Ich hasse diese Pausen, in denen alle außer mir reisen. Anstatt zum Strand oder zu den alten Ruinen von Machu Picchu zu fliegen, stecke ich in meiner Heimatstadt fest. Sicher, in Libertyville, Illinois bin ich aufgewachsen, aber es kann sehr schnell langweilig werden. Es stellt sich heraus, dass Aufenthalte nicht allzu langweilig sein müssen. Sie müssen sich nur ein wenig anstrengen und die richtigen Dinge finden, die Sie tun können. Hier sind 21 Dinge, die Sie in der Frühlingspause tun können, wenn Sie den Staat nicht verlassen.



1. Gehen Sie ins Kino.

Popcorn, süß, Mais, Karamell

Sara carte



Informieren Sie sich in Ihrem örtlichen Theater über potenzielle Oscar-Preisträger. Und vergiss das Popcorn nicht.

2. Gehen Sie zu Lebensmittelgeschäften und probieren Sie Dinge.

Bier Wein

Zoe Zaiss



Costco, Trader Joe's, Whole Foods - die Liste geht weiter. Viele Lebensmittelgeschäfte bieten kostenlose Proben an.

3. Probieren Sie eine Küche, die Sie noch nie probiert haben.

Gemüse, Curry, Reis, Fleisch

Jessica Fedin

Finden Sie neue Rezepte oder gehen Sie in ein neues Restaurant und probieren Sie etwas, das Sie noch nie probiert haben. Einige meiner Freunde haben nicht geschmeckt Indisches Essen Also mache ich sie für diesen verantwortlich.



4. Gehen Sie in ein Museum.

Brittney Jensen

Sie müssen jeden Tag etwas Neues lernen, sind aber in der Frühlingspause nicht in der Schule. Besuchen Sie deshalb ein Museum in der Nähe Ihrer Heimatstadt. Etwas kann dich umhauen.

Die besten Restaurants in Walt Disney World

5. Machen Sie ein schönes Abendessen mit Ihren Highschool-Freunden.

Hähnchen

Helena Lin

Wenn Sie alte Freunde in der Stadt haben, die nicht auf Reisen sind, treffen Sie sich und machen Sie ein schönes Abendessen. Sie können sich beim Essen treffen und über all die peinlichen Dinge lachen, die Sie in der High School getan haben.

6. Stargaze.

Nichts ist fröhlicher als die Sterne. Und hey, wenn es warm genug ist, zünde ein Feuer an, mache S'Mores und stargaze.

7. Erstellen Sie eine Eimerliste für Ihre Heimatstadt.

Caroline Schwarm

Es gibt wahrscheinlich mindestens ein paar Cafés, Restaurants und touristische Dinge in und um Ihre Heimatstadt, die Sie nicht ausprobiert haben. Gehen Sie raus und streichen Sie diese Orte von Ihrer Eimerliste und haben Sie einen unvergesslichen Aufenthalt.

8. Lesen Sie ein Buch in einem Café.

Kaffee, Espresso, Cappuccino

Alex Frank

Wie können Sie feststellen, ob eine Birne reif ist?

Sie haben in den letzten sechs Monaten wahrscheinlich nur ein Lehrbuch oder ein anderes für den Unterricht erforderliches Buch gelesen. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, ein warmes Getränk zu sich zu nehmen, sich in Ihr lokales Café zu setzen und ein Buch Ihrer Wahl zu lesen.

9. Haben Sie einen Backtag.

Kuchen, Kuchen machen, Backen, Kuchen Kruste, Kirschkuchen

Julia Gilman

Kuchen, Torten, Kekse, was auch immer Ihr Herz begehrt. Muss ich mehr sagen? Lassen Sie sich auch von einem Freund, Geschwister oder Elternteil begleiten.

10. Gehen Sie Bowling oder Minigolf.

Erleben Sie Ihre Kindheit noch einmal und gehen Sie Bowling oder Minigolf. Das sind zwei Dinge, die man im College wahrscheinlich nicht oft macht, also sind sie perfekt für die Freizeit in den Frühlingsferien.

11. Gehen Sie zu einer Spielhalle.

Bier

Kirby Barth

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als den Klang von gefälschten Lasern, Token-Automaten und Tickets, die aus Skee Ball und Wheel of Fortune rollen. Wenn Sie sich in der nächsten Spielhalle ein wenig verwöhnen, können Sie etwas Schönes gewinnen.

12. Machen Sie eine Rezeptsammlung.

Brot, Bagel, Laptop, Computer, Café, Arbeitszimmer, Frühstück

Denise Uy

Die Frühlingsferien dauern normalerweise nur ein oder zwei Wochen, und Sie müssen bald wieder aufstehen. Nehmen Sie sich Zeit, um einige Rezepte zu sammeln, die Sie in der Pause oder sogar im College machen können. Auf diese Weise essen Sie nicht jede Nacht das Gleiche.

13. Machen Sie eine Wanderung.

George Thomson

Wachen Sie früh auf, um zu wandern, oder nicht. Versuchen Sie auf jeden Fall, frische Luft zu schnappen, die Natur zu erleben und sich dringend zu bewegen.

14. Lerne etwas Neues zu machen.

Toast, Speck, Ei, Croque Madame, Brot, Schinken, Sandwich, Eigelb, Butter, Spiegelei

Foto von Lily Chin

bestes Dessert in New Orleans French Quarter

Werfen Sie die Ramen und den mikrowellengeeigneten Mac und Käse weg und lernen Sie, etwas Neues zu machen. Kochen ist nicht immer einfach, aber auch nicht immer schwierig. Finden Sie ein Rezept, das nur wenige Zutaten und minimalen Aufwand erfordert. Darf ich diese Rezepte mit fünf Zutaten als Ausgangspunkt vorschlagen?

15. Spielen Sie ein Brettspiel.

Lassen Sie die iPhone-Spiele hinter sich, sammeln Sie Ihre Freunde und Familie und spielen Sie ein klassisches Brettspiel wie Scrabble oder Monopoly. Wenn keiner der Klassiker bei Ihnen Anklang findet, schauen Sie sich die neuesten in den Regalen von Target an.

16. Planen Sie Ihre zukünftigen Semester.

Orange, Zitrusfrüchte, Lernen, Notizen, Notizen machen, Notizbuch, Lehrbuch, Lernsnack, Snack

Jocelyn Hsu

Wenn Sie dieses Jahr nicht graduieren, versuchen Sie vielleicht, darüber nachzudenken, was als nächstes kommt. Es mag beängstigend oder langweilig sein, aber wenn Sie Zeit für sich haben, können Sie sich diese Zeit nehmen, um Ihre zukünftigen Semester zu planen. Auf diese Weise werden Sie nicht übermäßig gestresst, wenn die Kursanmeldung oder die Hauptdeklarationszeit bevorsteht.

17. Machen Sie Fotos.

Lebensmittelfotografie, iPhone Foto, Kamera, Instagram, IPhone, Foodstagram

Mond Zhang

Vielleicht benötigen Sie ein neues LinkedIn- oder Facebook-Profilbild. Vielleicht sieht dieser Baum vor Ihrer Haustür besonders künstlerisch aus. Möglicherweise sehen die Cupcakes, die Sie in Ihrer örtlichen Bäckerei gekauft haben, besonders schön aus. Wie auch immer Sie sich entscheiden, die Kamera herauszunehmen, tun Sie es.

Das ist gesünder schwarze oder Pinto Bohnen

18. Schreiben oder zeichnen Sie etwas.

Spam, Kaffee

Aakanksha Joshi

Ich nehme mir immer Zeit, um in der Pause mehr Artikel zu schreiben. Versuchen Sie, etwas zu schreiben oder zu zeichnen. Wenn Sie den Bleistift in die Hand nehmen (und ihn nicht einmal zum Schreiben Ihrer Notizen verwenden), können Sie sich beruhigen und in Ihrer Freizeit entspannen.

19. Einkaufen.

Der Sommer wird da sein, bevor Sie es wissen. Gehen Sie in ein Einkaufszentrum oder einen Gebrauchtwarenladen und probieren Sie ein paar neue Outfits an. Sie wissen nie, was Sie zum Verkauf finden könnten.

20. Machen Sie eine neue Trainingsroutine.

Fitnessstudio, Fitness, Cardio, Bewegung, Gesundheit, Sport, Training, Training, Indoor-Fitnessstudio, Gesund, Laufband, Laufen, Laufen

Denise Uy

Ändern Sie Ihr Training ein wenig. Probieren Sie einige neue Übungen aus. Oder, wenn Sie normalerweise nicht trainieren, beginnen Sie jetzt. In einem Jahr wünschen Sie sich, dass Sie heute angefangen haben.

21. Erstellen Sie eine College-Bucket-Liste.

Gras, Weide

Avery Allen

Gegen Ende der Frühlingsferien haben Sie vielleicht das Gefühl: 'Mir ist langweilig, aber ich möchte nicht wieder zur Schule gehen.' Erstellen Sie eine Liste mit Orten, an denen Sie auf Ihrem Campus essen möchten, Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen möchten, und Orten, an denen Sie Ihre Freunde mitnehmen möchten. Auf diese Weise können Sie sich auf ein Wiedersehen freuen.

Die Frühlingsferien können als Reise-, Strand- und Partyzeit angesehen werden, müssen es aber nicht immer sein. Nehmen Sie sich Zeit für sich. Entspannen Sie sich, genießen Sie die Welt um sich herum und denken Sie daran, dass Sie eine ganze Woche lang nicht zum Unterricht gehen müssen.