. Bananen geben ein Molekül namens Ethylen ab . Sie können es nicht sehen, aber diese Verbindung verarbeitet den Zucker in den Früchten, sodass die Banane weich wird und ihre Farbe ändert. Mit ein wenig Zeit, etwas Wärme und Festigung werden Ihre Bananen bald für Ihre Snack- oder Backpräferenz geeignet sein.



1. In einem Haufen: Die Reifung dauert etwa 24-48 Stunden

Abigail Wang

Diejenigen, die zusammen wachsen, reifen zusammen. Trennen Sie nicht alle Bananen auf einmal. Trennen Sie nur den, den Sie essen möchten, und lassen Sie die anderen intakt. Sie können sogar die Bananen Ihres Mitbewohners mit Ihren bündeln, indem Sie etwas Folie verwenden. Mehr Konsolidierung bedeutet mehr Ethylenemission in einem Bereich.



2. An warmen Orten platzieren: Die Reifung dauert ca. 24-48 Stunden

Abigail Wang

Stellen Sie Bananen in warme Bereiche, z. B. in der Nähe einer Heizung, über Ihrem Kühlschrank oder in einen Abkühlofen. Überprüfen Sie sie in letzterem Fall regelmäßig. Sie möchten sie herausziehen, wenn sich braune Flecken bilden.

3. In einer Papiertüte: Die Reifung dauert ca. 12-24 Stunden

Abigail Wang



Legen Sie die Bananen in eine braune Papiertüte und schließen Sie sie locker. Ethylen wird sich im Beutel ansammeln und zirkulieren, was den Reifungsprozess beschleunigt. Überprüfen Sie in bestimmten Abständen, um sie in der gewünschten Reife herauszunehmen.

# LöffelTipp: Legen Sie auch eine reife Frucht wie einen Apfel oder eine Tomate in den Beutel. Diese anderen Früchte geben ebenfalls Ethylen ab und verbessern die Bananenreifung.

4. Im Ofen: ca. 15-30 Minuten reifen lassen

Diese Methode eignet sich hervorragend, um Bananen für Rezepte zu reifen, da die Hitze den Zucker der Frucht hervorbringt. Bananen können bei dieser Methode nicht übermäßig grün sein. Ungeschälte Bananen auf ein Backblech legen und in einen auf 300ºF eingestellten Ofen stellen . Überprüfen Sie sie häufig, da die Zeit variieren wird, und ärgern Sie sich nicht, wenn die Bananen etwas auslaufen. Sie wissen, dass sie fertig sind, wenn die Schalen glänzend und schwarz werden.

5. In der Mikrowelle: 30 Sekunden - 2 Minuten zum Reifen

Abigail Wang

Nehmen Sie eine Gabel oder ein scharfes Messer und stechen Sie ein paar Mal von allen Seiten vollständig durch die Haut der Schale. Stellen Sie die Banane 30 Sekunden lang in die Mikrowelle. Leicht abkühlen lassen und prüfen, ob die gewünschte Weichheit erreicht ist. Wenn nicht, Mikrowelle für weitere 30 Sekunden. Setzen Sie diesen Vorgang fort, bis die gewünschte Reife erreicht ist.

wie viele Kalorien in einem Stück Sushi