Edinburgh ist nicht nur die schottische Hauptstadt, sondern auch eine heiße und lebhafte Stadt mit einer wachsenden Feinschmecker-Kultur. Ich wechselte im zweiten Jahr an die Vanderbilt University, studierte aber zuvor an der University of St. Andrews, die eine Stunde und ein bisschen von der geschäftigen Stadt entfernt ist. Viele Tages- und Wochenendausflüge waren der Erkundung der besten Häppchen der Stadt gewidmet, wobei einige meiner engsten Freunde Einheimische aus Edinburgh waren. Aufgrund meiner Erfahrung und ihres Fachwissens gibt es in Edinburgh 20 Dinge zu essen, bevor Sie sterben.



1. Crepes aus Tupiniquim brasilianische Crêpes

Diese brasilianische Crêpe-Karawane bietet herzhafte und süße Crêpes für unterwegs, während Sie die historische Stadt erkunden. Ich habe eine unersättliche Naschkatze und wähle normalerweise eine fruchtige Option.



2. Alles von Marys Milchbar

In der Mary's Milk Bar auf dem Grassmarket werden hochwertige Eiscreme und Milchshakes in verschiedenen Geschmacksrichtungen hergestellt. Schauen Sie sich auch die heißen Pralinen und Posen an!

3. Gekochtes Frühstück aus Stadtcafe

Fry-ups sind ein typisches britisches Frühstückserlebnis. Dazu gehören normalerweise Spiegeleier, Speck, Wurst, Bohnen, Kartoffelgebäck und Toast. Im City Café sind sie das echte Geschäft.



4. Rosen- und Kokosnusskuchen aus Lovecrumbs Kuchen

Lovecrumbs ist ein malerisches Café mit einer Vielzahl einzigartiger Kuchenaromen und Barista-Kaffees. Genießen Sie eine Pause vom Sightseeing in dieser heimeligen Umgebung.

5. Haggis bei Whiski Zimmer

Haggis ist ein herzhafter Pudding aus gezupften Schafen, gemischt mit Zwiebeln, Hafer, Suet und Gewürzen. Diese moderne Bar, das Restaurant und der Whisky-Laden bieten mit Sicherheit einen erworbenen Geschmack, eine originelle und vegetarische Interpretation der klassischen schottischen Küche.

6. Pad Thai und Ting thailändische Karawane

Caravan serviert thailändische Klassiker in unkomplizierten Pappkartons und ist bekannt für seine Pad Thai und andere duftende Gerichte.



gute Restaurants in Greensboro nc

7. Schweinefleisch Baos bei Ninja Brötchen

Flauschige, gedämpfte Brötchen mit aromatischem Schweinefleisch und Gemüse, praktisch für Besichtigungen unterwegs.

8. Flügel bei Flügel

Mit über 80 einzigartigen Saucen bietet Wings das ultimative Erlebnis bei der Anpassung von Flügeln.

9. Ofenkartoffeln aus Der Ofenkartoffelladen

Mit einer abwechslungsreichen Speisekarte sieht dieser Nischenort gegen Mittag große Warteschlangen und bietet auch vegane und vegetarisch-freundliche Optionen.

10. Haggis Burritos von Die Disteln

Während der amerikanische Chipotle-Tsunami nur eine Welle über den Teich war, hat sich Los Cartos eine Anhängerschaft für seine köstlichen klassischen Burritos sowie seine einzigartige Haggis-Wiedergabe verdient.

11. Nutella Calzone von Civerino

Das Civerino's serviert Sauerteigpizza und andere italienische Streetfoods, aber die Nutella Calzone ist die beeindruckendste. Warmes, weiches Brot offenbart ein Zentrum von ooey, geschmolzener schokoladig-haselnussiger Güte.

12. Phở von Pho Vietnam Haus

Diese vietnamesische heiße Nudelsuppe ist perfekt für das kalte und nasse schottische Wetter. Ich halte mich immer an die traditionelle Brühe und die Add-Ons, aber genieße eine Prise Minzzweige!

13. Pizza aus Der Favorit

Viele halten die Kuchen von La Favorita für die besten der Stadt. Jetzt, wo veganer Käse auf der Speisekarte steht, können sich diejenigen verwöhnen lassen, die sich pflanzlich ernähren. Ich entscheide mich für veganen Käse, Rucola, Paprika und Avocado.

14. Ramen aus Tang's

Mit reichhaltigen, vollmundigen Brühen und einer Vielzahl von Add-Ins ist Tangs Ramen zufriedenstellend und bietet eine herzliche Erholung von den Elementen.

15. Sushi aus Sushiya

Klassische und moderne Interpretationen sorgen für ein köstliches Essen, insbesondere in einem Land mit Zugang zu qualitativ hochwertigem Fisch.

Woher weißt du, ob Mango reif ist?

16. Scones von Eteaket

Eteaket serviert einige der besten Scones der Stadt, die oft mit Sahne und Marmelade kombiniert werden. Eine perfekte Begleitung zu frisch gebrühtem Tee.

17. Nachos von Der Auld Hoose

Als ich in St. Andrews war, war ich überrascht über die weit verbreitete Beliebtheit von Nachos in Schottland. Der Auld Hoose dient einem wahren Berg und macht einen Gönner hungrig.

18. Gyoza aus Harajuku Küche

Dieses beliebte japanische Restaurant ist bekannt für seine knusprigen, aromatischen Gyoza, die sonntags an einem Stockbridge Market-Stand für einen einfachen Snack für unterwegs erhältlich sind.

19. Acai Schalen von Kürbisbraun

Als begeisterter Foodstagrammer bin ich vielleicht voreingenommen, aber diese atemberaubenden Schalen sind zu viel, um Widerstand zu leisten, zumal sie voller gesunder Früchte, Nüsse und Samen sind, um Sie während der stundenlangen Erkundung der Stadt am Laufen zu halten.

20. Tee aus Der Balmoral

Der Nachmittagstee ist sicherlich kein billiger Ausflug, aber ein typisch britisches Erlebnis. Das großzügige Interieur des Balmoral und die exquisiten Fingersandwiches, Kuchen, Gebäck und Tees sorgen für das ultimative Speiseerlebnis.