Angesichts der vielfältigen Bevölkerung von Seattle und des Zugangs zu solch reichhaltigen Zutaten ist es kein Wunder, dass Anthony Bourdain sagt, dass Seattle dies getan hat 'Eine der besten und interessantesten Food-Szenen in Amerika.'



Es gibt bestimmte Lebensmittel, die Washington einfach besser macht als irgendwo sonst in den Vereinigten Staaten. Hier sind 21 Lebensmittel, die Seattleites und andere Washingtoner besonders vermissen, wenn sie nicht im Bundesstaat sind:



1. Äpfel

Seattle

Foto von Maggie Gorman

Washington ist bekannt für seine knusprigen und saftigen Äpfel. Ich kann gar nicht vergleichen, wie viel besser die Äpfel in Washington sind als in einem anderen Bundesstaat. In der Tat bilden Washington Äpfel etwa 70% der Apfelproduktion in den Vereinigten Staaten .



2. Handwerkliche Schokolade

Seattle

Foto mit freundlicher Genehmigung von king5.com

Die Schokoladenszene in Seattle ist so stark gewachsen, dass sie zu einer Art handwerklichem Schokoladen-Mekka geworden ist. Ein bekannter lokaler Favorit ist Fran’s Chocolate Präsident Obamas Lieblingssüßigkeit : Frans geräucherte Salzkaramellen - köstliche Karamellen, die mit Milchschokolade überzogen und mit geräuchertem Meersalz bestreut sind. Berichten zufolge hält er das Weiße Haus sogar mit diesen Leckereien für Besucher auf Lager.

wie man erkennt, wann ein Granatapfel reif ist

3. Beechers

Ein Foto von Beechers handgemachtem Käse (@beecherscheese) am 23. Oktober 2013 um 15:07 Uhr PDT



An einem normalen Samstag wickelt sich die Linie für Beechers handgemachten Käse um den kleinen Laden auf dem Pike Place Market. Wenn Sie Mac und Käse noch nicht mit der typischen Flaggschiff-Käsesauce hergestellt haben, verpassen Sie dies ernsthaft.

4. Bubble Tea

Ein Foto von Oasis Tea Zone (@oasisteazone) am 21. April 2015 um 17:17 Uhr PDT

Bubble Tea Shops sind ein beliebter Treffpunkt für Millennials in der Region Seattle mit lokalen Favoriten wie Oasis in Chinatown und massiven internationalen Ketten wie Sharetea. Und ja, wir nennen es 'Bubble Tea' und nicht 'Boba'.

5. Kaffee

Ein Foto von Starbucks Reserve Roastery (@starbucksroastery) am 7. September 2015 um 9:55 Uhr PDT

Neben der Tatsache, dass Starbucks aus Seattle stammt, gibt es auch eine Reihe von Cafés in der Stadt und in der Region Seattle. Kaffee ist für uns so besonders, dass wir sogar einen haben Starbucks Reserve Roastery .

6. Craft Beer

Ein Foto von Elysian Brewing Company (@elysianbrewing) am 21. Oktober 2015 um 19:52 Uhr PDT

Zusätzlich zu seinem bekannten Hipster-Status verfügt die Region Seattle, sogar der pazifische Nordwesten im Allgemeinen, über eine Fülle von Mikrobrauereien. Es ist alles in den hochwertigen Hopfen, die nur zwei Stunden östlich von Seattle im Yakima Valley gedeihen. Wenn Sie sich wirklich für Bier interessieren, ist Seattle definitiv der richtige Ort.

Aufgrund der lokalen Craft Beer-Szene gibt es in Seattle eine Reihe erstaunlicher Brauereien. Einige lokale Favoriten sind: Elysian Brewing , Fremont Brewing , und Maritime Pacific Brewing . Es gibt sogar ein Leitfaden für alle wahren Bierliebhaber da draußen .

7. Dicks

Seattle

Foto mit freundlicher Genehmigung von geekwire.com

Fast jeder Seattleite ist sehr stolz auf Dicks Burger, Pommes und Milchshakes. Überlegen Sie, was In-N-Out für die Kalifornier bedeutet, und verdreifachen Sie das für das, was Dick für die Seattle-Bürger bedeutet. Es ist bis 2 Uhr morgens geöffnet und befriedigt das Verlangen nach Junk-Food bis spät in die Nacht. Außerdem ist es super günstig - Pommes kosten nur 1,75 US-Dollar und ein Deluxe-Burger kostet nur 3,10 US-Dollar.

8. Brathähnchen aus Ezell

Seattle

Foto mit freundlicher Genehmigung von flickr.com

Ezells Brathähnchen ist so gut, dass Oprah es angeblich von Seattle nach Chicago zu ihr geflogen hat. Sie nannte es ihr Lieblingsbrathähnchen und Sie können nicht an Oprah zweifeln.

9. Knoblauchpommes von Safeco Field

Seattle

Foto mit freundlicher Genehmigung von marinersblog.wordpress.com

Baseball mag der rein amerikanische Sport sein, aber die wahren Stars von Safeco Field sind die köstlichen Knoblauchpommes. Entschuldigung, nicht Entschuldigung, Mariners.

10. Geoduck

Seattle

Foto mit freundlicher Genehmigung von ernsthafteats.com

Okay, ich gebe zu, ihre Form ist ziemlich phallisch. Sie sind in Washington beheimatet und werden wahrscheinlich nirgendwo anders in den USA gegessen. Geoduck ist voller Geschmack und hat eine einzigartige Textur. Es ist besonders beliebt in der ostasiatischen Küche. Weitere Informationen finden Sie unter Dieser ausführliche Artikel von Serious Eats .

11. Ingwerbier aus Rachels Ingwerbier

Seattle

Foto mit freundlicher Genehmigung von flickr.com

Ingwerbier wärmt dich nur auf. Rachel's Ginger Beer ist nicht nur ein einfaches altes Ingwerbier, sondern hat auch Aromen von weißem Pfirsich bis zu Feigenkaktus und alle sind gleichermaßen erfrischend.

12. Eis aus Molly Moon

Seattle

Foto von Alan Yeh

Wie viele Starbucks-Standorte gibt es in den USA?

Molly Moon's ist ein Geschenk, das direkt vom Himmel in Form von Earl Grey-Eis in einem frisch zubereiteten Waffelkegel verschickt wird. Sie haben auch andere einzigartige und köstliche Aromen: Balsamico-Erdbeere, Scout-Minze (wie bei Girl Scout Thin Mints), Honig-Lavendel und vieles mehr.

13. Ivars

Seattle

Foto mit freundlicher Genehmigung von yelp.com

Ivar's ist ein lokaler Fisch-und-Chips-Favorit. Ihre Muschelsuppe ist auch ein Traum und definitiv eine befriedigende Mahlzeit für einen Tag in Alki oder an jedem anderen Strand im Großraum Seattle.

14. Gehen

Seattle

Foto mit freundlicher Genehmigung von flickr.com

Paseo ist seit über 20 Jahren ein Favorit in Seattle und serviert authentische karibische Sandwiches, die Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Gott sei Dank haben sie wieder geöffnet, habe ich recht?

15. Bio alles

Seattle

Foto mit freundlicher Genehmigung von flickr.com

'Portlandia' beschreibt nicht einmal die Besessenheit des pazifischen Nordwestens von Bio-Lebensmitteln. Zum größten Teil haben wir einen erstaunlichen Zugang zu frischen, lokalen Lebensmitteln und es ist wunderbar.

16. Piroshkies aus Piroshky Piroshky

Seattle

Foto mit freundlicher Genehmigung von imgur.com

Dieses handgemachte russische Gebäck vom Himmel ist seit mehr als 20 Jahren ein Grundnahrungsmittel in Seattle. Mit Sorten wie Rindfleisch und Käse, Kartoffeln und Pilzen sowie geräucherter Lachspastete ist Piroshky Piroshky ein wahres Geschenk für uns alle.

17. Rainier Cherries

Seattle

Foto mit freundlicher Genehmigung von flickr.com

Ich fragte meine Freunde in der Schule, ob sie wüssten, was das sind, und zu meiner Überraschung hatten sie noch nicht einmal von Rainier-Kirschen gehört. Das war wirklich komisch für mich, zumal meine Familie in unserem Garten Rainier-Kirschen anbaut. Auch das sind meine Lieblingskirschen.

Sie sind nach dem Mount Rainier benannt, einem aktiven Vulkan (einer von fünf im Bundesstaat Washington).

18. Lachs

Seattle

Foto mit freundlicher Genehmigung von cammer99.smugmug.com

Lachs in Seattle ist in allen Formen köstlich: roh, geräuchert, gebacken, gegrillt, wie Sie es nennen. In meinem Kopf sind Seattle und frischer Lachs gleichbedeutend. Der Pike Place Fischmarkt (siehe Abbildung oben) ist besonders dafür bekannt, Fische herumzuwerfen, insbesondere Lachs.

19. Scones von der Puyallup Fair

Seattle

Foto mit freundlicher Genehmigung von flickr.com

Der September rollt herum und weißt du was das bedeutet? Die Washington State Fair, allgemein bekannt als Puyallup Fair, und diese köstlichen warmen Scones mit Butter und Himbeermarmelade.

20. Teriyaki

Seattle

Foto mit freundlicher Genehmigung von flickr.com

Überraschenderweise scheinen andere Ballungsräume in den USA nicht so viele Teriyaki-Gelenke zu haben wie Seattle. Es ist tatsächlich ein Fast-Food-Phänomen in Seattle geworden.

Was machst du mit Kokoswasser?

Dies ist größtenteils auf den enormen Zustrom asiatischer Einwanderer, insbesondere Koreaner, in den 1980er und 90er Jahren zurückzuführen. Koreaner in der Gegend von Seattle haben das japanische Teriyaki tatsächlich populär gemacht indem Sie mit der Sauce experimentieren und koreanische Aromen hinzufügen, um sie für den amerikanischen Geschmack attraktiver zu machen.

einundzwanzig. Top Pot Donuts

Seattle

Foto mit freundlicher Genehmigung von roaminghunger.com

Dunkin ist nicht einmal mit dieser Legende in Seattle zu vergleichen. Hier gibt es wirklich kein Argument. Alle Donuts / Donuts / wie auch immer Sie sie buchstabieren, sind Top Pot unterlegen.

Grundsätzlich Seattle> überall sonst.