Von geradezu ekelhaft bis gefährlich können diese Lebensmittel auf der ganzen Welt außer in den USA gegessen werden. Denn nur in Amerika ist es legal, eine Waffe zu besitzen, aber es kann illegal sein, bestimmte deutsche Schokolade zu essen.



1. Kinder überraschen Schokoladeneier

illegal

Foto mit freundlicher Genehmigung von @fi_bird auf Instagram



Unterschied zwischen Traubentomaten und Kirschtomaten

Herkunft: Deutschland

Warum es verboten ist: Die „Überraschung“ in Kindereiern ist ein kleines Spielzeug in einer Plastikkapsel, die sich in der Mitte der Schokolade befindet. Alle Lebensmittel, die alles enthalten, was ungenießbar ist, wurden 1938 per Bundesgesetz aus den Vereinigten Staaten verbannt. Trotz dieses Gesetzes versuchen die Menschen immer noch, die Süßigkeiten über die Grenze zu schmuggeln. Tausende von Schokoladeneiern wurden vom US-Zoll beschlagnahmt, und es wurde berichtet, dass Menschen festgenommen und mit einer Geldstrafe von 1.200 USD pro Ei belegt wurden. (Stellen Sie sicher, dass Sie sie wirklich tief in Ihrem Gepäck verstecken. Ich spreche nicht aus persönlicher Erfahrung. Ich schwöre.)

2. Fall März

illegal

Foto mit freundlicher Genehmigung von @ jenniferlaw92 auf Instagram



Herkunft: Italien

Warum es verboten ist: Als ich diesen Käse zum ersten Mal gesehen hatte, dachte ich tatsächlich, es sei ein ausgehöhlter Brotlaib, aber ich hätte nicht weiter weg sein können. Es ist tatsächlich Pecorino-Käse, der absichtlich mit Maden befallen wurde, um die Gärung zu fördern. Die Maden fressen und legen ihre Eier in den Käse, bis er essfertig ist. Die Leute essen es lieber, während die Maden noch leben und im Käse kriechen (Yum?).

3. Ackee

illegal

Foto mit freundlicher Genehmigung von @marleynatural auf Instagram

Herkunft: Jamaika

Warum es verboten ist: Diese nationale Frucht Jamaikas könnte extrem gefährlich sein, wenn sie nicht richtig zubereitet wird. Es hat sehr hohe Spiegel an Hypoglycin A und B, die beim Verzehr Koma oder Tod verursachen können. Es wurde im Jahr 2000 aus den USA verbannt, aber die Hersteller können es weiterhin entweder in Dosen oder gefroren verkaufen, und die FDA überwacht es genau.



4. Haggis

illegal

Foto mit freundlicher Genehmigung von @louisncampbell auf Instagram

Herkunft: Schottland

Warum es verboten ist: Haggis ist ein herzhafter britischer Pudding aus Schafsorganen mit Zwiebeln, Gewürzen und Haferflocken im Magen des Tieres. Haggis enthält Schafslunge, die gegen die US-amerikanischen Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit verstößt. Dieses Verbot von lungenhaltigen Lebensmitteln gilt seit den 1970er Jahren.

5. Fugu

illegal

Foto mit freundlicher Genehmigung von @ moni.vancsik auf Instagram

Herkunft: Japan

Warum es verboten ist: Dieser Kugelfisch ist in den USA technisch gesehen nicht illegal, aber Sie benötigen eine Lizenz, um ihn zu kochen. Dies liegt daran, dass dieser Fisch tödliche Mengen eines Giftes namens Tetrodotoxin enthält und in einem Fisch genug davon vorhanden ist, um etwa 30 Menschen zu töten. Köche müssen 2-3 Jahre lang trainieren, um die Lizenz zum Kochen dieses Fisches zu erhalten, was ihn unglaublich teuer macht (einige Gerichte kosten 200 US-Dollar), aber in den USA werden immer noch jährlich 10.000 Tonnen Fugu gegessen.

6. Haifischflossen

illegal

Foto mit freundlicher Genehmigung von @ryanjhong auf Instagram

Herkunft: China

Warum es verboten ist: Die Überfischung von Haien für ihre Flossen hat dazu beigetragen, dass die Haipopulation weltweit rapide abnimmt. Die Vereinigten Staaten haben das Shark Finning Prohibition Act von 2000 und das Shark Conservation Act von 2010 eingeführt, um die Haie zu retten. Diese Fischereiverbote haben den Rückgang der Arten um 90 Prozent verbessert, seit diese Gesetze in Kraft getreten sind.

7. Foie Gras

illegal

Foto mit freundlicher Genehmigung von @alphajourneycs auf Instagram

Herkunft: Frankreich

Warum es verboten ist: Der Prozess der Herstellung von Foie Gras ist sehr umstritten, da Gänse aggressiv zwangsernährt werden, um ihre Lebern so weit wie möglich zu mästen. Der Verzehr und Import ist im Rest der USA legal, im Bundesstaat Kalifornien ist er jedoch seit 2012 illegal. Foie Gras wurde auch mit schwerwiegenden Risiken für die menschliche Gesundheit in Verbindung gebracht, die mit dem Verzehr verbunden sind, einschließlich sekundärer systemischer Amyloidose, einer Anhäufung von abnorme Proteine ​​in Geweben und Organen.

8. Mangostan

illegal

Foto mit freundlicher Genehmigung von @chaddiel auf Instagram

Herkunft: Südostasien

Warum es verboten ist: Mangostan ist eine Frucht, die wegen ihrer vielen heilenden Eigenschaften, die seit Tausenden von Jahren zahlreiche Krankheiten in Asien erfolgreich behandeln, sehr begehrt ist.Bis vor kurzem war es illegal, es als frisches Obst in die USA zu importieren, da befürchtet wurde, dass es die asiatische Fruchtfliege beherbergen könnte, was die US-Ernte zerstören könnte. Jetzt ist die Einfuhr erlaubt, muss aber vom USDA kontrolliert und bestrahlt werden.

9. Beluga-Kaviar

illegal

Foto mit freundlicher Genehmigung von @tastecaviar auf Instagram

Herkunft: Länder rund um das Kaspische Meer

Warum es verboten ist: Beluga-Kaviar ist die teuerste Rogenart, die weltweit verkauft wird. Aufgrund der weltweiten Überfischung gelten Belugas als vom Aussterben bedroht. Die Vereinigten Staaten haben 2005 begonnen, die Einfuhr von Beluga-Kaviar zu verbieten, um zu versuchen, die Art zu schützen.

10. Pferdefleisch

illegal

Foto mit freundlicher Genehmigung von Earth Excursions

Herkunft: Mehrere Länder weltweit

Warum es verboten ist: Obwohl es völlig legal ist, Pferdefleisch zu konsumieren, ist das Schlachten von Pferden in den USA illegal. Die verschiedenen Methoden beim Schlachten von Pferden sind brutal und unglaublich gewalttätig. Pferde, die für ihr Fleisch aufgezogen werden, werden mit einem Arsenal gefährlicher Drogen und Chemikalien gepumpt, die sich auf ihr Blut auswirken und das Fleisch für den menschlichen Verzehr ungesund machen. Das Fleisch wurde mit Krebs, aplastischer Anämie und Geburtsfehlern in Verbindung gebracht.