Letzte Woche wurde ich vor einem Date mit einem süßen Kerl erkältet und musste schließlich absagen. Es saugte mehr als monströse Kopfschmerzen und laufende Nase, die mich quälten. Ich gebe es zu - ich passe schrecklich auf mich auf. Und wenn ich versuche, die (erzwungene) Anstrengung zu unternehmen, um meine Krankheit loszuwerden, ist es oft zu spät. Gehen Sie der Krankheit voraus und lernen Sie nicht auf die harte Tour, wie ich.



Hier sind einige der schlechtesten Lebensmittel zu essen oder zu trinken, wenn Sie krank sind.



1. Orangensaft

Wenn das Leben dir Zitrone gibt, mache Limonade von Kristina M M | Unsplash

kristinam auf unsplash

Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, ist Orangensaft eher schädlich als nützlich, wenn Sie einen längeren Husten und Halsschmerzen haben. Laut Ernährungsexperte und Autor Michael Klaper, MD, Orangensaft 'Kann die bereits entzündeten Membranen in Ihrem Hals verbrennen.' Das bedeutet, dass es noch länger dauert, bis Ihr Hals verheilt ist und Sie nicht so schnell Karaoke singen werden.



Ist es sicher, Süßkartoffelschalen zu essen?

2. Milch

Kaffee, Tee, Milch

Athena Huynh

Milch kann das Kalzium enthalten, das unser Körper für starke Knochen und Muskeln benötigt, aber wenn Sie krank sind, müssen Sie auf jeden Fall auf Milch verzichten. Wenn Sie Milch trinken, verdickt Ihr Körper Schleim und Schleim Dies macht Ihren Hals noch unangenehmer und gereizter. Wenn Sie sich verstopft und stickig fühlen, lassen Sie die Milch aus und trinken Sie stattdessen Wasser.

3. Süßigkeiten

Tee

Athena Huynh



Das mag ein Kinderspiel sein, aber ich bekam große Probleme, wenn ich beim Essen eines Schokoladenkekses bei 104-Grad-Fieber erwischt wurde. Der Zucker in diesen Süßigkeiten schwächt in einer solchen Zeit Ihr Immunsystem.

Kristine Arthur, MD, Ein Internist im Orange Coast Memorial Medical Center sagt das 'Der Verzehr von raffiniertem Zucker kann vorübergehend die Fähigkeit Ihrer weißen Blutkörperchen unterdrücken, Bakterien abzuwehren.' Ihre weißen Blutkörperchen müssen stärker sein als je zuvor. Überspringen Sie also die süßen Leckereien. Ihr Zahnarzt würde auch zustimmen.

4 Eier

Eigelb, Huhn, Ei

Athena Huynh

Es ist nicht physisch schädlich, Eier zu essen, wenn Sie krank sind, da es keine wissenschaftlichen Quellen gibt, die eine Wirkung auf Halsschmerzen oder Husten belegen, aber irgendwie wird das Aroma Sie erreichen. Es ist höchstwahrscheinlich der Geruch, der in Ihren Magen gelangt und Sie extrem macht mulmig oder übel. Es könnte auch ein sein Symptom einer Nahrungsmittelallergie.

Es mag scheiße sein, wenn einige davon Ihre Lieblingsspeisen sind, aber Sie müssen sie vermeiden, wenn Sie krank sind. Betrachten Sie es als eine Chance für Sie, besser zu werden, damit Sie nicht bei Ihrem nächsten Termin stornieren müssen.