Ich denke, ich kann davon ausgehen, dass Kaffee einer der wichtigsten Teile eines jeden Tages ist. Das Aroma, der Geschmack und die Wärme, die es Ihnen bringt, sind unübertroffen, und ich denke, dass die meisten zustimmen können, dass dieses Getränk (in irgendeiner Form) eine Notwendigkeit ist. Ich möchte das Thema nicht ansprechen, aber für Kaffeeliebhaber auf der ganzen Welt muss dies ein echtes Problem sein: Flecken.



Fleckenbildung ist unvermeidlich, wenn es um Getränke geht, insbesondere bei Kaffee und Wein. Das Getränk, das wir so sehr lieben, kann unsere perlmuttfarbenen Weißen so stark vergilben, dass wir Wege finden müssen, dies zu verhindern. Bei einer so hohen Kaffeekonsummenge müssen Sie alles tun, damit Ihre Zähne gesund bleiben und das Getränk in vollen Zügen genießen können. Hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie verhindern können, dass Kaffee Ihre Zähne verfärbt.



1. Durch einen Strohhalm trinken

Es gibt viele Argumente, die besagen, dass man durchtrinkt Ein Strohhalm kann Falten verursachen auf lange Sicht. Ob das nun stimmt oder nicht, wir werden dank Father Time faltig, also lasst es uns leben, solange wir können. Das Trinken von Kaffee durch einen Strohhalm kann dazu beitragen, dass er keinen direkten Kontakt mit Ihren Zähnen hat, wodurch eine Belastung verhindert werden kann.

Dies ist eine der beliebtesten Methoden, um Fleckenbildung zu vermeiden, und ich versuche, dies so oft wie möglich zu tun. Wenn ich zum Unterricht oder zur Arbeit gehe, nehme ich einen Plastikstrohhalm und stecke ihn in die Kaffeetasse, die ich habe, weil ich weiß, dass ich meine Zähne nicht gleich nach dem Trinken der Tasse putzen kann.



2. Spülen Sie Ihren Mund nach Ihrem Morgenkaffee aus

Tee, Wasser, Kaffee, Bier

Elizabeth scheitert

Die besten Restaurants in Westchester, New York

Dies geht Hand in Hand mit der Strohspitze. Wenn Sie nicht an eine Zahnbürste gelangen können, nehmen Sie eine Flasche Wasser und schwenken Sie! Wenn Sie mit dieser köstlichen Tasse Joe fertig sind, spülen Sie Ihren Mund aus. Dies ist eine extrem einfache Aufgabe, die das Gesicht (im wahrsten Sinne des Wortes) Ihrer Zähne retten kann und sicherstellt, dass Sie nicht den bösen Kaffeeatem haben (irgendwie).

3. Putzen Sie diese Zähne

Der ultimative Weg, um zu verhindern, dass Ihre Zähne diesen schrecklichen Flecken zum Opfer fallen, ist ein Klassiker: Zähneputzen! Es ist etwas, das Sie zweimal am Tag tun müssen, unabhängig von Ihren Trinkgewohnheiten. Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Trinken Ihrer Tasse die Zahnbürste nehmen, um alle Flecken von Ihren Zähnen zu entfernen, bevor sie dauerhaft sind.



4. Immer Zahnseide

süß, Milch, Milchprodukt

Elizabeth scheitert

Eine weitere Sache, die Sie mindestens einmal am Tag tun sollten, ist Zahnseide. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Flecken zwischen Ihren Zähnen zu verbergen, ohne dass Sie es überhaupt bemerken. Um dies zu verhindern, müssen Sie mit der Zahnseide Schritt halten, um unerwünschte Flecken von Speisen und Getränken vom ganzen Tag zu entfernen.

5. Lassen Sie sich nicht täuschen, das Hinzufügen von Creme hilft nicht

Schokolade, Milch, Kaffee, Erdnussbutter

Elizabeth scheitert

Viele gehen davon aus, dass der Kaffee umso weniger Auswirkungen hat, je leichter er ist. Richtig? FALSCH. Dies schafft nur ein größeres Problem für die Gesundheit Ihres Mundes als Ganzes. Je mehr Sahne und Zucker Sie Ihrem Kaffee hinzufügen, desto mehr Je mehr Plaque auf Ihren Zähnen landet, desto mehr Verschlechterung Ihres Zahnschmelzes und Berücksichtigung Mehr Flecken. Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie diese Zusatzstoffe in Ihre Kaffeegetränke einlassen, und als Liebhaber des schwarzen Kaffees ist das Leben ohne sie viel besser.

6. Bleiben Sie mit Ihren Zahnarztbesuchen auf dem Laufenden

Markieren Sie Ihre Kalender, da es für diese lästigen Flecken wichtig ist, diese halbjährlichen Zahnarzttermine einzuhalten. Zahnärzte sind die Experten, sie wissen, wie Sie Ihre Zähne richtig reinigen, sicherstellen, dass alles gut aussieht, und Ihnen nur Ratschläge zur Mundhygiene geben. Sie helfen Ihnen dabei, herauszufinden, was für Ihre Zähne am besten funktioniert und wie Sie von verschiedenen Produkten profitieren können. Dies ist eine einfache Lösung, da sie hier sind, um Ihnen zu helfen.

7. Verwenden Sie eine Sonicare-Zahnbürste

Nehmen Sie es von jemandem, der seit ungefähr sechs Jahren Sonicare-Benutzer ist. Diese Dinge sind jeden Cent wert. Ich hatte immer Probleme mit meinen Zähnen, daher ist der Zahnarzt normalerweise ein Problem, aber seit ich in eines dieser Babys investiert habe, hat sich mein Leben verändert. Meine Zähne waren stärker, weißer und mein Zahnfleisch war gesünder.

Sie hatten nicht die coolen Farben, als ich meine kaufte, aber das einzige, was ich ersetzen musste, sind die Köpfe, und 6+ Jahre sind beeindruckend. Es gibt andere Marken von elektrischen Zahnbürsten, die ähnliche Dinge wie die Sonicare tun, die genauso gut sind, aber diese werden vom Zahnarzt empfohlen, um Flecken zu bekämpfen und eine gute Zahnfleischgesundheit zu fördern.

wie man Kaffee in der Mikrowelle macht

8. Mit Mundwasser wischen

Joghurt, Milch

Elizabeth scheitert

Es spielt keine Rolle, welche Art von Mundwasser Sie verwenden, aber wenn Sie bereits Zahnverfärbungen festgestellt haben, würde ich etwas empfehlen, das weiß werdende Eigenschaften aufweist. Dies wird dazu beitragen, Ihr schönes Lächeln nach dem Bürsten und der Zahnseide zu verstärken (und den Atem frisch zu halten).

9. Tuckern, kein Schlürfen

Ich befürworte überhaupt keine Kaffeeaufnahmen, weil das für deinen Hals schrecklich schmerzhaft erscheint, aber ich bin Ich befürworte, nicht den ganzen Tag auf dieser Tasse Joe herumzuspielen. Um sicherzustellen, dass die Sorten nicht haften bleiben, sollten Sie nicht den ganzen Tag an Ihrem Kaffee nippen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Lösung gefunden haben und fertig sind. Wenn Sie später am Tag eine weitere Tasse haben, ist das völlig in Ordnung, aber trinken Sie nicht an derselben Tasse, denn dann ist das Spülen, Bürsten und Zahnseide irrelevant.

10. Investieren Sie in rezeptfreie Bleaching-Produkte

Für diejenigen, die bereits die negativen Auswirkungen von Flecken sehen und nicht die richtigen Maßnahmen ergriffen haben, um sie zu verhindern, gibt es einige Möglichkeiten, den Schaden umzukehren. Over-the-Counter-Bleichprodukte können für empfindliche Zähne hart sein, tragen aber insgesamt dazu bei, die Gelbfärbung Ihrer glänzenden Zähne umzukehren.

Es gibt viele verschiedene Produkte, mit denen Sie Ihre Zähne aufhellen können, und Sie können sie auch professionell aufhellen lassen, aber ich würde das blaue Licht keinem empfehlen, der überempfindliche Zähne hat, weil das verdammt brennt. Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt darüber, was seiner Meinung nach die sicherste und kostengünstigste Methode zum Aufhellen ist, und nehmen Sie es dann von dort.

Jetzt, da ich Ihnen ein paar Insider-Informationen gegeben habe, wie Sie verhindern können, dass Kaffee Ihre Zähne verfärbt, hoffe ich, dass Ihr Jahr voller strahlender und selbstbewusster Lächeln sein wird! Niemand sollte das Gefühl haben, dass seine Zähne aufgrund seines gewohnheitsmäßigen Latte nicht jeden Morgen zur Schau gestellt werden können. Ergreifen Sie daher die Maßnahmen, um zukünftige Flecken zu vermeiden, und tun Sie etwas gegen aktuelle Flecken.