Mit so vielen neuen Poké-Restaurants in LA scheint es ein hübsches zu sein trendiges Essen, das (hoffentlich) hier bleibt. Die Bilder von Poké fallen nicht nur ziemlich gut aus, sie schmecken auch köstlich. Seit ich vor über einem Jahr meine erste Poké-Schüssel probiert habe, sehne ich mich nach jeder Mahlzeit (sogar nach Frühstück).



Egal in welchem ​​Bundesstaat, in welcher Stadt oder in welcher Nachbarschaft ich mich befinde, ich bin immer auf der Suche nach einer guten Poké-Schüssel. Nach einigen Erkundungen habe ich eine Liste der 11 besten Poké-Spots in LA zusammengestellt, die Sie nicht enttäuschen werden.

Sweetfin Poké

Sweetfin Poké ist in Santa Monica und muss eines meiner Lieblingsrestaurants aller Zeiten sein. Die Speisekarte hat ein paar charakteristische Schalen und eine eigene Auswahl, die fünf kostenlose Beläge enthält.

Poki Wiki

Dieses versteckte Juwel ist nicht nur für das würzige Edamame bekannt, sondern auch für die günstigen Preise. Die Poke Bowls dieses Restaurants in Korea kosten nur 10 US-Dollar oder weniger, abhängig von Ihren Belägen und der Wahl zwischen zwei Seiten.



Ohana Poke Co.

Obwohl Ohana Poké Co. die üblichen Optionen für Thunfisch, Lachs und Albacore anbietet, ist das Restaurant für seine eher obskuren Optionen bekannt Koreanischer Tintenfisch und Knoblauchgarnelen.

Spinfish Poke House

Ähnlich wie Sweetfin Poké bietet dieses Restaurant in Pasadena (und in jüngerer Zeit in Santa Monica) sowohl charakteristische als auch selbstgebaute Schalen. Zu ihren beliebtesten Schalen gehören die karibische Schale mit Hamachi und Mango Salsa sowie die Aloha 808, die mit verschiedenen hawaiianischen Zutaten gefüllt ist.



Okipoki

Okipoki hat nicht nur Sackschalen, sondern auch Sushiritos und Sackburger, die jeden Instagrammer, Feinschmecker, Sushi-Liebhaber oder Menschen im Allgemeinen sehr glücklich machen.

Festland Poke Shop

Bei Mainland Poke finden Sie erstaunliche Qualitätsfische mit ihren Toro- und Lachsbauchfischen. Dieser Sackladen verändert neben den klassischen Shoyu- und Sojasaucen auch die Sriracha Aioli und die Kokosnusssauce.

PokiNometrie

Dieses Restaurant in Anaheim und Hollywood hat nicht nur einen erstaunlichen Namen, sondern auch einen hübschen Super Menü . Natürlich haben sie die klassischen Schalen, aber PokiNometry bietet auch Poke Wraps und Poke Dip an, was definitiv der Himmel eines jeden Poke-Liebhabers ist.



Wildpok Es ist

Wie die meisten dieser Poké-Restaurants verfügt Wildpoké sowohl über die charakteristischen Schalen als auch über die eigene Schüssel. Im Gegensatz zu den meisten Poké-Restaurants enthält die Speisekarte eine Fischoption „Ocean Special“ und eine gluten- und milchfreies Menü .

Poke N Roll

Bei Poke N Roll können Sie zwei Fischarten, drei Seiten und eine Sauce auswählen. Sie haben einige spezielle Fischoptionen wie Unagi (Aal), Lachshaut und Escolar, die die meisten Poke-Restaurants nicht anbieten. Obwohl der Ort etwas klein ist, bestellen die meisten Leute zum Mitnehmen, so dass es nicht so schwer ist, einen Tisch zu finden, wie Sie vielleicht denken.

PokeMix von Flour + Tea

Da PokeMix von Flour + Tea entwickelt wurde, ist es keine Überraschung, dass Poke nicht das einzige ist, wofür Kunden hierher kommen. Dieses Restaurant ist bekannt für ihre Boba Tee und andere Tee-Optionen.

Die Poke Shack

Dieses Restaurant in Venedig wird haben Essen auf der Speisekarte für fast jeden, der hereinkommt. Sie haben nicht nur die erstaunlichsten Beläge für ihre Sackschalen (einschließlich Macadamianüsse, Kimchi und verkohlte Ananas), sondern sie haben auch Acai-Schalen und eine Gemüsekohlschale.