New York City ist ein Traum für Feinschmecker, aber es kann auch überwältigend sein. Die schiere Anzahl von Restaurants kann dazu führen, dass Sie viermal am Tag essen, um alles unterzubringen. Schauen Sie sich bei Ihrer nächsten Reise zum Big Apple die folgende Liste an, damit Sie weniger Zeit mit Suchen und mehr Zeit mit Genießen verbringen können Das beste Essen an den coolsten Orten in New York.



1. Tacombi

Tacombi begann als umgebauter Volkswagen Bus, der Tacos an den Stränden von Yucatan verkaufte. Der gleiche Bus sitzt jetzt in ihrem super coolen Nolita Restaurant. Das ist das Ort, um #tacotuesday zu feiern und verwandelt sich in den coolsten Ort für Happy Hour Drinks. Sie führen ihre eigene Marke von Salsas, hausgemachten Limonaden und gepressten Säften und gehen weit darüber hinaus, um ihre Lebensmittel lokal und ethisch zu beziehen. Sie haben jetzt drei weitere Standorte: Flatiron, Montauk und Bleecker Street.



chick-fil-a 12 Tage Weihnachten

2. Die Tochter des Metzgers

Das Hotel liegt in Soho, Die Tochter des Metzgers ist bekannt für ihre gesunden Säfte, die von ihrem eigenen 'Head Juiceologist' hergestellt wurden. Das Restaurant ist hell, luftig und voller Pflanzen. Es ist der perfekte Ort, um an einem Sonntag zu entspannen und einen Brunch zu bekommen. Wenn Sie sich für das Leben mit Avocado-Toast interessieren, ist dies der Ort, an den Sie gehen sollten, um es zu bekommen - sie bieten das Beste in der Stadt.

3. Miss Lilys

Für einen Vorgeschmack auf die Karibik, Miss Lilys Haben Sie das Servieren von Grundnahrungsmitteln wie Jerk Chicken, Ochsenschwanz und Curryziege abgedeckt? Es gibt zwei Standorte, das Flaggschiff in Soho und ein neueres Restaurant im East Village. Sie servieren klassische Cocktails wie 'Dark and Stormy's', die aus hausgemachtem Ingwerbier hergestellt werden, und sie verleihen zeitlosen Getränken wie dem 'Dutty Wine' lustige Wendungen: eine karibische Variante von Sangria.



4. Heiligtum T.

Dies ist ein Restaurant, in dem Sie nicht das Gefühl haben, aus der Tür gehetzt zu werden. Heiligtum T. wurde als Ort geschaffen, an dem Sie sich entspannen und Ihre Zeit mit dem Essen verbringen können. Das Restaurant konzentriert sich wirklich auf Tee, aber nicht auf traditionelle Weise. Sie nehmen ihre Tees in ihre Lebensmittel auf und verwenden sie auch als Mischung für Cocktails. Das Restaurant verwandelt Komfortlebensmittel in eine gesunde Mahlzeit, die wunderschön überzogen ist. Holen Sie sich das ganztägig geöffnete Frühstück mit Crème Brûlée French Toast und Frühstückstacos.

5. Pietro Nolita

Es ist vielleicht eines der 'Instagram-fähigsten' Restaurants in New York, aber das Essen ist es gerade so gut wie das ganz rosa Dekor. Pietro Nolita ist ein gesundes italienisches Restaurant mit einer wechselnden Speisekarte, die sich saisonal ändert. Das Restaurant im Stil der 50er Jahre ist zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet und serviert Brunch am Wochenende. Mit Happy Hour zweimal pro Woche können Sie buchstäblich zu jedem Anlass hierher kommen. Es wird nicht schwer sein, das Rosa auf ihrer Außenfassade zu finden.

6. Die Original Shake Shack

Im Herzen des Madison Square Park befindet sich das Original Shake Shack . Der Panoramablick auf das Empire State Building und das Flatiron macht dieses Restaurant zu einem der coolsten in New York. Komfortnahrungsmittel wie Burger, Shakes und gefrorener Pudding sind ihre Grundnahrungsmittel und es gibt sogar einen 'Woof' -Menübereich für Hundewanderer. Bei Regen, Schnee oder Sonnenschein stehen die Leute immer an, um bei diesem New Yorker Klassiker zu essen.



7. Das weiße Schaf

Wenn Sie nach einem schönen Ort suchen, an dem Sie zu Abend essen und Getränke mit einer großartigen Atmosphäre und preiswerten Speisen genießen können, dann reservieren Sie bei Das weiße Schaf . Dieses Restaurant mit all seinen hausgemachten Nudeln ist bekannt für seine fantastischen italienischen Gerichte. Probieren Sie die Gramigna Pasta, die mit hausgemachter Schweinswurst serviert wird. Sie bieten auch wechselnde saisonale Gerichte.

was mit Waffeln zum Abendessen zu servieren

8. Käsegrill

Gegrillter Käse ist wahrscheinlich mein Lieblingsessen aller Zeiten und Käsegrill , ein kleines Restaurant in der Lower East Side, macht sie zu Profis. Sie bieten für jeden etwas, herzhafte Optionen wie die Garden Melt und süße Sandwiches wie die Banana Mascarpone. Sie haben sogar vegane Optionen. Sie können die Sandwiches mit Zusätzen wie Avocado, gepflückten Jalapeños und Trüffelöl anpassen oder Beilagen wie würzige Tomatensuppe und Pommes hinzufügen.

9. Groschen

Wenn Sie an der Açaí Bowl-Begeisterung teilnehmen, werden Sie begeistert sein Groschen , ein Restaurant, das für seinen fantastischen Brunch bekannt ist. Das New Yorker Mikro-Restaurant konzentriert sich auf die Zubereitung gesunder Lebensmittel. Auf der Speisekarte stehen unter anderem Magic Toast und Power Bowls. Sie sind auch zum Abendessen und zu Getränken geöffnet. Wenn Sie gesund sein möchten, während Sie begeistert sind, probieren Sie die Weizengras-Margarita aus.

10. Eataly

Eataly ist so ziemlich eine Feinschmecker-Version von Disneyland. Es ist nicht gerade ein Restaurant, sondern ein Markt, der aus einer Vielzahl von Cafés, Restaurants und Schaltern besteht. Sie könnten hier die ganze Woche essen und nicht zweimal dasselbe bekommen. Mit 50.000 Quadratmetern ist es der größte italienische Marktplatz der Welt. Tagsüber kaufen Sie hier ein Lebensmittelgeschäft und kommen nachts zur Happy Hour zurück, um Getränke und Wurstbretter zu kaufen. Was auch immer Sie tun, dieser Ort ist ein Muss und einer der coolsten Orte in New York zu essen.