Wir alle wissen das Eier sind gut für dich . Sie sind proteinreich, kohlenhydratarm und der perfekte Start in den Morgen. Ich wollte jedoch wissen, wie man ein Ei am gesündesten isst, also habe ich ein wenig recherchiert. Hier sind meine Ergebnisse, die diese klassische Morgenmahlzeit von den am wenigsten gesunden Zubereitungsstilen einordnen.



1. Roh

 Eier

Foto von Sherry Xiao



wie man Pfannkuchen in einem Reiskocher macht

EW. Ich weiß, ich weiß, aber es stellt sich heraus, dass die gesündeste Art, ein Ei zu kochen, darin besteht, es überhaupt nicht zu kochen. Laut New Health Advisor Wenn Sie ein Ei kochen, können einige der Nährstoffe im Eigelb zerstört werden. Daher ist es möglicherweise der beste Weg, sie roh zu essen. Es gibt jedoch einige große Nachteile beim Verzehr von rohen Eiern. Sie können Sie nicht nur Salmonellen aussetzen, sondern enthalten auch ein Protein, das zu einem Biotinmangel führen und gesundheitliche Probleme verursachen kann. Gehen Sie also auf eigenes Risiko vor.

2. Pochiert oder gekocht

 Eier

Foto von Justin Shannin



Pochierte und gekochte Eier sind großartig, weil Sie buchstäblich nur Wasser brauchen - kein Öl, Fett oder Butter ist notwendig. Indem Sie ein Ei pochieren oder kochen, begrenzen Sie auch die Luftbelastung des Eies, wodurch die Oxidation zum Eigelb verringert und die Nährstoffmenge im Ei maximiert wird. Klicken Sie auf, um zu erfahren, wie Sie ein pochiertes Ei in der Mikrowelle herstellen Hier .

3. Gebraten

 Eier

Foto von Helena Lin

wie man erkennt, ob rohes Huhn schlecht geworden ist

Spiegeleier benötigen etwas Öl, deshalb sind sie die Nummer drei. Wenn Sie jedoch ein gesünderes Öl wie Olivenöl verwenden, sind diese nicht so schlecht für Sie. Wenn das Braten von Eiern Ihr Favorit ist, müssen Sie sich nicht zu schuldig fühlen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein Ei am besten braten können, lesen Sie diesen Artikel.



4. Verwürfelt

 Eier

Foto mit freundlicher Genehmigung von @thefoodpornographer auf flickr.com

Und an letzter Stelle kommt Rührei. Traditionell verwenden Sie Sahne, um Rührei zuzubereiten, was nicht die gesündeste Zutat ist. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Sahne durch Magermilch oder sogar Wasser zu ersetzen, und dann Rührei ist möglicherweise nicht der schlechteste Weg. Also, wenn Sie Ihre Eier Rührei mögen, gehen Sie voran und rühre sie auf. Sie können es sogar versuchen dieses Rezept um ein gesundes Ei in der Mikrowelle zu rühren.

Ehrlich gesagt, keine dieser Optionen ist für Sie schrecklich. Es geht mehr um Auswahl gesunder Zutaten zum Kochen mit Olivenöl anstelle von Rapsöl und Ersetzen von Sahne durch Wasser. Also, iss deine Eier so, wie du sie am liebsten magst, und das einzige schlechte Ei im Haufen werden diejenigen sein, die sich dafür entscheiden, sie überhaupt nicht zu essen.